9 Dinge, die man über Frauen wissen muss (von einem ehemaligen "Maxim" -Editor)


Ein ehemaliger Maxim-Redakteur enthüllt seine Weisheit Ich habe Maxim für vier Jahre bearbeitet, und lassen Sie mich Ihnen sagen, wir wussten alles, was es über Jungs zu wissen gab. So ist: Alle Jungs kümmern sich wirklich um Mädchen. Unsere Sex- und Beziehungsstücke versuchten, das große weibliche Mysterium niederzureißen, und sie waren durchweg die am höchsten bewerteten Artikel in der Zeitschrift, abgesehen von, nun ja, den Bildern.

Ein ehemaliger Maxim-Redakteur enthüllt seine Weisheit Ich habe

Maxim für vier Jahre bearbeitet, und lassen Sie mich Ihnen sagen, wir wussten alles, was es über Jungs zu wissen gab. So ist: Alle Jungs kümmern sich wirklich um Mädchen. Unsere Sex- und Beziehungsstücke versuchten, das große weibliche Mysterium niederzureißen, und sie waren durchweg die am höchsten bewerteten Artikel in der Zeitschrift, abgesehen von, nun ja, den Bildern. Und wir haben selbst viel gelernt.

Hier sind neun interessante Klugheitspunkte, die ich aus meinem Beruf gelernt habe, indem ich Frauen Männern vorstelle.

1. Frauen mögen es, wenn du mit ihren Haaren spielst.

Nicht während sie auf dem Beifahrersitz sitzt, sondern mit dem Staatssoldaten, aber sicher beim Sex. Diese erogene Zone nur für Frauen ist für die meisten Leute eine Neuigkeit. (Für uns ist das Haar nichts als ein Ärgernis.) Männer, die das herausfinden und lernen, ihre Finger durch ihre Locken zu führen, können große Pluspunkte aufzeichnen.

Und hier ist der Schlüssel: Sie erzählen anderen nicht, weil das so wäre einen Wettbewerbsvorteil aufgeben. Wenn du nichts sagst oder wenigstens einladend bringst, wenn seine Finger versehentlich durch dein Haar stolpern, dann ist es wahrscheinlich, dass er nie zu seinem Grab gehen wird.

2. Argumente sind immer über die Beziehung.

Wenn es darum geht zu kämpfen, bekommen Frauen einen schlechten Ruf dafür, irrational und melodramatisch zu sein. Das wahre Problem? Männer denken törichterweise, dass das, worüber du dich ärgerst, das ist, was du

gesagt hast, du warst wütend. Sagen wir, er hat seine schmutzigen Socken wieder auf dem Boden liegen lassen. Ein 4-jähriges Mädchen würde erkennen, dass du gedämpft bist, weil er dich als selbstverständlich betrachtet. Aber ein erwachsener Mann wird dich bei deinem Wort nehmen. Und wenn er denkt, dass du dich über die Socken beschwerst, nun, meine Güte, was für eine nörgelnde, kreischende Harpyie bist du? Willst du, dass ich die godd * mn Socken abhole? Ist es das?

Männer sollten herausfinden, worum es in dem Streit wirklich geht, bevor sie ihre großen, dicken Münder öffnen, aber das machen wir fast nie. Ich weiß, du hältst alle für uns bereit, um Intuition magisch zu entwickeln, nur weil wir dich lieben, aber in der realen Welt ist das eine Fantasie. Sei direkt und präzise, ​​wenn du deine Frustration über Jungs ausdrücken willst und es wird bessere Ergebnisse bringen.

3. Frauen haben das rohe Geschäft.

Das wird sich anhören, als würde ich nur saugen, aber ich bin es nicht. Wir haben die Details in einem der frühesten

Maxim Stücke katalogisiert, "50 Gründe, dass es großartig ist, ein Typ zu sein." Sie wissen: "Sie müssen nicht eine Handtasche tragen", und "nur eine Stimmung, den ganzen Monat lang, ha ha!" und so weiter. Nun, als die Jungs brainstormten, wuchs unsere Liste weiter ("Haircuts sind billiger!" und "mehr für die gleiche Arbeit bezahlen!" und "niemand sieht jemals deinen Arsch an!") und es fing an uns zu dämmern, dass das nicht nur eine komische Einbildung war. Biologie und Gesellschaft haben sich zusammengetan, um das Deck auf viele Arten ungerecht gegen das gerechtere Geschlecht zu stapeln. Also, äh ... Entschuldigung.

4. Frauen wollen eine einfache, saubere Entschuldigung.

Männer fühlen sich schmerzhaft gedrängt, wenn sie sich entschuldigen, um Ihnen zu sagen, warum sie es vermasselt haben, fälschlicherweise angenommen, dass diese Information für Sie von Interesse sein könnte. Aber Frauen interpretieren dies als waffelnd; Sie denken, dass der Typ versucht zu sagen: "Hier ist, warum es nicht wirklich meine Schuld ist."

Schadensbegrenzende Faktoren können später kommen, aber nur nach einer soliden, sauberen, "Es tut mir leid" ohne Bedingungen. Im Durchschnitt brauchen Männer sieben Jahre und drei Beziehungen, um dieses eine für sich zu lernen. Um den Prozess zu beschleunigen, sei unverblümt: Schneide ihn ab und sag "Kannst du dich bitte entschuldigen? Für einmal?" Er könnte verrückt werden, aber du kämpfst schon, also wen interessiert das?

5. Frauen glauben nicht, dass der wandernde Blick der Männer unschuldig ist.

Sicher, du verstehst das Argument, dass Männer natürliche "Jäger" mit biologischen Bedürfnissen sind, die uns zwingen, die

Sports Illustrated zu lesenBadeanzug Frage. Du glaubst es einfach nicht. Also, wenn du mit einem Typen zu Abend essen willst und von der Speisekarte aufschaust, um ihn dabei zu erwischen, wie die Kellnerin mit Minirockkringel eine Kaffeekanne aus dem obersten Regal wackelt, tust du es nicht wie unschuldig das wirklich ist, denn es gibt kein fest verdrahtetes weibliches Äquivalent. Leute sollten aufhören, Hunden Katzen zu erklären, und einfach härter arbeiten, um nicht erwischt zu werden.

6. Frauen sind anfällig für den Kurvenball.

Beglückwünschen Sie eine heiße Frau, wenn sie heiß ist, und ein Mann wird in ihre Verteidigung rennen, egal wie kreativ er ist. Aber beglückwünschen Sie eine schlaue Frau, heiß zu sein, oder eine komische Frau, wenn sie schlau ist, und wenn er kein totaler Trottel ist, wird der Mann zumindest seine Chancen verdoppeln, da sein Ziel ihn korrekt als ungewöhnlich scharfsinnig, sensibel, brillant erkennt

Bei Männern ist es anders: Wir nehmen an, dass Sie uns nur sagen, was Sie denken, was wir hören wollen, und das ist in Ordnung! Wenn du einem erfolgreichen Mann sagst, dass er sexy ist, glaubt er es nicht so, wie du es meinst; er hat keine neuen Illusionen ästhetischer Größe. Er denkt, du sagst, dass sein ganzes Paket ausreicht, um deine Motoren abzufeuern, und das ist alles.

7. Frauen verkleiden sich für ihre Freundinnen, nicht für Männer.

Alle Frauen sind verrückt nach schönen Schuhen, aber kein selbstgefälliger Hetero hat jemals etwas unter seinem Knie gesehen. Die Schlussfolgerung ist unvermeidlich. Wenn ein Mädchen ihre beiden obersten Hemdknöpfe knöpft, ist das für mich, aber alles andere ist für die Damen.

Frauen können einander sehr kritisch gegenüberstehen und müssen stets kosmetisch wachsam sein. Fragen Sie uns immer wieder, wie wir diesen Pullover oder diese Hose mögen oder was auch immer, wenn es Sie amüsiert, uns beim Wanken zuzusehen, aber bitte wissen Sie, dass Sie nicht wirklich eine zweite Meinung bekommen; du wirst deine eigene Meinung zurückreflektiert in dem, was er denkt, dass du hören willst. Wenn es nach uns ginge, wärst du immer nackt.

8. Kein Datum ist vorbei, bis sie es mit ihren Freunden geteilt haben.

Das ist nicht trivial. Ihre Freundinnen werden sie am Morgen grillen, und ihre Meinung ist wichtig. Und ein angenehmes, unauffälliges Datum macht keine Geschichte. Der Ratschlag

Maxim gab Jungs war: Stellen Sie sicher, irgendwann am Abend, sie mit einem heroischen Konversationshaken zu versehen, den sie im AM atemlos vermitteln kann. Ansonsten bleibt sie mit "Ich meine es war gut, er war nett ", und ihre Freunde werden zucken, und sie wird anfangen, deine Interes- sation zu überdenken, und bevor du es weißt, wird das Ganze zusammenbrechen wie ein Soufflé, das auf einer Schießstätte gebacken wird. Also, meine Damen, wenn du einen Typen magst und das Date auf einen langweiligen Weg geht, den er nicht begangen hat, dann zögere nicht, reinzukommen und einen Schraubenschlüssel in die Arbeit zu werfen, nur um zu sehen, was er tun wird.

9. Frauen wollen nicht, dass du es reparierst; sie wollen, dass du den Mund hältst und mitfühlst.

Männer sind beim Zuhören nervös, weil wir immer versuchen, zu springen und dein Problem zu lösen. Warum? Weil wir davon ausgehen, dass Sie das wollen. Sympathie ist uns fremd; kein Typ bringt je ein Problem laut (Zeichen der Schwäche) hervor, es sei denn, er fragt nach Antworten.

Wenn Sie also sagen: "Dieses Mädchen bei der Arbeit ist für mich jeden Tag so eine Hündin", hat es für uns die Dringlichkeit "Liebling, mein Auto ist kaputt auf der I-35 und es regnet und dieses Handy wird bald sterben." Also springen wir auf und werfen den Werkzeugkasten ins Auto. Es ist schwer für uns, alles aufzunehmen, was du willst: "Du musst dich so nass und frustriert fühlen! Wie geht's deinem Haar?"

Vielleicht haben wir nicht alles über Frauen gelernt, aber wir

Maxim Redakteure fanden heraus, dass unsere Leser sicher waren, dass ein paar lüsterne Gangster, die über Dessousaufnahmen sabberten, alle Ratschläge, die wir austeilen konnten, enthusiastisch zusammenfanden. Sie wollten wirklich bessere Liebhaber, bessere Zuhörer und bessere Männer. Daher ist mein bester Rat für Sie im Umgang mit Ihrem eigenen "Leser", ganz klar zu sein, was Sie wollen und wie Sie sich fühlen. Tief unten wollen alle deine Geheimnisse kennen, und wenn du auf irgendeinen Widerstand stößt, öffne einfach zwei weitere Knöpfe und versuche es erneut.

18 Badass Frauen im Fernsehen Right Now

Klicken zur Ansicht (18 Bilder)

Lindsey Kupfer
Blogger
Buzz
Lesen Sie später

Senden Sie Ihren Kommentar