5 Aufschlüsselung Mythen, die insgesamt sind BS


Es stellt sich heraus, dass Frauen sich nach Trennungen nicht suhlen und essen. Eine Beziehung zu beenden ist hart. Abgesehen von der metaphorischen Brechung deines Herzens, gibt es diese mühsamen Erinnerungen in den sozialen Medien, dass dein Ex immer noch ein Leben hat und es ohne dich geht. Stell dir vor, wie einfach eine romantische Trennung in einer Welt sein würde ohne Facebook-Status-Updates, TMI-Tweets und zufälligen Drängen, einen betrunkenen Text zu senden.

Es stellt sich heraus, dass Frauen sich nach Trennungen nicht suhlen und essen.

Eine Beziehung zu beenden ist hart. Abgesehen von der metaphorischen Brechung deines Herzens, gibt es diese mühsamen Erinnerungen in den sozialen Medien, dass dein Ex immer noch ein Leben hat und es ohne dich geht.

Stell dir vor, wie einfach eine romantische Trennung in einer Welt sein würde ohne Facebook-Status-Updates, TMI-Tweets und zufälligen Drängen, einen betrunkenen Text zu senden. Klingt wie ein Fantasieland, oder? Nun, obwohl Sie Ihren Social-Media-Websites keine Unterlassungsverfügung schicken können, können Sie einen Schritt in Richtung psychisches Wohlbefinden nach dem Dumping tun, indem Sie alle Verbindungen mit Ihren Ex-Mitarbeitern abbauen.

Wir haben vor kurzem * über 1.300 Menschen befragt und gefunden dass 85 Prozent es schwer haben, über eine Trennung hinwegzukommen und wirklich einen "break-over" nutzen könnten, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Während wir hier sind, um dies zu verhindern, haben wir festgestellt, dass Frauen sich nach der Trennung nicht suhlen und ihre Gefühle essen, wie die Popkultur uns glauben machen möchte. Stattdessen nehmen sie gesunde, proaktive Schritte wie Training, Zeit mit Freunden und Vermeidung von Ex-Sex - alles im Namen des Weiterkommens von einem Ex.

Hier sind andere Mythen und Fakten, die unsere Umfrage ergab:

1. Comfort Food.
Romantische Komödien und Sitcoms nehmen an, dass ein Pint Ben & Jerry's - oder ein anderes vollgefülltes Eis - die beste Wahl für die Postdumping-Verwöhnung ist. Aber das ist laut unserer Umfrage nicht der Fall. Frauen wenden sich tatsächlich an Wein, wenn sie sich von einer Trennung trennen. Schokolade war das zweite Lieblingsgericht, gefolgt von gesundem Essen, salzigen Speisen und Eiscreme.

2. Apropos Essen ...
Bei all dem Knabbern ist es leicht anzunehmen, dass Gewichtszunahme mit Trennungsgebiet einhergeht. Aber nur sieben Prozent der Befragten sagen, dass sie nach einer Trennung ein paar Pfund zugelegt haben. Vielmehr geben 35 Prozent an, motiviert zu sein, ins Fitnessstudio zu gehen und / oder eine neue Diät zu beginnen. Sinnvoll, da 84 Prozent zustimmen, dass die Trennung von jemandem eine gute Gelegenheit zur Selbstverbesserung sein kann.

3. Ex-Sex?
Nein danke. Keine Notwendigkeit für ein letztes sexuelles Hurra mit einem ehemaligen Geliebten - satte 81 Prozent stimmten darin überein, dass Ex-Sex immer eine schlechte Idee ist. Der beste Weg zu heilen (abgesehen von einer Technologie "zerbrechen", das ist)? Die meisten sagen, Zeit mit Freunden verbringen, Sport treiben und einkaufen gehen sind todsichere Wege zur Genesung.

4. Lass uns immer noch Freunde sein.
Es mag voreilig erscheinen, einen Ex nach einer Trennung zu entfremden - besonders, wenn die Trennung "gegenseitig" oder "freundlich" war. Aber das Problem mit Freunden auf Facebook und Twitter zu bleiben? Zu wissen, wann dein Ex für jemanden neu gefallen ist. Mehr als 75 Prozent der Befragten stimmten zu, dass, wenn Sie den Stich der Eifersucht fühlen, wenn Sie bemerken, dass sich Ihr Ex weiter entwickelt hat, wahrscheinlich deshalb, weil Sie nicht über ihn hinweg sind. Wenn man davon spricht, über ihn hinweg zu kommen, sagen 55 Prozent, dass es normalerweise Monate dauert. Also, die Vorstellung, dass das Verlieben von Freunden zu Freunden bald nach einer Trennung ist eine gute Idee? Äh, nicht so sehr. Sich physisch, emotional und digital zu trennen, scheint die bessere Methode zu sein.

5. Wie man einen Ex nicht überkommt.
Die Befragten berichteten, dass sie "mit dem Ex sprechen", "essen" und "ex Sex haben" als das am wenigsten wirksame Mittel, um aus einer Beziehung auszubrechen. Aufgenommen!

* Auf YourTango.com, Facebook.com/IhrTango und SurveyMonkey.com wurde eine landesweite Stichprobe von 1.329 Personen befragt. Polling fand statt über 21. Dezember 2011 - 9. Januar 2012.

9 (wirklich dumm) Dinge, die Sie nach einer Trennung nicht tun sollten

Klicken Sie zum Ansehen (9 Bilder) Kim Hays Blogger Herzschmerz Lesen Sie später

Senden Sie Ihren Kommentar