Fast 60% der Amerikaner denken, Sie sollten Kinder vor dem 25. Lebensjahr haben


Was deckt eine Studie über das "ideale Alter" für Elternschaft auf? Ah, Amerika. Das Land der Freien, das Zuhause der Tapferen - und das Land, in dem Frauen angeblich vor dem 25. Lebensjahr Babies hervorbringen sollen. Laut einer kürzlich veröffentlichten Gallup-Umfrage glauben die meisten Amerikaner - mit 58 Prozent -, dass das "ideale Alter" für Frauen, Kinder zu bekommen, "25 Jahre oder jünger" ist.

Was deckt eine Studie über das "ideale Alter" für Elternschaft auf?

Ah, Amerika. Das Land der Freien, das Zuhause der Tapferen - und das Land, in dem Frauen angeblich vor dem 25. Lebensjahr Babies hervorbringen sollen. Laut einer kürzlich veröffentlichten Gallup-Umfrage glauben die meisten Amerikaner - mit 58 Prozent -, dass das "ideale Alter" für Frauen, Kinder zu bekommen, "25 Jahre oder jünger" ist. Für diesen Bereich gibt es augenscheinlich keine Bodenkappe, was theoretisch bedeutet, dass 58 Prozent unseres großen Landes eine Teenagerschwangerschaft unterstützen können oder auch nicht.

Diese Erwartungen gelten natürlich nicht für Männer. Nur 42 Prozent der Amerikaner antworteten, dass sie glauben, dass das ideale Alter für Männer, um mit der Zeugung zu beginnen, 25 oder jünger ist. Die meisten Menschen, 52 Prozent in der Tat, denken, dass das ideale Alter für Männer, um Babys zu haben, 26 oder älter ist.

Lesen Sie den Rest bei StyleCaster: Yikes: Die meisten Amerikaner denken Frauen sollten beginnen, Kinder vor dem Alter 25

Mehr saftiger Inhalt von StyleCaster:

  • Neue Umfrage findet heraus, dass Frauen das lieber tun würden, als Sex zu haben
  • 12 Promi-Paare, die (niemals!) dürfen nicht zusammenbrechen
  • 101 Tipps, um Ihre Beziehung jetzt zu verbessern

Senden Sie Ihren Kommentar