5 Geheimnisse, die du von deinem Mann behalten sollst & 5 absolut nicht


Es gibt einige Geheimnisse, die du deinem Ehemann erzählen solltest. Andere Geheimnisse jedoch ... Jahrelang glaubte ich fest daran, Geheimnisse in einer Beziehung zu bewahren. Sie waren nicht "Geheimnisse", sondern Privatsphäre. Ich hatte alle möglichen Schriften, die ich meinem Mann nicht zu lesen gab.

Es gibt einige Geheimnisse, die du deinem Ehemann erzählen solltest. Andere Geheimnisse jedoch ...

Jahrelang glaubte ich fest daran, Geheimnisse in einer Beziehung zu bewahren. Sie waren nicht "Geheimnisse", sondern Privatsphäre. Ich hatte alle möglichen Schriften, die ich meinem Mann nicht zu lesen gab. Als das digitale Zeitalter kam, behielt ich unsere Privatsphäre bei. Nicht ein einziges Mal habe ich seine SMS oder seine E-Mail gelesen (obwohl ich sein Passwort hatte). Dann fand ich heraus, dass mein Verlobter als Schwuler ein geheimes Leben führte. Plötzlich war ich verwirrt darüber, Geheimnisse zu bewahren und wie viel Privatsphäre Paare miteinander haben sollten.

Aber Dan Ariely, Autor von Die (Ehrliche) Wahrheit über Unehrlichkeit , sagt, dass einige Geheimnisse am besten zu den Grab. Er sagt, wenn du deinem Partner die Wahrheit sagst, nur um "deine Schuld zu lindern, deine Probleme zu entlasten oder [ihn oder sie] zu verletzen", dann ist es besser zu lügen oder zu schweigen.

Du musst deine eigenen benutzen Urteil, wenn es darum geht, was zu verschütten und was zu vergießen. Aber hier sind 5 Richtlinien ...

Lesen Sie den Rest auf dem Stir: 5 Geheimnisse, die Sie von Ihrem Ehemann behalten können & 5 Sie besser nicht

Mehr vom Rühren:

  • 10 die meisten lächerlichen Möglichkeiten,
  • zu verlieren 8 Große Möglichkeiten, eine Frau zu wecken
  • 13 Dinge, die nicht zu sagen sind, wenn der Ehemann Ihres Freundes erscheint

Geschrieben von Kiri Blakeley für The Stir.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

Senden Sie Ihren Kommentar