9 Männer erzählen uns direkt: Erfolgreiche Frauen schüchtern sie ein?


Sind schlaue, erfolgreiche Frauen einschüchternd? Wir haben die Männer gefragt, was sie davon halten. Christine ist eine 41-jährige New Yorkerin. Sie hat an 11 Marathons teilgenommen, betreibt ihre eigene Beratungsfirma und arbeitet an ihrem Ph.D. Sie ist auch Single. Christine erinnert sich: "Ich hatte kürzlich einen Freund, der mir sagte:" Chris, Männer wollen einfach nur eine Frau, die zu Hause ist und eine großartige Frau und Mutter ist.

Sind schlaue, erfolgreiche Frauen einschüchternd? Wir haben die Männer gefragt, was sie davon halten.

Christine ist eine 41-jährige New Yorkerin. Sie hat an 11 Marathons teilgenommen, betreibt ihre eigene Beratungsfirma und arbeitet an ihrem Ph.D. Sie ist auch Single. Christine erinnert sich: "Ich hatte kürzlich einen Freund, der mir sagte:" Chris, Männer wollen einfach nur eine Frau, die zu Hause ist und eine großartige Frau und Mutter ist. Du bist zu intensiv. Schau dir an, du gehst 100 Meilen pro Stunde die ganze Zeit will das kein Typ. "

"Ich bin attraktiv, in guter Verfassung, Spaß, toller Sinn für Humor, voller Energie und Leben, schlau und ehrgeizig", sagt Christine. "Du würdest denken, dass dies Eigenschaften sind, die Männer mögen - und die meisten [Männer] sagen, dass sie es tun - aber früher oder später fühle ich mich, als würden sie sich minderwertig oder unzureichend als Mann oder Ernährer fühlen." Christine ist nicht allein in ihrer Frustration. Laut dem Buch Warum Smart Men Smart Women heiratet, glauben über die Hälfte der alleinstehenden Frauen, dass ihr Erfolg für Männer einschüchternd ist.

Also werden Frauen wirklich Männer einschüchtern? Wir haben die Männer gefragt, was sie dachten und waren von ihren Antworten überrascht.

1. JA. " Starke, aggressive, ambitionierte Menschen schüchtern schwache, passive, lustlose Menschen unabhängig vom Geschlecht ein. Sie erinnern diese Menschen an die existenzielle Krise, die ihren jetzigen Zustand verursacht. Es ist die Kluft zwischen Intelligenz und Geschlecht - Das verursacht die Einschüchterung. " - Daniel, 25, Webredakteur

2. JA. " Der eingeschüchterte Mann mag sich von der Frau nicht einschüchtern lassen, sondern von der Kraft, Ehrgeiz und Aggressivität und seine Reaktion kann dazu führen, dass eine Frau es als Frau sieht, die ist. " - Jeff Kamp, 30, Softwareentwickler

3. NEIN. " Frauen, die auf Karriere setzen, schüchtern Leute ein? Ich bezweifle das. Es hat wahrscheinlich mehr damit zu tun, dass diese Frauen ihre Zeit und Mühe darauf verwenden, andere Ziele zu erreichen, anstatt Beziehungen zu pflegen und zu bearbeiten . " - Joe Woods, 25, Hardware-Ingenieur

4. NEIN. " Es ist eine Entschuldigung. Männer benutzen es, wenn sie nicht auch Frauen treffen können." - Anonym

5. NEIN . "Nein, nein, wie, obwohl ich mich nicht einschüchtern lasse, besonders nicht von Frauen. Ich weiß, dass diese Antwort ein wenig grob oder vielleicht chauvinistisch klingt ... aber warum sollte ich jemals von einer Frau eingeschüchtert werden? " -Scott White, 29, Fitnesstrainer

6. JA. "Ehrlich, wenn es darauf ankommt, haben alle Männer ein wenig Einschüchterung in ihnen, einfach wegen der historischen Dominanz der Männer in der Gesellschaft. Männer erben millionen Jahre lang soziale und hierarchische Dominanz und entweder wissentlich oder unwissentlich eine irrationale Angst haben, ihr Territorium zu verlieren. " - Jesse, 25, Seminarschüler

7. JA. "Meine Frau ist schlau und freundlich, aber [die Einschüchterung] war nicht ihr Problem, es war meins." - Jon Doane, 30

8. JA. " Als jüngerer Alleinstehender war ich von den Frauen, die mich anzogen, eingeschüchtert, je sexueller angezogen, desto eingeschüchterter fühlte ich mich. Sie hatten die Macht, meine romantischen Wünsche zu gewähren oder zu leugnen und, ob sie es wussten oder nicht, sie hatten diese Macht. Ich glaube, es war eine Kombination aus einem Mangel an Selbstvertrauen auf meiner Seite und den natürlichen Kräften, die sexuellen Beziehungen innewohnen. " -Bruce Alexander, 37

9. VIELLEICHT. "Das wahre Problem könnte sein, Frauen, die unverheiratet sind, als Misserfolg zu betrachten. Wir denken normalerweise nicht an unverheiratete Typen, wenn ihr Leben sonst gut läuft. Besonders wenn sie auf andere Weise sehr erfolgreich sind . < -Mark Anderson, 42

Neuere Untersuchungen stützen diese Schlussfolgerungen. Laut der aktuellen Bevölkerungsbefragung von 2005 ist eine einzige 30-jährige Frau im Alter von 40 Jahren eher verheiratet, wenn sie einen Hochschulabschluss hat, als wenn sie dies nicht tut. Aber Jane Scandurra, Produzentin und Regisseurin des Dokumentarfilms Single warnt davor, zu viel in diese Statistiken zu lesen. "Entweder biologisch oder soziologisch haben Männer es im Kopf, dass es ein Wettbewerb ist", sagt Scandurra. "Es gibt vielleicht ein paar Leute, die nicht eingeschüchtert sind, aber sind sie genug?"

"Natürlich leugnen es die Männer", lachte Marilyn Barnicke Belleghem, eine Familientherapeutin. "Sie sagen einfach nicht die Wahrheit, weil die Frage sie einschüchtert."

Obwohl es keine klaren Antworten gibt, ist es offensichtlich, dass mit der wachsenden Gesellschaft und der sich verändernden Frage, wie Männer und Frauen interagieren, sich eine Entwicklung vollzieht ein. Frauen führen heute ein reicheres Leben und siedeln sich aus Liebe und Kameradschaft an, anstatt aus sozialem Druck oder ökonomischer Notwendigkeit.

Und die gute Nachricht ist, dass einige Männer das für eine gute Sache halten. Christopherson sagt: "Es gibt viele Männer, die (sowohl sexuell als auch sozial) von starken, mächtigen und / oder einflussreichen Frauen angezogen werden. Sie sehen diese Eigenschaften als einen Beitrag zur Komplexität des Charakters und der Persönlichkeit dieser Frau."

Und er hat Recht . Laut Warum Smart Men Marry Smart Women , 2005 Aktuelle Daten aus der Bevölkerungsbefragung zeigen: "Erfolgreiche Frauen in ihren 30ern haben Optionen - und [Frauen] in ihren späten 30ern sind signifikant häufiger den Gang entlang als ihre weniger so versierte Schwestern. "

Also gibt es da draußen gute Leute, jetzt ist es nur eine Frage, sie zu finden.

11 Beängstigende Fakten, die dich zum Soda verlassen sofort

Zum Ansehen klicken (11 Bilder) Brooke Lark Blogger Selbst Lesen Sie später

Mehr saftig Inhalt von Yourtango:

  • 10 Urlaub Dekor Tipps für Menschen, die an Feiertagen
  • Ich bin ein Addict und meine Droge von Wahl kann dich überraschen
  • Ein Sklave zur Kontrolle: Ein Blick in meine Agonizing Schlacht mit OCD

Foto: WeHeartIt

Senden Sie Ihren Kommentar