6 Klassische Liebesgedichte, die garantiert, dass sie für Sie fallen wird


FANCY! Frauen lieben es, einen Mann weich zu sehen , empfindliche Seite. Und was könnte sanfter und sensibler sein als Liebespoesie? Ernsthaft, Jungs, das ist die Art von Romancing, für die moderne Frauen sterben. Schrauben Sie Ihre ein Wort Texte! Zeige deine verletzliche Seite! Lass sie wissen, dass auch du an die Magie der Liebe glaubst.

FANCY!

Frauen lieben es, einen Mann weich zu sehen , empfindliche Seite. Und was könnte sanfter und sensibler sein als Liebespoesie?

Ernsthaft, Jungs, das ist die Art von Romancing, für die moderne Frauen sterben. Schrauben Sie Ihre ein Wort Texte! Zeige deine verletzliche Seite! Lass sie wissen, dass auch du an die Magie der Liebe glaubst.

Aber mach dir keine Sorgen, Leute, niemand bittet dich, den Stift zu Papier zu bringen. Der Großteil der Beinarbeit wurde bereits von fabelhaften Dichtern geleistet, die viel fähiger waren als wir.

Wir haben sechs unserer Lieblingsliebesgedichte für sie zusammengestellt. Versuchen Sie nicht, diese als Ihre eigenen auszugeben. Das ist käsig wie die Hölle.

1.

Die Sprache der Liebe von Ella Wheeler Wilcox

Wie spricht die Liebe?
Im schwachen Rauschen auf der verräterischen Wange,
Und in der Blässe, die ihr folgt; durch
Der zitternde Deckel eines abgewandten Auges -
Das Lächeln, das den Eltern ein Seufzen bescheinigt
So spricht die Liebe.

Wie spricht die Liebe?
Bei den unebenen Herzklopfen, und der Freak
Von hüpfenden Pulsen, die still stehen und schmerzen,
Während neue Emotionen, wie seltsame Kähne,
entlang Ader-Kanälen ihren beunruhigenden Verlauf machen;
immer noch wie die Morgendämmerung und mit der Morgendämmerung Schnelle Kraft -
So spricht die Liebe.

Wie spricht die Liebe?
Zur Vermeidung dessen, was wir suchen -
Die plötzliche Stille und Zurückhaltung in der Nähe -
Das glitzernde Auge eine unverheiratete Träne -
Die Freude, die das Gegenstück der Angst zu sein scheint,
Als das erschrockene Herz in die Brust springt,
und seinen gottgleichen Gast kennt und nennt und begrüßt -
So spricht die Liebe .

Wie spricht die Liebe?
In dem stolzen Geist, der plötzlich sanftmütig geworden ist -
Das hochmütige Herz ist demütig geworden; im Tender
Und namenloses Licht, das die Welt mit Glanz überflutet,
In der Ähnlichkeit, die die zärtlichen Augen
In allen schönen Dingen zu einem beloved Gesicht;
In der scheuen Berührung von Händen, die begeistern und zittern;
In Blicken und Lippen, die sich nicht mehr verstellen können -
So spricht die Liebe.

Wie spricht die Liebe?
In der Wildnis scheinen die Worte so schwach zu sein
Sie schämen sich in der Stille; im Feuer
Blicke mit Blick, schnell blitzend hoch und höher,
Wie Blitze, die dem mächtigen Sturm vorausgehen;
In der tiefen, seelenvollen Stille; in der warmen,
Impassioned Gezeiten, die durch pochende Venen fegt,
Zwischen den Küsten der scharfen Freuden und Schmerzen;
In der Umarmung, wo Wahnsinn in Glückseligkeit schmilzt,
Und in der krampfhaften Verzückung eines Kusses -
So spricht die Liebe.

2.

Wie liebe ich dich? von Elizabeth Barrett Browning Wie kann ich dich lieben? Lass mich die Wege zählen.
Ich liebe dich bis zur Tiefe und Breite und Höhe
Meine Seele kann erreichen, wenn ich außer Sichtweite bin
Für die Ziele des Seins und die ideale Gnade.
Ich liebe dich auf das Niveau des Tages
Das meiste stille Bedürfnis, bei Sonne und Kerzenlicht.
Ich liebe dich frei, wie Menschen nach Recht streben;
Ich liebe dich rein, wenn sie sich vom Lob abwenden.
I Liebe mit einer Leidenschaft, die ich benutze
In meinem alten Kummer und mit dem Glauben meiner Kindheit.
Ich liebe dich mit einer Liebe, die ich zu verlieren schien
Mit meinen verlorenen Heiligen liebe ich dich mit dem Atem
Lächeln, Tränen, mein ganzes Leben lang! und, wenn Gott sich entscheidet,
werde ich dich nach dem Tod besser lieben.

3.

Ich trage dein Herz bei mir, durch Kummings

Ich trage dein Herz bei mir (ich trage es in
mein herz) ich bin nie ohne es (irgendwo
ich geh du geh, mein liebling; und was auch immer
nur von mir getan wird, mein liebling)
ich fürchte
kein schicksal (für dich ist mein Schicksal, meine Süße) Ich will
keine Welt (für schöne bist du meine Welt, meine wahre)
und du bist was immer ein Mond immer bedeutet
und was immer eine Sonne wird immer sing du bist

hier ist das tiefste Geheimnis, das niemand kennt
(Hier ist die Wurzel der Wurzel und die Knospe der Knospe
und der Himmel des Himmels eines Baumes namens Leben, der
höher wächst, als die Seele hoffen oder sich verstecken kann)
und dies ist das Wunder, das die Sterne auseinander hält

Ich trage dein Herz (ich trage es in meinem Herzen)

4.

Sylvia von Sir George Etherege

Die Nymphe, die mich aufmacht, ist fair und unfreundlich;
Nicht weniger als ein von der Natur geschaffenes Wunder.
Sie ist die Trauer meines Herzens, die Freude meines Auges;
Und die Ursache einer Flamme, die niemals sterben kann!

Ihr Mund, woher der Witz fließt noch immer,
Hat die schöne Röte und den Geruch der Rose.
Liebe und Schicksal gehen beide auf ihren Willen ein;
Sie verwundet mit einem Blick; mit einem Stirnrunzeln kann sie töten!

Der verzweifelte Geliebte kann keine Wiedergutmachung erwarten;
Wo Schönheit und Strenge beide im Übermaß sind!
In Sylvia treffen sie sich; so unglücklich bin ich!
Wer sie sieht, muss lieben; und wer sie liebt, muss sterben!

5.

Ein Traummädchen von Carl Sandburg

Du wirst eines Tages im Wanken der Liebe kommen,
Zart wie Tau, ungestüm wie Regen,
Die Sonnenbräune wird auf deiner Haut sein,
Das Schnurren der Brise in deiner murmelnden Rede,
Du wirst mit einer Hügelblumen-Anmut posieren.

Du wirst mit deinen schlanken, ausdrucksvollen Armen kommen ,
Eine Haltung des Kopfes hat kein Bildhauer erwischt
Und Nuancen gesprochen mit Schulter und Nacken,
Ihr Gesicht in Pass-und-Zurücksetzung der Stimmungen
So viel wie Himmel in empfindlicher Veränderung
Von der Wolke und der blauen und flimmernden Sonne.

Doch,
Du darfst nicht kommen, O Mädchen eines Traums,
Wir können nur gehen, wie die Welt vergeht
Und von einem Blick in die Augen schauen Augen,
Ein Film der Hoffnung und ein Tag der Erinnerung.

6.

Ich liebe dich nicht, außer weil ich dich liebe Pablo Neruda

Ich liebe dich nicht, außer weil ich dich liebe;
Ich gehe von Liebe zu Nicht-Liebe,
Von Warten zu Nicht-Warten
Mein Herz bewegt sich von Kälte zu Feuer.

Ich liebe dich nur Denn du bist diejenige, die ich liebe,
Ich hasse dich zutiefst und hasse dich
Beuge dich und das Maß meiner sich ändernden Liebe zu dir
Ist das, dass ich dich nicht sehe, sondern dich blind liebe?

Vielleicht wird das Licht des Januars
Mein Herz mit seinem grausamen
Strahl verbrauchen und meinen Schlüssel zur wahren Ruhe stehlen.

In diesem Teil der Geschichte bin ich diejenige, die
stirbt Und ich werde an Liebe sterben, weil ich dich liebe,
Weil ich dich liebe, Liebe, in Feuer und Blut.

Wenn du nach den besten Zitaten und Memen suchst, die du mit den Leuten teilen kannst, die du liebst (oder? will dich einfach inspirieren) ... suche nicht weiter! Von den süßesten Liebeszitaten, inspirierenden Sprüchen und urkomischen Freundschaftswahrheiten haben wir dich bedeckt.

10 HERRLICHE Gedichte, um ihr zu zeigen, wie sehr du sie LIEBER

ansiehst (10 Bilder) Kayla Cavanagh Herausgeber Liebe Lesen Sie später

Senden Sie Ihren Kommentar