9 HOT Gründe Paare sollten es öfter bekommen


Dim the lights! Paare, die in ihrer Beziehung selbstzufrieden geworden sind oder zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt sind kann die Vorteile eines gesunden Sexuallebens nicht erkennen. Und wir machen dir keine Vorwürfe! Es ist leicht zu vergessen, wie wichtig die Schlafzimmerzeit ist, besonders wenn du an dem verliebten Ich-Ich-will-du-bist-du-isst-du-und-ein-Körper-Gefühl vorbei und an das Ich vorbeigekommen bist.

Dim the lights!

Paare, die in ihrer Beziehung selbstzufrieden geworden sind oder zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt sind kann die Vorteile eines gesunden Sexuallebens nicht erkennen. Und wir machen dir keine Vorwürfe! Es ist leicht zu vergessen, wie wichtig die Schlafzimmerzeit ist, besonders wenn du an dem verliebten Ich-Ich-will-du-bist-du-isst-du-und-ein-Körper-Gefühl vorbei und an das Ich vorbeigekommen bist. "Sex hat so viele Gründe, sowohl körperlich als auch emotional". Sie haben vielleicht gehört, dass Sex Oxytocin, das "Kuschelhormon", freisetzt, das Sie dazu bringt, sich lovey-dovey zu fühlen und Ihre Bindung mit Ihrem Partner verbessert - aber es gibt viele andere gesundheitliche Vorteile, die Ihnen vielleicht nicht bewusst sind. Hier sind 9 Gründe, warum Sie mehr Sex haben sollten.

1. Sie werden seltener krank.

Wenn Sie ein- oder zweimal pro Woche Sex haben, erhöht sich Ihr Immunglobulingehalt, ein Antikörper, der Ihrem Körper hilft, Infektionen durch Bakterien und Viren abzuwehren. Regelmäßiger Sex kann dein Immunsystem um 30 Prozent verbessern. 2. Es ist spannender als ein Laufband.

Sex verbrennt 3 - 4 Kalorien pro Minute, verglichen mit etwa 1,5, wenn Sie nur dort sitzen, und Orgasmen produzieren das Amphetamin-ähnliche chemische Phenylethylamin, ein natürlicher Appetitzügler. (Bonus: Phenylethylamin kommt auch in Schokolade vor!) 3. Sie werden Ihr Selbstwertgefühl verbessern

. Sex setzt Endorphine frei, die ein allgemeines Wohlfühlgefühl erzeugen - das ist Teil dessen, was dich nach dem Sex beruhigt und sicher fühlen lässt. Sich gut im Schlafzimmer zu fühlen, kann sich auch auf andere Bereiche deines Lebens auswirken. 4. Es ist besser als Aspirin.

Zusätzlich zu Endorphinen setzt Sex Kortikosteroide frei, die beide natürliche Schmerzmittel sind, die Kopfschmerzen, Krämpfe und Rückenschmerzen lindern können. Natürlich wird Ihr Partner Sie daran erinnern, wenn Sie das nächste Mal Kopfschmerzen als Ausrede benutzen, um keinen Sex zu haben. 5. Es hilft dir, besser zu schlafen.

Das Oxytocin, das während des Orgasmus freigesetzt wird, fördert auch den Schlaf - was erklären könnte, warum dein Typ in etwa fünf Sekunden nach einem Toben von 60 auf Null geht. 6. Es lindert Stress und mindert Depressionen.

Nach einem anstrengenden Arbeitstag fühlen Sie sich vielleicht nicht müde und dreckig, aber Sex kann Stress reduzieren. Studien haben gezeigt, dass Frauen nach dem Sex mit einem Partner (im Gegensatz zu Masturbieren) niedrigere Werte des Stresshormons Cortisol, einen niedrigeren Blutdruck und eine bessere Stimmung hatten. Eine Studie fand sogar heraus, dass Frauen, die Sperma ausgesetzt waren, weniger depressiv waren als diejenigen, die Kondome benutzten. (Obwohl wir nicht empfehlen, das Kondom zu überspringen - eine ungewollte Schwangerschaft oder eine STD würde diese guten Gefühle ziemlich schnell zappen.) 7. Es verbessert deinen Geruchssinn.

Nach deinem Orgasmus produziert dein Körper Prolaktin, ein Hormon, das dich sexuell befriedigt. Aber Prolaktin aktiviert auch den Riechkolben, den Teil des Gehirns, der Ihren Geruchssinn steuert - der Zusammenhang zwischen sexueller Befriedigung und dem Einatmen des Duftes Ihres Partners kann Ihre Partnerbindung erhöhen. 8. Es lässt dich jünger aussehen.

Sex erhöht deinen Östrogenspiegel, wodurch dein Haar glänzend und deine Haut strahlt. In der Tat kann regelmäßiger Sex das Altern tatsächlich verlangsamen, laut Forscher David Weeks, Autor von Secrets Of The Superyoung . In seiner Studie sahen Menschen, die Sex mit ihren Partnern hatten (zufälliger Sex oder Betrug funktioniert nicht!) Drei oder mehr Mal pro Woche 7 bis 12 Jahre jünger als ihr tatsächliches Alter. 9. Regelmäßige Perioden.

Eine Studie der Stanford University ergab, dass Frauen mit wöchentlichem Geschlechtsverkehr regelmäßigere Zyklen haben als Frauen mit weniger häufigem Geschlechtsverkehr. Dieser Vorteil kommt von Intimität, genauso wie von normalem Sex. Welche gesundheitlichen oder anderen Vorteile hast du nach dem Sex bemerkt?

10 Yoga Posen, die doppelt so gut sind Sexpositionen

Click to view (10 images)

Foto: weheartit Aly Walansky Blogger Sex Lesen Sie später Mehr saftig Inhalt von YourTango:

8 Beziehung Tricks Glückliche Paare Verwenden Sie

  • 5 Hot Celeb Paare mit Matching Tattoos
  • Die beste Beziehung Beratung auf YourTango
  • Foto: WeHeartIt

Senden Sie Ihren Kommentar