Beyonce auf ihren Hochzeitsfotos


Beyoncé Knowles lehnte "lächerliches" Geld ab Boulevardblätter für Hochzeitsfotos. Beyoncé Knowles wird nach Ansicht aller, die etwas über alles wissen, ihre Hochzeitsfotos nicht verkaufen. Die Boston Globe sagt, dass sie Angebote findet, die Bilder "lächerlich" zu verkaufen. Wir wären glücklicher gewesen, wenn die Angebote "redonkeykong", "outrayjayous" oder sogar "ludacris" gewesen wären.

Beyoncé Knowles lehnte "lächerliches" Geld ab Boulevardblätter für Hochzeitsfotos.

Beyoncé Knowles wird nach Ansicht aller, die etwas über alles wissen, ihre Hochzeitsfotos nicht verkaufen. Die Boston Globe sagt, dass sie Angebote findet, die Bilder "lächerlich" zu verkaufen. Wir wären glücklicher gewesen, wenn die Angebote "redonkeykong", "outrayjayous" oder sogar "ludacris" gewesen wären.

Obwohl Bey sich weigert, einen Betrag preiszugeben oder welche Boulevardzeitungen anbieten, hat sie gesagt, das Geld sei verrückt. Und sie würde sich lieber nicht mit verrückt beschäftigen, es sei denn, es ist verrückt in der Liebe. Auch ohne Details sind wir irgendwie erleichtert, dass ein Angebot gemacht wurde. Versteh uns nicht falsch, wir wollen nichts mit Hochzeitsfotos anderer Leute zu tun haben, nicht einmal mit unseren Freunden. Aber zu denken, dass Ashlee Simpson und Pete Wentz große Summen für ihre Hochzeit angeboten wurden, und Beyoncé und Jay-Z hatten keinen Klatschlappen, der uns wirklich nervte. Wie viele Datensätze müssen Sie verkaufen, um Ihre Hochzeit in Personen zu erhalten? Wir hörten sogar, dass Beys Vater, Mr. Knowles, die Rechte einkaufte und nicht viel knabberte. Das schien ein ungleicher und möglicherweise ein bisschen rassistischer Punkt zu sein. Wir sind froh, dass Beyoncé es aussortiert hat und nur nach der Privatsphäre ihrer Familie Ausschau hält.

Zumindest gibt sie zu, dass sie und Jay-Z ein Gegenstand sind. Es dauerte eine stille Hochzeit für sie, um zuzugeben, dass sie mehr als nur Freunde waren. Die Öffentlichkeit bekam endlich, was sie wollten. Wir können nur hoffen, dass Rihanna und Chris Brown das Interesse an dieser Art von Scharade verlieren.

Beyoncé-Fans haben laut Bossip immer lauthals von der R & B-Diva verlangt, eine andere Rolle als eine Sängerin zu spielen . Und sie bekommen vielleicht ihren Wunsch, während die Knowles-Crew versucht, Beyoncé als Wunderfrau zu gewinnen. Die Amazonas-Superheldin wird allgemein als Kaukasierin und möglicherweise als griechische Adlige dargestellt. Wir werden uns nicht wegen Wonder Woman-Gerüchten zu sehr aufregen, seit das Megan-Fox-Ding verpufft ist. Und da Ridikilis nicht in der Lage war genug Donaghy Estates Sekt zu verkaufen, um Jack das klare Flugzeug zu holen.

Auch ein Kontingent der Beyoncé Fanbase muss lautstark nach ihr verlangt haben, dass sie ein wenig aus ihrer Schale heraustritt. Weil wir alle in die Sasha Fierce Ära getreten und geschrien wurden. Großartig auf jemandes Seite gehen. Wir hoffen, dass dies besser geht als die RZA als Bobby Digital oder Garth Brooks als Garth Brooks. Vielleicht wird sie bei all dem Sasha Fierce und Wonder Woman Gerede diese seltsame Arm-Pose vergessen, die sie für die Kameras macht.

Fotos: Splash

Senden Sie Ihren Kommentar