Der Britney-Justin-Restaurant-Run-In


Peinlich! In einem Restaurant in Los Angeles laufen die Ex-Leute aufeinander. Us-Magazin berichtet, dass es in letzter Zeit Drama in den Bergen gab und es nichts mit LC oder Justin Bobby zu tun hatte. Offensichtlich kollidierten Welten, als Britney Spears und Justin Timberlake zufällig im selben Restaurant in West Hollywood ankamen.

Peinlich! In einem Restaurant in Los Angeles laufen die Ex-Leute aufeinander.

Us-Magazin berichtet, dass es in letzter Zeit Drama in den Bergen gab und es nichts mit LC oder Justin Bobby zu tun hatte. Offensichtlich kollidierten Welten, als Britney Spears und Justin Timberlake zufällig im selben Restaurant in West Hollywood ankamen. Hier ist die Messlatte für einen "Augenzeugen": Justin hat sich mit Freundin Jessica Biel einen Late-Night-Biss geschnappt, als Britney mit ihrer Mutter hereinkam. In den Berichten wird der folgende etwas überflüssige Kommentar notiert: "Während Jessica großartig aussah, sah" Spears "nicht besonders gut aus, aber sie dachte wahrscheinlich, dass niemand sie sehen würde, da dieses Restaurant normalerweise kein heißer Ort ist. "Wie auch immer, danach war es offensichtlich sehr unbehaglich, denn das Restaurant war wirklich winzig, und so gab es offensichtlich keine Möglichkeit, davon wegzukommen, für eines der Exes in Augenhöhe zu sein. Der Augenzeuge berichtet weiter:" Jessica und Justin sah aus, als würde er auf ihren Sitzen zusammensacken, um [Spears] auszuweichen. Sie ging 30 Minuten später. Kurz darauf stiegen Justin und Jessica in ihr Auto und gingen.

Man könnte sagen, dass die Dinge nach all der Zeit nicht peinlich sein sollten, aber diese kleine Trennung erschütterte die Unterhaltungswelt für eine Weile. Das Paar löste sich 2002 auf, nachdem Gerüchte laut geworden waren, dass ich-eine-Jungfrau Britney Justin mit dem Choreographen Wade Robson betrogen hatte. Diese Trennung brachte angeblich ein paar Songs auf Justins Breakout-Solo-Album Justified , einschließlich des Songs und Videos für das Lied "Cry Me A River". Seit dieser Zeit hat Britney zugegeben, dass sie von der Trennung erschüttert war und sagte auf ihrem Dokumentarfilm aus dem Jahr 2008: "Mit Justin war er Teil des Ausmaßes dessen, was ich geworden bin. Als er weg war, dachte ich: "Was soll ich mit mir machen?" Justin hat zugegeben, dass er "nichts als Liebe" hat. Für seinen Ex scheint es aber, dass er damit aufgehört hat, öffentliche Aussagen zu machen: Es ist völlig anders, wenn man seinem Ex begegnet, als den Leuten zu sagen, dass du mit deinem Ex okay bist.

Ein paar Dinge hier, Leute. Zuallererst, lass das eine Lektion sein, dass du NIEMALS das Haus verlassen kannst, ohne etwas ansehnlich zu wirken. Du kannst deinem Ex begegnen, einem voraussichtlichen Date, deinem Boss - du weißt es nie! Bitte, bitte schleuere nicht aus dem Haus, denn Karma wird dich unweigerlich anschleichen und dich auf die Rückseite beißen.

Zweitens, wenn du in deine Ex rennst, kann es immer noch komplett kompliziert sein und dir ein paar wilde Erinnerungen einfallen lassen Emotionen. Es kann dein Freund sein, der dich auf Facebook anspricht, oder ein zufälliger Supermarkt, der in Dan Fogelbergs "Auld Lang Syne" läuft. Exzesse bringen Gefühle und Komplikationen mit sich, die niemand außer euch beiden wirklich verstehen kann. Denken Sie daran zu atmen und vertraue auf deine Interaktionen. Ihr seid beide weitergezogen, ihr könnt (theoretisch) erwachsen sein und wenn ihr euch dazu entschließt, miteinander zu reden, seid nett, tauscht Höflichkeiten aus, und ihr könnt es dabei belassen.

Natürlich, wenn du Sex hast mit deiner Ex ist das eine ganz andere Geschichte und eine andere Situation insgesamt. Wir werden das ein anderes Mal behandeln.

Senden Sie Ihren Kommentar