Bevor Sie Ihren Ehepartner für Ihren Liebhaber verlassen, betrachten Sie diese 7 Dinge


Eine Affäre haben und darüber nachdenken, deine Ehe zu beenden? Bedenken Sie das, bevor Sie den Sprung wagen. Das ist es. Du hast entschieden, dass du deine Beziehung heute verlässt, um mit deinem Seelenverwandten zusammen zu sein. Nie wieder wirst du dich mit der tristen, unzusammenhängenden Existenz begnügen, in der du gelebt hast, wenn du den Atem anhalten kannst, romantisch ein berauschendes Leben, das du während deiner Affäre heimlich erlebt hast.

Eine Affäre haben und darüber nachdenken, deine Ehe zu beenden? Bedenken Sie das, bevor Sie den Sprung wagen.

Das ist es. Du hast entschieden, dass du deine Beziehung heute verlässt, um mit deinem Seelenverwandten zusammen zu sein.

Nie wieder wirst du dich mit der tristen, unzusammenhängenden Existenz begnügen, in der du gelebt hast, wenn du den Atem anhalten kannst, romantisch ein berauschendes Leben, das du während deiner Affäre heimlich erlebt hast.

Kommt dir bekannt vor? Wenn Sie in Betracht ziehen, Ihre aktuelle Beziehung für eine neue Beziehung zu beenden, sollten Sie die folgenden sieben Fragen zunächst einmal abstellen und sich die folgenden Fragen stellen:

1. Kennst du deinen Geliebten wirklich?

Niemand ist perfekt, aber wenn wir in den Wirren der Verliebtheit sind, haben wir eine schwierige Zeit, irgendwelche Fehler in unserem Partner zu sehen. Alles, was sie tun, scheint wundervoll zu sein, die Beziehung ist perfekt und nichts wird das jemals ändern.

Du überzeugst dich, dass dich noch nie jemand so gefühlt hat.

Wenn du noch in dieser Verliebtheitsphase bist, Re sehen die Beziehung nicht realistisch. Alles ändert sich mit der Zeit und Routine kann sich schnell einleben. Vergiss nicht, dass dein Geliebter weiß, dass du verheiratet bist und mitschuldig an dem Lügen ist, das eine Affäre erfordert.

2. Wie real ist diese Beziehung?

Die meisten Angelegenheiten werden geheim geführt, wo es für Sie beide einfach ist, für die begrenzte Zeit, die Sie zusammen verbringen, auf Ihrem besten Verhalten zu sein. Nichts von der Außenwelt hat deine Beziehung wirklich berührt. Es ist wie in einem ewigen Urlaub.

Sobald deine Affäre das Licht der Welt erblickt, wird die Fantasy-Beziehung Teil der realen Welt - mit all ihren langweiligen und repetitiven Aspekten.

3. Bist du objektiv in Bezug auf deine Ehe?

Deine Ehe und dein Ehepartner werden im Vergleich zu deiner Affäre blass sein. Es ist leicht, sich darauf zu konzentrieren, was in deiner Ehe nicht funktioniert, weil der Kontrast so stark ist.

Wenn du dir zulässt, könnte es positive Aspekte deiner Ehe geben und dein Partner mag unbequem sein, aber das bedeutet nicht, dass es nicht wahr ist

Wenn Sie nach dem Negativ suchen, ist es leicht zu finden. Das Gleiche gilt für das Finden des Positiven, aber Sie müssen bereit sein, es zu sehen. Versuchen Sie zu arbeiten, um das Positive in Ihrer aktuellen Beziehung zu sehen.

4. Sind Sie ehrlich über Ihre Beiträge zu Ihrer Ehe?

Wenn Sie nur die Fehler Ihres Ehepartners sehen, werden Sie wahrscheinlich auch in dieser neuen Beziehung Ihre eigenen Fehler wiederholen. Eine Affäre zu haben, um die Probleme in deiner Ehe anzugehen, ist eine Entscheidung, die du getroffen hast.

Wenn du siehst, was dich dazu gebracht hat, diese Option zu wählen, wirst du viel über dich und deine Rolle im Erfolg deiner Beziehungen erfahren

5. Ist Ihr Glück wichtiger als das Ihrer Kinder?

Ob Sie es glauben oder nicht, Ihr Ehepartner wird wahrscheinlich von Ihrer Entscheidung und seiner Ursache erschüttert sein. Als Erwachsene werden sie hoffentlich einen Weg finden, damit fertig zu werden. Und wenn du eine Ehe verlässt, müssen deine Kinder auch gehen.

Ja, sie wollen, dass du glücklich bist; Sie wissen einfach nicht, wie unglücklich sie letztendlich sein werden. Das liegt daran, dass sie es noch nicht erlebt haben.

6. Kennen Sie die düsteren Statistiken, denen Ihre neue Beziehung gegenübersteht?

Sie werden nicht zu dieser Beziehung mit einer sauberen Weste kommen, und das wird sie von Anfang an belasten. Wenn beide die Ehen verlassen, um zusammen zu sein, wird der Stress so viel größer sein.

Zweite Ehen scheitern statistisch häufiger als die ersten. Diejenigen, die als Angelegenheiten anfangen, gehen am schlechtesten von allem.

7. Sind Sie auf die Reaktion Ihrer Freunde und Familie vorbereitet?

Wir glauben gerne, dass diejenigen, die uns am nächsten stehen, das Beste für uns wollen. Dies trifft nicht immer zu, wenn es um Angelegenheiten geht. Es kann eine holprige Fahrt sein, damit dein Geliebter in deine existierende Welt aufgenommen wird.

Unter den besten Umständen trennt die Scheidung die, die uns am nächsten stehen. Wenn Untreue vorhanden ist, können diese Spaltungen sowohl unerwartet als auch hart sein. Dies mag dich und deinen Lover zuerst näher zusammenbringen, kann aber auf lange Sicht Groll und Distanz erzeugen.

Der Welt, die du mit deinem Partner geschaffen hast, für die neue und aufregende, die du mit deinem Lover zu haben erwartest, mag wie eine gute Idee jetzt. Die unbeantwortbare Frage lautet: "Werden sie im harten Tageslicht gleich aussehen?"

Nur die Zeit und die Auswirkungen unvermeidbarer Kollateralschäden werden es zeigen.

10 Arten von Menschen, die am meisten nach der Wissenschaft schummeln

Zum Anschauen klicken (10 Bilder) Foto: Weheartit Michelle Toglia Autor Herzschmerz Lesen Sie später

Senden Sie Ihren Kommentar