7 Jungs enthüllen, was sie WIRKLICH an die männliche Antibabypille glauben


Geburtenkontrolle kann für Männer schneller verfügbar sein als jemals erwartet. Leute schälen sich auf die neue Pille. Sie können modernen Wunderwerken danken, weil die Geburtenkontrolle eine ganz neue sexuelle Umarbeitung bekommen wird. Laut einer neuen Studie an Mäusen könnte eine Pille in Arbeit sein, die verhindert, dass das Sperma eines Mannes jemals seinen Körper verlässt - was bedeutet, dass Geburtenkontrolle für Frauen und Männer verfügbar ist - früher als jemals erwartet.

Geburtenkontrolle kann für Männer schneller verfügbar sein als jemals erwartet. Leute schälen sich auf die neue Pille.

Sie können modernen Wunderwerken danken, weil die Geburtenkontrolle eine ganz neue sexuelle Umarbeitung bekommen wird. Laut einer neuen Studie an Mäusen könnte eine Pille in Arbeit sein, die verhindert, dass das Sperma eines Mannes jemals seinen Körper verlässt - was bedeutet, dass Geburtenkontrolle für Frauen und Männer verfügbar ist - früher als jemals erwartet.

Also Wie denken die Jungs, dass ihr Sperma während der Ejakulation blockiert ist - und über die männliche Geburtenkontrolle im Allgemeinen? [

] Sie mögen die Idee, aber sie sind sehr besorgt um die Sicherheit ihres Spermas Die ganze Vorstellung, einen Mann vom Kommen abzuhalten, ist falsch. "Es ist, als würde man den Topf voll Gold finden - und es ist leer. Es ist nicht befriedigend. Ich denke nicht, dass die Jungs sich zufrieden fühlen würden." Aber ist er gegen die Idee der männlichen Geburtenkontrolle? Nicht komplett. "Ich mag die Idee, dass Männer genauso wie Frauen für ungeschützten Sex verantwortlich sein können; obwohl wir bereits wissen, dass es wichtig ist, dass nicht der ganze Druck auf eine Frau ausgeübt wird, die auf die Pille kommt."

"Und Sam, 23, stimmt zu:" Es ist erstaunlich, dass es für Männer bisher keinen besseren Weg gab, sich vor einer ungewollten Schwangerschaft zu schützen, als vorher nur Kondome zu benutzen. Sie würden denken, wie weit wir gekommen sind, wenn es darum geht Wissenschaft, dass wir uns etwas früher einfallen ließen. " Nachdem ihm gesagt wurde, dass die neue Pille wahrscheinlich Männer davon abhalten würde, beim Sex zu ejakulieren, war Sam nicht so begeistert von der Idee. "Nein", sagte er, "ich glaube nicht, dass es gesund ist. Wohin würde das ganze Sperma gehen?"

Sam war nicht der Einzige, der sich so fühlte. "Ich mag den Klang einer Pille nicht und kann nicht wissen, was mit meinem Kommen passieren wird", fügte Joey, 26, hinzu. "Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen? Ist es sogar medizinisch sicher, so viel in deinem Körper zu haben? Es klingt im Ernst nicht so, als wäre es genug durchdacht, dass ich total an Bord bin. Es ist eine gute Idee, aber ich tue es nicht." "Ich halte es für sicher, wenn ein Mann kommt."

"Ich hasse es, Kondome zu tragen", sagt Alex, 26, "also wäre ich unten, um eine männliche 'Pille' zu benutzen. Nur bin ich von der Idee ziemlich aufgebracht Die Jungs kommen nicht, wenn sie zum Orgasmus kommen. Ist es merkwürdig sich zu fragen, was mit all dem Sperma passieren würde? Wie, wie würdest du es loswerden? "

Lass uns mit Kondomen bleiben

" Ist es voreingenommen zu sagen Ich bin total dagegen, weil ich einen Penis habe? " fragt Rob, 24. "Ich mag die Idee, dass Jungs die Verantwortung für die Prävention übernehmen - aber ich bin definitiv nicht bei all den Hormonen und all den Unbekannten, die mit einer" männlichen Pille "verbunden sind. Es scheint mir nicht wert, sich überhaupt dafür zu interessieren - vor allem, weil sie so weit davon entfernt sind, es zu testen. Ich bin jetzt gut mit Kondomen. "

Es wird den Sex einfacher machen

Überraschenderweise war Matt, 28, der einzige, mit dem ich sprach, der nicht gegen die Idee war, das Sperma zu stoppen, bevor es zu spät ist. "Ich habe heute die Studie gelesen - ich arbeite in den Medien und hatte viele Freunde, die es teilen. Obwohl es sehr früh in der Forschungsphase ist, klingt die Idee, Sperma vor Ejakulation zu schützen, nicht so schrecklich, wie ich sicher bin von Jungs haben es als genommen. Sobald es aus der Testphase ist - wird es wahrscheinlich Sex erleichtern. Keine Kondome, keine Sorgen über Pre-Come und am wichtigsten, kein versehentliches Baby. Ich bin dafür. "

Quinn, 27, sagte, dass er spürte, dass die männliche Geburtenkontrolle das Präventionsfeld für ihn und seine Freundin ebnete. "Als meine Freundin die Antibabypille wechselte, war der Prozess sehr schmerzhaft - für uns beide", sagte er. "Die hormonellen Veränderungen waren offensichtlich sehr schwierig für sie, und es war schwer für mich, so für sie da zu sein, wie sie es brauchte. Also hoffe ich ernsthaft, dass männliche Geburtenkontrolle keine hormonellen Nebenwirkungen hat, Ich würde definitiv darüber nachdenken, es zu versuchen, aber wenn es mich bei einem Kreditkarten-Werbespot zum Weinen bringt, verdammt nochmal! "

Natürlich gab es das stereotypische "Aber deshalb verwenden Mädchen Geburtenkontrolle! So müssen die Jungs nicht!" Aber es stellt sich heraus, dass mehr Männer tatsächlich auf die Idee kamen, eine größere Rolle in der Prävention zu spielen als jetzt.

Als Frau ist es erfrischend zu wissen, dass die Wissenschaft Männer daran erinnert, dass sie zwei brauchen, um schwanger zu werden zwei, um es zu verhindern.

Was halten Sie von der männlichen Antibabypille? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten.

7 Sexstellungen Männer Eigentlich HATE

Klicken zum Ansehen (7 Bilder)

Foto: weheartit Amanda Chatel Blogger Sex Lesen Sie später

Senden Sie Ihren Kommentar