5 Schritte zum Überwinden der Erstkampfhürde


Ein Paartherapeut, wie man das erste Argument überlebt und schnell zur Nachbereitungszeit vorankommt. Manchmal haben wir Glück. Eine neue Beziehung bewegt sich gleitend ohne Probleme. Es ist stressfrei, schuldfrei und konfliktfrei zu booten. Wir können uns sogar über die flache, immer ruhige Qualität der Beziehungsgewässer freuen.

Ein Paartherapeut, wie man das erste Argument überlebt und schnell zur Nachbereitungszeit vorankommt.

Manchmal haben wir Glück. Eine neue Beziehung bewegt sich gleitend ohne Probleme. Es ist stressfrei, schuldfrei und konfliktfrei zu booten. Wir können uns sogar über die flache, immer ruhige Qualität der Beziehungsgewässer freuen. Aber wenn sechs Monate in Ihrer Beziehung verstrichen sind, ohne auch nur den geringsten Hinweis auf ein leichtes Tiff zu haben, müssen Sie sich vielleicht fragen: Haben Sie Angst vor der ersten Kampfhürde?

"Sie werden sich beschweren, und Sie haben "Wenn ich mich zurückhalte, anstatt zu sprechen, kann das deine Beziehung behindern", sagt Mona Barbera, PhD, Psychologin und Paartherapeutin, die schrieb: Bring Yourself to Love: Wie Paare die Trennung in Intimität verwandeln können . "Es ist ein wichtiger Schritt in einer Beziehung, schwierige Probleme anzugehen. Das Wachstum eines Paares kann begrenzt und eng werden, wenn niemand die schwierigen, angstauslösenden Probleme anspricht. Es kommt zu Vollkämpfen, wenn Paare ihre Verbindung verlieren." Relationship Red Flags

Das erste Mal, dass ein Paar ein dorniges Problem gemeinsam angeht, kann nervenaufreibend sein. Aber es muss nicht sein. Berücksichtigen Sie die Kommunikationstipps von Dr. Barbera, damit Sie den Streit mit der ersten Makeout-Sitzung beenden können.

1. Bleib bei den Sieben Zeiten. Mehr Regel.

Sie kommt nach Hause zu einer Spüle, die mit Geschirr vollgestopft ist. Es ist sein erstes Abendessen mit Boss und Boss Frau und sie kommt spät auf. Er scrollt durch das Frühstück ... schon wieder. Sie arbeitet im Urlaub. Du hattest dieses erste Durchbruchs-Argument noch nicht (das zeigt, wie ein Partner Konflikte löst), aber du rauchst offiziell. Du spürst, wie sich ein Blow-up nähert. Halt genau dort an, sagt Barbera. "Kurz bevor du Karpfen machst," Du hast X vergessen oder "Du hast nicht Y gemacht", frage dich zum ersten Mal, ob du Wertschätzung für die Dinge, die dein Partner richtig getan hat, ausgedrückt hast an diesem Tag. Wenn die Antwort nein ist, ziehe die Beschwerde zurück und konzentriere dich auf die Tat, die du schätztest ", sagt Barbera. "Nähern Sie sich Ihrem Partner mit einem Zeichen der Dankbarkeit und er oder sie folgen Ihrer Führung."

2. Verbinden Sie zuerst, dann beschweren.

Kommunikation ist bis zu 85 Prozent nonverbal, sagt Barbera, also achten Sie auf Ihren Ton und Körpersprache. "Niemand hört gerne zu, wenn sie sich angegriffen fühlen. Versuchen Sie, eine Nachricht zu senden, die lautet:" Wir sind ein Team. Ich mag Sie und ich fühle mich jetzt mit Ihnen verbunden. " Wir nehmen Emotionen auf und registrieren uns Sie, also egal welche Wörter Sie verwenden, wird die andere Person in der Lage sein, Ihre wahren Gefühle zu sehen. Wenn Sie ausgecheckt haben, wird Ihr Partner es wissen. Auch wenn es einige Zeit braucht, warten Sie, bis Sie ruhig, klar und verbunden sind, bevor Sie sagen, was Sie denken. Sie haben eine viel bessere Chance, gehört zu werden.

Lesen Sie weiter ...

Mehr saftigen Inhalt von YourTango:

  • Tipps & Tricks von den Experten auf Dating
  • Komiker Crack uns mit diesen Liebeszitaten
  • Tipps zum ersten Datum, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen
  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes

Senden Sie Ihren Kommentar