3 Natürliche Methoden, um Ihrem Partner bei der Bekämpfung der Sucht zu helfen


Ein ganzheitlicher Gesundheitsexperte bietet an ein paar organische Wege, um Sucht zu heilen. Viele, wenn nicht die meisten von uns in dieser Kultur leiden an verschiedenen Arten von mentalen Herausforderungen; einige mild, einige strenger. Tatsächlich sieht es so aus, als würden wir in einem geradezu nachsichtigen, dysfunktionalen Land leben, in dem fast niemand bereit ist, Verantwortung zu übernehmen.

Ein ganzheitlicher Gesundheitsexperte bietet an ein paar organische Wege, um Sucht zu heilen.

Viele, wenn nicht die meisten von uns in dieser Kultur leiden an verschiedenen Arten von mentalen Herausforderungen; einige mild, einige strenger. Tatsächlich sieht es so aus, als würden wir in einem geradezu nachsichtigen, dysfunktionalen Land leben, in dem fast niemand bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Werfen Sie einen Blick auf die virtuelle Suchtpandemie, von Essen und Drogen bis hin zu SMS und Shopping, die heute in meinem Artikel über die Suchtpandemie passiert.

Manchmal kommen diese Probleme besonders nah an Zuhause heran. Wenn Ihr Ehepartner oder Partner an einer Sucht leidet, sind hier einige Dinge zu beachten. Heilung ist ein voller Prozess von Geist, Körper und Seele. Daher ist es wichtig, all dies zu berücksichtigen, während wir das Problem betrachten.

1. Wisse, dass du nicht allein bist.
Manchmal ist es Teil der Illusion des Sucht-Syndroms, dass wir alleine sind - dass niemand sonst eine Ahnung hat, was wir durchmachen. Aber Sie können sicher sein, dass es andere gibt. Versuchen Sie, eine Unterstützungsgruppe von Betroffenen oder Partnern mit den gleichen Problemen in Ihrer Nähe oder im Internet zu finden. Manchmal kann es einfach beruhigend und anspornend sein, einfach nur zu sehen, zu interagieren und mit anderen zu reden, die dasselbe durchmachen.

2. Haben Sie Empathie füreinander.
Unter Stress fällt es Ihnen schwer, viel Geduld mit sich selbst oder Ihrem Partner zu haben. Und du wirst vielleicht nicht sehen können, wie es dir helfen kann, deine Situation zu ertragen oder sogar umzudrehen, wenn du dankbar bist für die Segnungen, die du in deinem Leben hast. Aber wenn du wenigstens genug von dir selbst herauskommen kannst und ein wenig Mitgefühl für dich selbst, deinen Partner und für das hast, womit du dich auseinandersetzen musst, reicht es vielleicht aus, in deiner Perspektive eine Tür oder ein Fenster zu öffnen Ein Schimmer von Inspiration und Verständnis durchzulassen. Es mag im Moment nicht so beruhigend erscheinen, aber alles geschieht aus einem bestimmten Grund. 3. Blutzucker und Biochemie ausgleichen.

Während Süchte oft mit dysfunktionalen psychischen Problemen verbunden sind, zeigen sie sich immer als Ungleichgewicht in der physikalischen Chemie des Körpers - vor allem die Boten des Körpers, die Neurotransmitter. Süchtige Entscheidungen führen buchstäblich zu neuen Nervenbahnen, die die Sucht weiter verstärken und oft andere natürliche Hungersnöte verdrängen (siehe meinen Artikel "7 Gründe, warum wir süchtig nach allem sind"). Gesundes Essen, einschließlich der Reduzierung von schneller Energie Kohlenhydrate und ausgleichender Blutzucker mit nährstoffreichen Gemüsen und essentiellen Aminosäuren, können auch Neurotransmitter stabilisieren und Heißhunger drastisch reduzieren, so Forschungsstudien des Internationalen Ernährungsforschungszentrums.
Mehr Liebesrat von YourTango:

25 Romantische Wege Zu sagen "Ich liebe dich"

5 Möglichkeiten, glücklich zu sein über deine Liebe Das Leben gerade jetzt! [EXPERT]

  • Liebeszitate auf YourTango

Senden Sie Ihren Kommentar