Candace Cameron Bure auf Onkel Jesse & Tante Becky, die sich anschließen?


Und darüber, dass John Stamos / Lori Loughlin Romantikklatsch ist ... Immer wenn Gerüchte um eine Nebenrolle für die geliebte Neunziger Sitcom Full House aufkommen, gehen Fans aus der ganzen Welt in eine Reminiszenz. Aber es scheint, dass sie (und wir!) Nicht die einzigen sind, die für die Rückkehr von Onkel Jesse beten.

Und darüber, dass John Stamos / Lori Loughlin Romantikklatsch ist ...

Immer wenn Gerüchte um eine Nebenrolle für die geliebte Neunziger Sitcom Full House aufkommen, gehen Fans aus der ganzen Welt in eine Reminiszenz. Aber es scheint, dass sie (und wir!) Nicht die einzigen sind, die für die Rückkehr von Onkel Jesse beten.

Wir haben uns mit der jetzt 37-jährigen Schauspielerin Candace Cameron Bure zusammengesetzt - Sie erinnern sich an sie als Donna Jo Tanner oder DJ kurz gesagt - um über ihre aktuellen Projekte zu sprechen, einschließlich eines zweiten Buches und der Jongliermutterschaft - eine Arbeit, die sie sehr ernst nimmt. Tatsächlich nahm Candace eine 10-jährige Pause von der Schauspielerei, um mit ihren drei Kindern zuhause zu sein (jetzt 14, 12 und 10). Und im Gegensatz zu vielen Hollywood-Müttern hat sie nie ein Vollzeit-Kindermädchen oder eine Haushälterin gehabt, sondern alles mit Hilfe ihres Ehemannes von mehr als 15 Jahren.

YourTango: Was ist deine beste Erinnerung an deine Full House Jahre?
Candace Cameron Bure: Meine besten Erinnerungen sind wirklich nur auf der Sound-Bühne, wo die ganze Besetzung und die Crew jede Woche proben. Wir waren wirklich wie eine Familie und hatten eine tolle Zeit. Das war meine ganze Kindheit, und jede einzelne Person, die an dieser Show beteiligt war, ist für mich und in meinem Herzen auf die eine oder andere Weise von Bedeutung.

YourTango: Bleiben Sie in Kontakt mit Ihren Schauspielkameraden?
Candace Cameron Bure: Wir bleiben auf jeden Fall sehr oft in Kontakt. Ich bin sehr nah an Dave Coulier und Andrea Barber und Lori Loughlin. Ich rede am meisten mit den dreien. Aber ich sehe Bob und John und Jodie, wenn jemand ein Abendessen oder eine Geburtstagsparty hat.

YourTango: Warst du schon mal bei einer der Modenschauen von Ashley und Mary Kate?
Candace Cameron Bure: Nein Ich habe nicht. Ich war noch nie auf einer Modenschau!

YourTango: Glaubst du, John Stamos und Lori Loughlin würden ein erstaunliches Paar aus dem echten Leben machen? Was hast du gedacht, als John sie vor Kurzem den "Einen, der abgehauen ist" genannt hat?
Candace Cameron Bure: Offensichtlich hatten sie eine so große Chemie, aber Lori war schon ziemlich lange verheiratet, also habe ich nicht gedacht zu tief darüber, als er das sagte. Wenn es am Tag koordiniert worden wäre, [das wäre großartig gewesen].

YourTango: Es gibt so viele großartige Gerüchte über ein Full House Treffen. Für welche Story soll ein Spin-Off folgen?
Candace Cameron Bure: Ich weiß es nicht! Ich möchte keine Ideen verbreiten, sei es eine Reunion-Show oder eine Spin-Off-Show. Ich weiß nicht, was passieren wird, aber wenn irgendetwas passieren würde, würde ich gerne an Bord springen. In der Zwischenzeit schließe ich mich an, was ich tue!

YourTango: Sicher, es war Jahre her, aber wir kommen immer noch nicht darüber hinweg, dass "You Oughta Know" von Joey Gladstone handelt! Wussten Sie schon, dass Dave Coulier und Alanis Morissette von damals datiert sind?
Candace Cameron Bure: Ich erinnere mich, wie ich dieses Lied hörte und dachte: "Das ist so ein cooles Lied, ich liebe das. Und ich liebte ihr ganzes Album. Ich wusste, dass er mit Alanis ausgegangen war, und wir haben ihn ein wenig aufgezogen und nie wirklich eine klare Antwort von ihm bekommen. Ich weiß nicht einmal, ob er diese Frage überhaupt in der Presse beantwortet hat. BEHALTE DEINTANGO'S INTERVIEW MIT CANDACE CAMERON BUCHEN

Mehr von YourTango!

  • 50 Liebe Zitate, die wir lieben
  • Die besten Liebestipps & More
  • Die neuesten Sexy Promi News!
  • 1
  • 2
  • nächstes
  • zuletzt

Senden Sie Ihren Kommentar