Umgang mit einem Monster


Beratung für eine Frau, die einen Muttersöhnchen und seine explosive Mutter heiratete. F: Meine Schwiegermutter und ich hatten immer eine freundschaftliche Beziehung. Sie kann eigensinnig sein, überbehütet von ihren drei Söhnen, irrational und ein bisschen frauenfeindlich, aber das entschädigt sie normalerweise mit ihrem großzügigen und fürsorglichen Geist.

Beratung für eine Frau, die einen Muttersöhnchen und seine explosive Mutter heiratete.

F: Meine Schwiegermutter und ich hatten immer eine freundschaftliche Beziehung. Sie kann eigensinnig sein, überbehütet von ihren drei Söhnen, irrational und ein bisschen frauenfeindlich, aber das entschädigt sie normalerweise mit ihrem großzügigen und fürsorglichen Geist. Letzte Woche war ich jedoch Opfer eines ihrer bösartigen, ungerechtfertigten Angriffe - vor denen mich meine Schwägerinnen gewarnt hatten. Sie beschuldigte mich, die Karriere meines Mannes nicht zu unterstützen, selbstsüchtig, weil er wollte, dass er mich bei Besuchen in meiner Familie begleitet und einige meiner Nichten und Neffen abschätzig behandelt. Als mein Mann nach Übersee versetzt wurde, zögerte ich nicht, meinen Job, ein neues Haus, unsere Familie und Freunde zu verlassen - und ich murre auch nicht viel über seine ständigen Reisen und langen Stunden. Wir sehen seine Familie mehr als meine. Und ich erinnere meine M.I.L. von den Geburtstagen meiner Nichten und Neffen, und erkundige mich jedes Mal, wenn ich mit ihr rede.

So, jetzt weiß ich: Vermeide heikle Themen, wenn sie in eine Flasche Wein kommt, und verlass sie nie über ihren arbeitsschwachen Sohn. Aber sie hat sich nicht entschuldigt und tut nur so, als wäre es nie passiert. Es fällt mir schwer, dasselbe zu tun, wenn man bedenkt, dass einige ihrer Kommentare wirklich grausam und ungerechtfertigt waren. Außerdem bin ich unglücklich, dass mein Mann nicht zu meiner Verteidigung gekommen ist. (Er sympathisierte mit mir, kam aber nicht dazu, mit seiner Mutter zu sprechen.)

Abgesehen von meiner Erklärung, dass wir nicht in die Heimatstadt meines Mannes ziehen werden, bis seine Mutter nicht mehr als sechs Fuß unter ihm ist, was soll ich tun? Was soll ich von ihm erwarten?

- Irrierte Schwiegertochter, alias Frau Mamas Junge

  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes

Senden Sie Ihren Kommentar