6 Dinge, die du bedenkst, bevor du deinem BFF erzählst, dass du ihn liebst (oder sie)


Wir alle wissen, wie es geht. Manchmal wollen wir Dinge, die wir nicht haben können. Es ist schwer, wenn du denkst, dass es dir gut geht, nur mit jemandem befreundet zu sein, aber sobald er seinen Facebook-Status zu "In einer Beziehung" ändert, merkst du, dass du es nicht bist so glücklich wie er sein sollte.

Wir alle wissen, wie es geht. Manchmal wollen wir Dinge, die wir nicht haben können.

Es ist schwer, wenn du denkst, dass es dir gut geht, nur mit jemandem befreundet zu sein, aber sobald er seinen Facebook-Status zu "In einer Beziehung" ändert, merkst du, dass du es nicht bist so glücklich wie er sein sollte.

Sich zu verlieben, ist manchmal unordentlich - erstaunlich unordentlich.

Das ist besonders dann so, wenn du dich in einen engen Freund verliebst, der über deine Gefühle schwärmt.

Vielleicht, bis vor kurzem, warst du es auch. Du hast angefangen zu denken: "Vielleicht bin ich in meine beste Freundin verliebt."

Also, was machst du?

Es scheint einfach genug zu sein: "Oh, hey, ich bin verliebt Sie, "aber es ist nicht. Es ist riskant, etwas zu sagen (und auch nicht), und es gibt Konsequenzen.

Bevor Sie sich auf irgendetwas einlassen, sollten Sie sich 6 Fragen stellen, bevor Sie die L-Bombe fallen lassen.

1. Wird deine Freundschaft überleben?

Wenn die Grundlage der Freundschaft solide ist, wird sie nicht zusammenbrechen, und du solltest weitergehen und beichten. Wenn er wirklich dein Freund ist, wird er es verstehen. Es wird für ein paar Tage peinlich sein, und selbst wenn Sie feststellen, dass die Attraktion nicht gegenseitig ist, werden Sie feststellen, dass Sie immer noch Freunde sein können.

Das Best-Case-Szenario? Das Gefühl ist gegenseitig.

Der schlimmste Fall?

Es ist nicht. Wenn Sie nicht glauben, dass Ihre Freundschaft zurückkehrt oder nicht sicher ist, ob Sie mit der Ablehnung fertig werden, sollten Sie wahrscheinlich vorläufig den Mund halten. Distanzieren Sie sich ein wenig, um damit fertig zu werden. Wer weiß, vielleicht wirst du in der U-Bahn einen Ian Somerhalder-Look antreffen.

2. Was hoffst du zu gewinnen?

Wenn du ihm sagst, hoffst du, dass er seine Freundin fallen lässt oder dass es dir helfen wird, dich nie zu fragen, was wäre wenn? Wenn es ersteres ist und er sie für dich abgibt, bist du sicher, dass du dafür verantwortlich sein willst, das Herz eines anderen gebrochen zu haben?

Wenn er wirklich der Richtige für dich ist, wird er hoffentlich merken, dass sein momentaner Druck nicht aufgeht und lassen Sie sie allein - oder sobald er die Signale bekommt, auf die er von Ihnen gewartet hat. Wenn Sie denken, "was wäre, wenn ..." könnte für immer enden, wäre es vielleicht ratsam, zu überlegen, ob er es auch in Betracht zieht, bevor Sie Ihre Gefühle auf die Linie legen.

3. Bist du sicher, dass du nicht nur eifersüchtig bist?

Wir wissen alle, wie es geht. Manchmal wollen wir die Dinge, die wir nicht haben können. Oft sind sie Material wie die Tasche von Marc Jacobs, die Sie gesehen haben, oder eine schicke neue Wohnung, die Sie sich niemals leisten können, an einem Burger-Lokal zu warten. Was auch immer es ist, es ist unerreichbar und das macht es attraktiv. Dies gilt auch für Menschen.

Es ist normal, auf den neuen Gefährten eines engen Freundes eifersüchtig zu sein; Die gute Nachricht ist, dass es nachlässt. Nimm dir eine Minute und bewerte deine Gefühle. Sehen Sie, wo die Dinge hingehen. Wenn Sie feststellen, dass es Eifersucht ist, dann zögern Sie nicht, darauf zu reagieren. Wir versprechen, dass es besser wird.

4. Gibt es eine echte Anziehungskraft ?

Fehlinterpretation von Signalen ist sehr häufig. Oft verlieben wir uns, basierend auf dem, was wir glauben vor sich geht, in der Realität könnten wir uns irren. Unsere Freunde bei The Frisky haben einen tollen Beitrag über falsches Flirten geschrieben, der eine dringend benötigte Perspektive bietet.

5. Wie ernst ist diese andere Beziehung?

Es ist schwierig, wenn es eine dritte Partei gibt. Es hängt davon ab, wie weit die Beziehung ist, ob es eine Woche oder 9 Monate ist. Je schwerer es ist, desto schwieriger wird es für deinen Freund. Er könnte das Gefühl haben, dass Sie unfair sind und, obwohl Sie nicht absichtlich, Sie ihn unter Druck setzen, zu wählen. Sie müssen nicht nur das tun, was für Sie am besten ist, sondern auch für alle anderen Beteiligten.

6. Glaubst du wirklich, dass er gleichzeitig ein großer Liebhaber UND Freund sein wird?

Du könntest sagen: "Natürlich wird er das tun! Warum sollte ich sonst in sie verliebt sein?" Entschuldigung, aber Freunde und Freund Etikette fallen nicht auf die gleiche Seite. Wenn Sie auf vergangene Gespräche zurückblicken, bemerken Sie vielleicht, dass Sie immer derjenige waren, der sie initiierte.

Oder du hast ein paar Mal geplant, einen Film zu machen, aber dein Freund hat dich abgesagt, als etwas Besseres auftauchte. Die Dinge, die in einer Freundschaft wehen, sind nicht die gleichen Dinge, die in einer Beziehung umkehren. Stelle sicher, dass dies das ist, was du willst, das Gute und das Schlechte, bevor du "Ich liebe dich" sagst.

60 Liebe Zitate, die dir helfen ALLES zu sagen Du fühlst wirklich

Klicke zum Ansehen (60 Bilder) Ryan Alphonso Mitwirkender Buzz Lesen Sie später

Senden Sie Ihren Kommentar