5 Dinge, die Männer lieben, Single zu sein


Der Bachelor- und Dating-Blogger Abraham Lloyd stellt fest, warum Jungs gerne Single sind. Mach keinen Fehler, Männer lieben es, miteinander verbunden zu sein ... aber sie graben auch, Single zu sein. Wir fragten den Junggesellen- und Dating-Blogger Abraham Lloyd nach seiner Meinung zu den Dingen, die Männer lieben, wenn sie nicht aneinander gebunden sind.

Der Bachelor- und Dating-Blogger Abraham Lloyd stellt fest, warum Jungs gerne Single sind.

Mach keinen Fehler, Männer lieben es, miteinander verbunden zu sein ... aber sie graben auch, Single zu sein. Wir fragten den Junggesellen- und Dating-Blogger Abraham Lloyd nach seiner Meinung zu den Dingen, die Männer lieben, wenn sie nicht aneinander gebunden sind.

1. Er kann flirten. "Irgendwann wachen Männer auf und erkennen, dass sie 1) in einem Meer von Frauen schwimmen und 2) Frauen fantastisch sind", sagt Lloyd. Single-Männer fühlen sich frei, "flirten früh, flirten oft, flirten immer und flirten mit wem auch immer Sie wollen." Und sie können es schuldfrei tun, ohne sich Sorgen zu machen, ob sie die Grenze überschreiten. Hey, wir geben ihnen keine Vorwürfe: Wir lieben es auch zu flirten!

2. Er kann egoistisch sein. Ohne Brunch zu besuchen, Freunde zu treffen oder Familie zu tolerieren, haben einzelne Männer den Luxus, die Schüsse 100 Prozent der Zeit zu bestimmen. "Es gibt keinen Grund, mit jemandem selbstlos oder bedingungslos zu sein", sagt Lloyd. "Beziehungen sind gespickt mit Kompromissen, und schließlich müssen Sie etwas für das Wohl Ihrer Partnerschaft opfern."

3. Er kann sich konzentrieren. Wir waren dort: die erste Welle der Romantik, wenn du nicht essen, schlafen oder arbeiten kannst und deine ganze Zeit mit deinem neuen Freund verbringen kannst, an ihn denkst oder deine Freunde langweilt mit repetitiven Geschichten von der schrecklich romantischen Sache, die er neulich gemacht hat. Zusätzliche Stunden im Büro werden zu einem frühen Ausschleichen, um sich für ein langes Wochenende zu verabreden, und du nimmst alle 30 Minuten Pausen, um eine E-Love-Note auszulösen. Schön, sicher. Aber kaum produktiv. Wenn Sie Single sind, sagt Lloyd, "ob Sie leidenschaftlich sind für Ihre Karriere, Familie, Hobbys oder andere Aktivitäten, Single zu sein bedeutet, dass Sie sich auf diese Dinge konzentrieren können, ohne Ihr Liebesleben zu opfern." Möchten Sie das Wochenende auf einem neuen Vorschlag bearbeiten? Großartig.

4. Er kann unverdächtig leben. Keine Freundin bedeutet weniger Chancen, etwas zu vermasseln. "In Love Story teilte Ali McGraw eine der Liebeslinien aller Zeiten, als sie sagte:" Verliebt sein bedeutet, dass ich niemals sagen muss, dass es mir Leid tut ", fügt Lloyd hinzu. Singel zu sein, bedeutet zu sagen, es tut mir noch weniger leid. "

5. Die Welt ist seine Auster. "Single zu sein bedeutet, ein Verbraucher über deine nächste Beziehung zu sein, wir können wählen", sagt Lloyd. Für einzelne Männer ist die Welt ihre Auster, und diese Auster wird mit schönen, fantastischen Frauen gefüllt, die sterben, um mit ihnen zu datieren. Genau oder nicht, es ist ein aufregendes Gefühl. Die Macht zu wählen ist ermächtigend, sagt Lloyd und fügt hinzu: "Anstatt mit jemandem zu arbeiten, der im Nachhinein nicht perfekt ist, mit Kompromissen zu leben und sich darüber Gedanken zu machen, was wir hätten sein können, freuen wir uns darauf, was als nächstes kommen wird."

Leser, was gefällt oder mag es nicht, Single zu sein?

Senden Sie Ihren Kommentar


Wir können uns nicht auf einen Baby-Namen einigenDie Top 5 absolut WORST Orte zu heiratenLiebestipp: Soll ich auf ihn warten oder weitergehen?Mind In The Gutter: 28 Cartoons aus dem Kontext genommenDer richtige Weg, um aufzubrechen? Sei ehrlichWelche Art von Männern suchen nach Angelegenheiten Online?Indische Schauspielerin Shilpa Shetty des Hubby-Snatching beschuldigt5 Surefire Wege, Nein zum Sex zu sagen