75% Der Frauen würden nicht jemanden heiraten, der arbeitslos war


Würden Sie jemanden heiraten, der arbeitslos war? Würden Sie jemanden heiraten? Wer war arbeitslos? Was wäre, wenn Sie selbst arbeitslos wären? Wenn Sie diese Fragen mit "Nein" beantwortet haben, sind Sie nicht allein. Fünfundsiebzig Prozent der Frauen würden sich nicht an jemanden anlehnen, der arbeitslos war, und 65% würden den Knoten nicht knüpfen, wenn sie arbeitslos wären, so eine aktuelle Umfrage von YourTango und ForbesWoman.

Würden Sie jemanden heiraten, der arbeitslos war?

Würden Sie jemanden heiraten? Wer war arbeitslos? Was wäre, wenn Sie selbst arbeitslos wären? Wenn Sie diese Fragen mit "Nein" beantwortet haben, sind Sie nicht allein. Fünfundsiebzig Prozent der Frauen würden sich nicht an jemanden anlehnen, der arbeitslos war, und 65% würden den Knoten nicht knüpfen, wenn sie arbeitslos wären, so eine aktuelle Umfrage von YourTango und ForbesWoman.

"Mit der jüngsten Arbeitslosenquote bis zu 9,1 Prozent ist die Arbeitslosigkeit ein immer drängenderes Thema - besonders für Frauen, da sie die steuerliche und emotionale Stabilität ihrer romantischen Zukunft in Betracht ziehen ", sagte Andrea Miller, Gründer und CEO von YourTango. "Von Geldsorgen bis zu Groll kann Arbeitslosigkeit zu einer großen Belastung für Beziehungen werden. Bevor Frauen eine lebenslange Bindung eingehen, wollen sie sich sicher fühlen in dem, was ihr Partner mitbringen kann."

Obwohl eine Arbeit wichtig ist, mehr als 91 Prozent der alleinstehenden Frauen sagen, dass sie für Liebe über Geld heiraten würden.

"Es ist ironisch, dass Frauen mehr Gewicht auf Liebe als Geld legen, aber nicht heiraten werden, wenn sie oder ihr potenzieller Bewerber arbeitslos sind," sagte Meghan Casserly , Reporter, ForbesWoman. "Ein Job kann die Langlebigkeit einer Beziehung ausmachen oder brechen, und die Ergebnisse der Umfrage zeigen, welche wichtige Rolle Karrieren in der Romanze spielen."

Die Umfrage "Karriere und Liebe" ergab auch:

  • Schlaflose Nächte : 40 Prozent der Frauen in einer Beziehung gaben an, dass ihre Jobverantwortung am ehesten dazu führt, dass sie nachts weiter arbeiten, während Jobverantwortung und Liebesleben die beiden Faktoren sind, die am ehesten dazu führen, dass alleinstehende Frauen wach bleiben.
  • Geld macht die Welt rund : 32 Prozent der Frauen in einer Beziehung verdienen mehr Geld als ihre Partnerin. 50 Prozent der Frauen würden jemanden heiraten, der deutlich weniger verdient als sie, während 41 Prozent nicht jemanden heiraten würden, der deutlich weniger verdient als sie.
  • Karriere vs. Kinder : 55 Prozent würden ihre Karriere aufgeben, um sich darum zu kümmern von Kindern, wenn ihr Partner sie darum gebeten hat; nur 28 Prozent würden dasselbe von ihrem Partner verlangen.
  • Me Time : Wenn Frauen an jedem Tag eine zusätzliche Stunde finden würden, würden 42 Prozent sie alleine ausgeben, im Gegensatz zu ihren Partnern, Freunden oder ihrer Familie auf der Arbeit.
  • Den Traum leben : 77 Prozent der Frauen glauben, dass Frauen gleichzeitig ein erfüllendes Verhältnis und Familienleben haben und eine erfolgreiche Karriere haben können.

Weitere Ergebnisse finden Sie auf Seite 2 ...

  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes

Senden Sie Ihren Kommentar