4 Ungeplante Schwangerschafts-Tipps Via Kourtney Kardashian


Vier Weisheiten von der derzeit schwangeren Kourtney Kardashian. Kourtney Kardashian hat, wie viele Reality-Stars, beschlossen, in fast allem in ihrem Leben offen zu sein, und ihre jüngste ungeplante Schwangerschaft ist keine Ausnahmen. Aber während einige Leute in den letzten Wochen entschieden haben, ihre Bun-in-the-oven-Offenheit zu kritisieren, können wir nicht anders, als ihr zu applaudieren.

Vier Weisheiten von der derzeit schwangeren Kourtney Kardashian.

Kourtney Kardashian hat, wie viele Reality-Stars, beschlossen, in fast allem in ihrem Leben offen zu sein, und ihre jüngste ungeplante Schwangerschaft ist keine Ausnahmen. Aber während einige Leute in den letzten Wochen entschieden haben, ihre Bun-in-the-oven-Offenheit zu kritisieren, können wir nicht anders, als ihr zu applaudieren. Tatsächlich glauben wir, dass wir viel von Kourtney Kardashian und ihrer misslichen Lage lernen können. Zu den Weisheiten:

1. Denken Sie daran, Ihre Geburtenkontrolle zu verwenden. Wenn Sie nicht schwanger werden wollen, treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen. In Kourtneys Fall sagt sie, dass sie möglicherweise vergessen hat, ihre Pille einzunehmen, bevor sie sich versehentlich mit Scott Dicks Spawn getroffen hat. Wir vermuten, dass das Aufstoßen viel weniger wahrscheinlich gewesen wäre, hätte sie sich tatsächlich daran erinnert, ihre Pille zu nehmen, oder wenn Scott sich dafür entschieden hätte, ein Kondom zu tragen. Die Pille beeinflusst die Partnerwahl

2. Suche die Unterstützung derjenigen, denen du vertraust. Als Kourtney bemerkte, dass sie versehentlich erwartet hatte, wandte sie sich an ihren besten Freund, um ihn zu unterstützen. Wenn Sie sich in der Situation befinden, geben Sie sich das gleiche Geschenk. Eine liebevolle Person, der Sie vertrauen und die Sie kennen, hat keine Hintergedanken, ist das Mindeste, was Sie verdienen, wenn Sie eine ungeplante Schwangerschaft haben.

3. Haben Sie keine Angst, alle Optionen zu berücksichtigen, die für Sie richtig sind. Als Kourtney mit dem People and Celebrity Baby Blog darüber sprach, dass sie Adoption in ihrem Fall nie als eine Option ansah, aber wie Abtreibung sie in Erwägung zog, explodierten die Kommentarboards. Kommentatoren sagten, dass es für sie unangemessen sei, über Abtreibung nachzudenken, ganz zu schweigen davon, dass die Welt von diesen Gedanken erfahren habe. Aber wir sind anderer Meinung. Jede Frau sollte sich erlauben, zu überlegen, was für sie richtig ist - und sich von denen distanzieren, die diese Gelegenheit von ihr wegnehmen wollen.

4. Tue dein Bestes, um jede Wahl anzunehmen, die du am Ende machst. In Kourtneys Fall entschied sie sich dazu, mit ihrer Schwangerschaft fortzufahren, sich wieder mit Scott zu treffen und all die Veränderungen in ihrem Körper zu feiern. Sie sagt, sie freut sich darauf, was vor uns liegt, und wir glauben ihr. Was auch immer du für eine Entscheidung tust, solltest du dich in der gleichen Situation befinden, versuche dein Bestes, um Frieden damit zu schließen und glücklich zu sein. Kourtney Kardashian liebt ihre großen Brüste

Foto über Bauer Griffin.

Senden Sie Ihren Kommentar