5 Gründe, den Club bei einem ersten Date zu überspringen


Wenn Sie suchen für ein zweites Date sollten Sie wahrscheinlich vermeiden, in einen Club zu gehen. Fast jeder genießt ab und zu einen Abend im Club. Sie treffen sich mit Ihrer Lieblingsgruppe von Freunden, ziehen Ihre besten Klamotten an und stehen für eine Stunde Schlange, um in einen dunklen, überfüllten Raum zu gelangen, der vollgestopft ist mit verschwitzten, betrunkenen Tänzern.

Wenn Sie suchen für ein zweites Date sollten Sie wahrscheinlich vermeiden, in einen Club zu gehen.

Fast jeder genießt ab und zu einen Abend im Club. Sie treffen sich mit Ihrer Lieblingsgruppe von Freunden, ziehen Ihre besten Klamotten an und stehen für eine Stunde Schlange, um in einen dunklen, überfüllten Raum zu gelangen, der vollgestopft ist mit verschwitzten, betrunkenen Tänzern. Okay, das hört sich nicht so toll an, aber sobald du ein paar Drinks in dir hast und dich zu den House Beats mahlt, weißt du, dass du eine großartige Zeit haben wirst (bis du es bist) alles kotzen, was du gerade trinkst und an Dehydrierung leidest). Sagen wir einfach, es gibt eine gewisse Menge an Ritualismus für die ganze Tortur, die die Leute zurückkommen lässt. Vielleicht möchten Sie jedoch Ihre Verabredung zum ersten Mal außerhalb des Tors in der Clubszene abhalten. Es gibt viele Gründe, warum Sie besser einen anderen Ort wählen sollten, um Ihren ersten Eindruck zu hinterlassen.

1. Lärm. Bei einem ersten Termin geht es darum, die andere Person kennen zu lernen. Aus diesem Grund wählen Sie in der Regel ein Lokal wie ein Restaurant oder ein Café. Es gibt einfach weniger Ablenkungen und Geräusche, die Ihrem persönlichen Gespräch im Weg stehen. Aber wenn diese Orte für Sie zu gelassen erscheinen, oder Sie einfach etwas Aktivität bevorzugen, um das Eis zu brechen, warum entscheiden Sie sich nicht für eine Bowlingbahn, einen Minigolfplatz, eine Billardhalle oder einen anderen Ort ebenso lebhaft, aber ohne so viel Lärm, dass Sie können hör dich nicht einmal selbst (geschweige denn ein Gespräch).

2. Wettbewerb. Seien wir ehrlich: Es wird eine Menge Wettbewerb im Club geben, egal welches Geschlecht Sie haben. Ladies, du willst nicht gegen die Art von Mädchen antreten, die normalerweise Clubs besuchen, mit ihren geschmeidigen Röcken, die mehr wie ein Gürtel als ein Kleidungsstück aussehen, einem völligen Mangel an Unterstützung für "die Mädchen" und Fersen so hoch es ist ein Wunder, dass sie nicht umkippen können. Und Leute, weißt du, wenn du in einem Club mit diesem heißen kleinen Schatz aus dem Flur auftauchst, dann werden Jungs da sein, die Schlange stehen, wenn du deinen Rücken dreht. Sie können genauso gut Speed-Dating für die ganze Zeit sein, die Sie tatsächlich mit der Person verbringen werden, mit der Sie sich im Club gezeigt haben. Und du wirst glücklich sein, mit derselben Person zu gehen.

3. Tanzfähigkeiten. Du hast sie entweder oder nicht. Die meisten Leute nicht. Es gibt jedoch zwei Probleme. Selbst wenn Sie zufällig zu den phänomenal koordinierten und selbstbewussten Menschen gehören, die andere dazu bringen können, sich zu drehen und anerkennend auszusehen (so dass Sie Ihren zukünftigen Partner in einem Club beeindrucken könnten), wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Date auch bestehen kann? ? Wenn Sie am Ende Kreise tanzen (oder umgekehrt), sind die Chancen, dass die Liebe aufblüht, gering. Und wenn du schrecklich bist, nun, das ist wahrscheinlich viel schlimmer.

4. Schüchternes Datum. Wer sagt, dass dein Date auch an Clubs interessiert ist? Hast du dich gefragt? Wenn du mit jemandem in einem Club auftauchst, der zu schüchtern ist, um auf die Tanzfläche zu gehen, wirst du am Ende einen langweiligen und unbequemen Abend an deinen Händen haben - niemals ein guter Anfang.

5. Alkohol. Jamie Foxx sagt, du solltest es dem Alkohol vorwerfen, aber die Wahrheit ist, dass wir alle besser Bescheid wissen. Wenn du trinkst, wirst du dumm. Also, wenn du dich nicht vor jemandem blamieren willst, mit dem du eine Beziehung hast, dann sprichst du besser die Club-Szene aus, wo Alkohol vorherrscht.

Darcy Johansan schreibt für den Guestlist Club, wo du Infos finden kannst auf dem heißesten Club in London, China Whites.

Senden Sie Ihren Kommentar