4 Gründe, keinen One Night Stand zu haben (auch wenn es verlockend ist)


Hier ist etwas Taxi. Gehen Sie stattdessen nach Hause. In unseren jüngeren, dümmeren Tagen fügte die unnötige bedauerliche Verbindung stolzes, prahlerisches Haar unserer Brust hinzu. Wir würden gerne in den Fehlern der letzten Nacht über eine Runde Brunch Mimosen und einen Chor von Gackern genießen. Natürlich würden wir auf unsere Eier schwören, nie wieder einen solchen Trash-Tastic-Fehler zu machen.

Hier ist etwas Taxi. Gehen Sie stattdessen nach Hause.

In unseren jüngeren, dümmeren Tagen fügte die unnötige bedauerliche Verbindung stolzes, prahlerisches Haar unserer Brust hinzu. Wir würden gerne in den Fehlern der letzten Nacht über eine Runde Brunch Mimosen und einen Chor von Gackern genießen. Natürlich würden wir auf unsere Eier schwören, nie wieder einen solchen Trash-Tastic-Fehler zu machen. Dann würden wir nach Hause gehen, es ausschlafen und es wieder tun.

Und wieder ...

Und wieder ...

Ach, die Zeit macht alles alt. Machen Sie sich bereit, eine Bloody Mary zu ergattern, die Schlagzeilen zu besprechen und die weniger befahrene Straße zu bereisen: Selbstbeherrschung. Hier sind einige Gründe, warum Sie es eine Nacht nennen sollten, wenn Sie sollten.

1. Die Dinge haben beim ersten Mal aus einem bestimmten Grund nicht geklappt.

Das gilt für "Sex mit der Ex", alter Beuteanruf, "Fling", "Leere", etc. ... Punkt ist, du kommst wieder gefährlich nahe an sie heran. Ex-Sex ist ein bequemer kleiner Fehler, wenn wir uns einsam fühlen, betrunken, verzweifelt, nostalgisch, faul oder eine traurige Mischung aus all dem.

Klingt attraktiv? Ja, nun, es sieht noch schlimmer aus. Abhängig davon, wie es endete, kann Ex-Sex auch als ein kranker kleiner persönlicher Triumph dienen, dass die gestrigen Nachrichten Sie relevant finden. Völlig narzisstisch. Ihr beide. Genug. Gebrochen soll das bleiben. Wann immer Sie das Gefühl haben, dass der Ex-Sex juckt, sollte es eine Erinnerung sein, auf der Suche nach neuen Talenten zu sein.

2. Willst du wirklich den Weg der Schande gehen?

Ja, vor zwei Sekunden haben wir dir geraten, etwas Glänzendes und Glänzendes zu finden, um von den Geistern der Trennung abzulenken, die in deinem Schlafzimmerbereich schwebten. Wir wissen. Aber die Hölle hat keine Wut als die eines von Kopfschmerzen geplagten Schamspazierganges.

Wenn der Mond hell scheint und diese schwach beleuchtete mysteriöse Person wie die faszinierendste Person auf dem Planeten erscheint, lebt sie wahrscheinlich in dem tollsten Pad und Sie müssen es nur sehen , versuchen, diesen Spaziergang der Schande zu fühlen. Fühle es. Willst du wirklich den nächsten Morgen damit verbringen, vor einem Fremden zu flüchten, zu schielen und zu versuchen, deinen Weg nach Hause zu finden?

Nein. Nein ist die richtige Antwort.

3. Gibt es sonst noch etwas, was du tun solltest?

Wir wissen, dass es da ist. Versuche nicht zu sagen, dass es keine gibt.

Eine lange Liste von Flicks, die einsam und verlassen auf Netflix warten? Ein Lebenslauf, der etwas Aufräumen gebrauchen könnte? Ein Buch über Außenpolitik, das Aufmerksamkeit verdienen würde?

Wir sind ziemlich sicher, dass du mehr von jedem lernen wirst als von einer anderen verschwommenen Erfahrung mit dem und dem, der irgendwo arbeitet, den du an diesem Ort getroffen hast .

4. Warum versuchst du nicht mal etwas Neues? Vielleicht lernst du etwas.

Erinnerst du dich an Seinfeld Episode, in der George Constanza genau das Gegenteil von allem tut, was er normalerweise tun würde? Er entscheidet: "Wenn jeder Instinkt, den du hast, falsch ist, dann müsste das Gegenteil stimmen."

Klingt logisch. Probieren Sie es aus.

11 Hookup-Versuche, die total wahnsinnig schief gelaufen sind

Zum anzeigen klicken (11 Bilder) Foto: hookingupandstayinghooked.com Tom Miller Bearbeiter Geschlecht Lesen Sie später

Senden Sie Ihren Kommentar