Umgang mit dem Tod meines Ex


Sein Tod zwang sie, mit ihrer turbulenten Beziehung Frieden zu schließen. Ich war mit einem Freund von sechs Monaten verabredet. Aber nachdem wir Popcorn gekauft hatten, unsere Plätze besetzt hatten und uns an den Händen hielten, um Dark Knight zu beobachten, konnte ich nicht anders, als während des Films an Luc, meinen Ex, zu denken.

Sein Tod zwang sie, mit ihrer turbulenten Beziehung Frieden zu schließen.

Ich war mit einem Freund von sechs Monaten verabredet. Aber nachdem wir Popcorn gekauft hatten, unsere Plätze besetzt hatten und uns an den Händen hielten, um Dark Knight zu beobachten, konnte ich nicht anders, als während des Films an Luc, meinen Ex, zu denken. Irgendetwas an Heath Ledgers Charakter erinnerte mich an ihn - die schmatzende Haltung von Xanax. Manchmal versuchte ich schuldbewusst zu messen, wie viel ich über Luc dachte. War es einmal am Tag? Einmal in der Woche?

Als wir mit ausgeschalteten Schuhen und eingeschalteten Telefonen nach Hause fuhren, sah mein Freund, dass ich eine Mailbox hatte. Es war von meiner Mutter. Ich sah ihm zu, wie er die Nachricht hörte und mein Herz schneller wurde. The Frisky: Ich ging zur Hochzeit meines Ex-Freundes

"Luc starb", sagte er.

Die Nachricht traf meinen Körper und ich brach zusammen. Mein Gehirn suchte nach den Worten: "Das passiert nicht."

"NOOOOOOOOOOOOOOOO", weinte ich nass und roh und stieß ein Urgeheul aus.

Ich versuchte mich zu erinnern, wann ich Luc das letzte Mal gesehen hatte. Ich habe nach sechs gemeinsamen Jahren mit ihm Schluss gemacht. Oder ich habe versucht, mit ihm Schluss zu machen. Er öffnete das große Fenster in seiner Wohnung im 31. Stock und sagte, dass wenn ich ging, sobald die Tür hinter mir schloss, sprang er.

Als ich mich in einen Stapel Kissen hievte, rief meine Mutter zurück und erzählte es mir die Details. Er starb durch Ersticken an seinem Erbrochenen, nachdem er betrunken ausgegangen war. Er wurde in einem fremden Haus gefunden, ein Paar, mit dem er nach Hause ging.

Die folgenden Tage waren ein Nebel des Durchwanderns durch das Leben, halb in der Vergangenheit. Als ich meine Augen schloss, war ich wieder in seinem Zimmer - manchmal kämpfte ich mit ihm, manchmal küsste ich ihn.

Während ich dies schreibe, ist Lucs Geburtstag heute - oder war es -. Ein Teil von mir geht in eine Fantasie darüber, wie er jetzt sein würde, wie gut oder glücklich er wäre. Mit dem Tod ist es leicht, das zu tun, in den angenehmen Erinnerungen oder Gedanken über diese Person zu bleiben. The Frisky: "Ich bin besessen von meinem Ex"

Es war die Zeit, irgendwo im Alter von ungefähr 18, als wir Sex im Pool hatten und er bat mich, eine CD aus dem Auto zu holen. Ich saß auf dem Beifahrersitz und wühlte mit meinem Arsch in der Luft, als er auf den Fahrersitz sprang und aus der Einfahrt stieg. "Wir fahren nackt herum!" er schrie.

Es war vielleicht zwei Minuten, bevor seine Großmutter uns auf der Straße aufhörte.

Es war die Zeit, wir waren im Bett, sexy-Kuscheln. Sein Gesicht war ernst und konzentrierte sich still darauf, mich loszuwerden. Gerade als ich zu kommen begann, begann er laut und unschlüssig zu singen: "John Jacob Jingle Heimer Schmidt! Sein Name ist auch mein Name!"

Wenn wir uns an unsere Beziehung erinnern, fühle ich mich manchmal wie Drogen. Es ist eine Mischung aus unglaublichen Höhen und Stürzen. Es ist leicht, sich an unsere Witze und Romantik zu erinnern. Aber die erdrückenden Momente hängen auch in meinen Gedanken. Die Zeit, in der er zu sehr versagte und seine Mutter schlug - ich weinte mit seiner Schwester und versicherte ihr, dass es okay sein würde. Die Strings der verbalen Platzwunden. Er versprach, mich zu töten.

Der letzte Sommer, in dem wir zusammen waren, hat Luc ein Tattoo bekommen: zwei Schmetterlinge auf seinem Arm. Einer war perfekt und der andere wurde vom Tätowierer verzogen. Die Erinnerung an diese Tattoos lässt mich erkennen, dass die Ehrung von Luc nicht von einem oder dem anderen Extrem kommt. Nicht, dass er vorgab, bei seiner Beerdigung ein Heiliger zu sein, oder ihn als Bastard beschimpfte, weil er es nie zusammen bekommen hatte. Es ist die Überlappung von beiden zusammen - das Schöne und das Böse - wo die Wahrheit ist. Erinnere dich an beide, lass mich trauern. Und schließlich ließ ich mich in der Beziehung sehen: sowohl mein gutes als auch mein schlechtes.

Ungefähr einen Monat vor Lucs Tod sprach ich mit ihm am Telefon. Es gab so viele Male, dass ich daran dachte, ihn anzurufen, aber in dieser Nacht legte ich nicht auf, bevor der Anruf durchging. Wir sprachen leise miteinander darüber, wo wir waren und was wir vorhatten. Wir wünschten uns das Beste. Ich kann nur hoffen, dass er sich bei diesem Telefonat wohl fühlte und an einem friedlichen Ort um uns herum angekommen war. Der Frisky: Ich sah mein Ex in einer eHarmony Ad

Wenn ein Ex stirbt, kommt alles auf, was du nie über die Beziehung verarbeitet hast. Der Tod eines Ex-Mannes zwingt Sie, auf eine von zwei Arten zu gehen: Entweder Sie können schließlich über die Person hinwegkommen, indem Sie die Beziehung verstehen und was sie für jeden von Ihnen getan hat, oder Sie können in Trauer bleiben und nicht das ganze Bild sehen wollen .

In Lucs Tod verfolgt er mich nicht mehr. Die Beziehung ruht in Frieden. Und ich kann sein Leben ehren - das Ganze, wirklich ihn.

Geschrieben von Rachel Rabbit White für The Frisky.

Mehr über die Beziehungen von The Frisky:

  • Liebe Wendy: "Wie kann ich den jüngsten Tod meines Vaters erwähnen? An einem ersten Date? "
  • 5 Freunde, die du jetzt sofort verlassen musst
  • 10 Dinge, die ich bedauere (plus 5 Dinge, die ich nicht tue)

Senden Sie Ihren Kommentar