Nach einem ersten Datum: Anzurufen oder nicht anzurufen?


Das Datum ist vorbei, jetzt beginnt der schwierige Teil. Was tun in den ersten Tagen danach? Und du dachtest, die Angst vor dem Date sei der schwierigste Teil? Denk nochmal. Jeder serielle Dater kennt die ärgerlichste Zeit in den frühen Phasen einer Beziehung in den 24-48 Stunden nach dem ersten Date.

Das Datum ist vorbei, jetzt beginnt der schwierige Teil. Was tun in den ersten Tagen danach?

Und du dachtest, die Angst vor dem Date sei der schwierigste Teil? Denk nochmal. Jeder serielle Dater kennt die ärgerlichste Zeit in den frühen Phasen einer Beziehung in den 24-48 Stunden nach dem ersten Date.

Wann wird er anrufen? Sollten Sie ihn anrufen? Was ist eine angemessene Zeit zu warten?

Hier sind einige Richtlinien zu beachten:

Schlaf auf. Geben Sie sich etwas Zeit, um Ihre Gefühle und das Datum selbst zu beurteilen.

Nicht Fürchte dich, ihn anzurufen. Hast du noch nichts von ihm gehört? Ruf ihn an. Viele Frauen haben Angst davor, die Initiative zu ergreifen, aus Angst, verzweifelt oder übereifrig zu wirken. Aber das ist nur albern und veraltet! Viele Männer werden dich dafür respektieren, dass du den Mut hast, weiterzumachen. Und wenn dieser Typ das nicht tut, ist er wahrscheinlich sowieso nicht die Zeit wert. Wie man ihn mit deinem Telefon umwirbt Stimme

Aber, rufe nicht an, wenn du nichts zu sagen hast. Kennst du eine Show, zu der du ihn einladen möchtest? Ruf ihn an. Oder vielleicht hast du etwas gesehen, das dich an deine Unterhaltung erinnert hat. Informiere ihn auf jeden Fall darüber. Aber wenn du anrufst, nur um ungeschickt am anderen Ende des Telefons zu sitzen und darauf zu warten, dass er etwas Sinnvolles sagt, verschwendest du sowohl deine Zeit als auch seine Zeit.

Wisse, wann du abhauen sollst. Wenn du Wenn du feststellst, dass du der einzige bist, der nach dem ersten, zweiten oder dritten Date aufrichtig versucht, kann es an der Zeit sein, deine Verluste zu reduzieren und weiterzumachen. Projizieren Sie Ihre eigenen Interessen nicht auf ihn oder Sie werden nur feststellen, dass Sie eine Beziehung mit sich selbst haben. Lass ihn dich erreichen. Wenn nicht, weiter und weiter! Das Leben ist zu kurz und du bist zu genial, um alle Anstrengungen zu unternehmen.

Und wenn du ihn nicht magst? Wie brichst du die Nachrichten?

Sei nett. Denk darüber nach, wie du behandelt werden möchtest, wenn du der Abgesagte bist. Nichts ist schlimmer als im Dunkeln gelassen zu werden. Wenn Ihr Date Interesse an der Fortsetzung der Beziehung ausdrückt, wird ein Telefonanruf oder eine E-Mail viel dazu beitragen, dass Sie beide ein gutes Gefühl haben.

Sei ehrlich. Oder so nah wie möglich, ohne ihm zu schaden Gefühle. Sagen Sie Ihrem Date, dass Sie, obwohl Sie es genossen haben, ihn zu treffen, nicht das Gefühl hatten, dass es auf lange Sicht Chemie oder Potenzial gab, und Sie nicht daran interessiert sind, es weiter zu machen. Es ist nicht leicht zu sagen, aber du wirst dich viel besser fühlen, wenn du es einmal getan hast. Brauchen Sie einen guten One-Liner, um loszulegen? Versuch, dass ich nicht fühle, was ich fühlen muss ... [fülle das Feld aus]. Ob das Ende dieser Phrase ist, "um dich weiterhin romantisch zu sehen", "alles jenseits der platonischen Freundschaft zu verfolgen" oder "die Rechnung für all unsere Daten einzuhalten", kann dieser Start sowohl persönlich als auch in E-Mails hilfreich sein. Wie man mit einem Mann Schluss macht: Seien Sie nicht zweideutig

Machen Sie sich keine Dummheit - oder Ihn. Wenn Sie sicher sind, dass es niemals irgendwo hin gehen kann, geben Sie ihm nicht noch einmal, um es zu sein nett. Du wirst am Ende nur hoffen. Er wird dich weiterhin verfolgen, und du musst das Gespräch noch einmal wiederholen.

Lies weiter ...

Mehr saftige Inhalte von YourTango:
& bull; 7 Dinge, die vor einem ersten Date zu tun sind
& bull; 3 Dinge, die Sie bei einem ersten Date vermeiden sollten
& bull; 10 Dating-Tipps Ich wünschte, ich wüsste, während ich Single war

  • 1
  • 2
  • nächstes
  • zuletzt

Senden Sie Ihren Kommentar