Haben sich Megan Fox und Robert Pattinson angeschlossen?


Warum die "sexiest Frau am Leben" Sterne in ihren Augen für die "Twilight" Brocken hat. Megan Fox kann, ohne Zweifel, Sie hat die Wahl zwischen jedem Mann auf dem Markt und dem Markt. FHM hat kürzlich Megan Fox zur "Sexiest Woman Alive" und Fox 'Co-Star, Shia LaBeouf, erklärt, er habe es schwer gefunden, während der Dreharbeiten mit Megan aus.

Warum die "sexiest Frau am Leben" Sterne in ihren Augen für die "Twilight" Brocken hat.

Megan Fox kann, ohne Zweifel, Sie hat die Wahl zwischen jedem Mann auf dem Markt und dem Markt.

FHM hat kürzlich Megan Fox zur "Sexiest Woman Alive" und Fox 'Co-Star, Shia LaBeouf, erklärt, er habe es schwer gefunden, während der Dreharbeiten mit Megan aus.

Fox hat jedoch ihre Augen auf etwas anderes gerichtet. Laut E! Online, "eine kenntnisreiche und gut etablierte Quelle, die ausgiebig an Jennifer's Body mit Megan gearbeitet hat, behauptet Fox, dass sie sich darüber lustig machte, wie sie sich mit Robert Pattinson zusammengetan hat."

Die angebliche Verbindung entstand kurz nachdem Fox mit ihrer langjährigen Liebe Brian Austin Green Schluss gemacht hatte.

"Megan war total in [Rob] und dachte, dass er wirklich süß ist", sagte ein Hollywood-Insider zu E! . "Aber nichts ging jemals weiter als eine Nacht, in der sie zusammen waren. Er hat sie total umgehauen." Lies: 4 Möglichkeiten, den bedauerlichen Haken zu vermeiden

Pattinson war definitionsgemäß ein Rebound, wenn also irgendjemand den Abwurf macht, musste es Megan Fox sein. Niemand in ihrer rechten Meinung bläst eine brünette Sexbombe ab, die "die Libido eines 15-jährigen Jungen hat."

"Mein Sextrieb ist so hoch. Ich würde lieber mit Brian die ganze Zeit Sex haben als gehen das Haus «, wurde sie zitiert. "Es macht ihm nichts aus."

Vielleicht war Pattinsons wahrnehmbarer Schlag also wirklich seine Art, hart zu spielen. Oder vielleicht gab sich Pattinson nur Zeit, um zu reifen. Fox sagte kürzlich der Elle -Magazine, dass "Jungs in ihren Zwanzigern Zeitverschwendung sind."

"Sie haben nichts Konversationelles zu bieten; sie sind unreif. Ich habe das Gefühl, mit jemandem besser geschossen zu haben in seinen Dreißigern. "

Nimm das Robert Pattinson.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Splash News.

Senden Sie Ihren Kommentar