Doppelter Spaß? 10 Promi-Mammen von Vielfachen


Diese Sterne Mütter haben ihre Hände voll mit mehr als einem Promi-Kind im Haus. Als letzte Woche Nachrichten über die texanische Mutter, die zwei Gruppen von eineiigen Zwillingsjungen - keine Vierlinge - zur Welt brachte, ohne die Hilfe von Fruchtbarkeitsdrogen, brach die Welt auf. Die Wahrscheinlichkeit einer solchen Geburt liegt bei 70 Millionen, was bedeutet, dass Sie diese Geschichte in absehbarer Zeit nicht mehr hören werden.

Diese Sterne Mütter haben ihre Hände voll mit mehr als einem Promi-Kind im Haus.

Als letzte Woche Nachrichten über die texanische Mutter, die zwei Gruppen von eineiigen Zwillingsjungen - keine Vierlinge - zur Welt brachte, ohne die Hilfe von Fruchtbarkeitsdrogen, brach die Welt auf. Die Wahrscheinlichkeit einer solchen Geburt liegt bei 70 Millionen, was bedeutet, dass Sie diese Geschichte in absehbarer Zeit nicht mehr hören werden.

Zu ​​Ehren von Mami Tressa Montalvo und ihren neugeborenen Söhnen Ace, Blaine, Cash und Dylan (hoffen wir mal Das A, B, C, D Ding hilft den neuen Eltern, die Babys gerade zu halten), wir dachten, wir würden über einige der hippsten Hollywood-Mamas nachdenken. Natürlich haben sich die meisten dieser Mütter zur Fruchtbarkeitsbehandlung entschlossen, um ihre Vielfachen zu begreifen, und sie haben Hilfe angestellt, um mit ihren Rugrats Schritt zu halten. Ah, Hollywood Mommy!

Slideshow starten

Angelina Jolie

Trotz ihrer ausgiebigen Brut waren die Leute immer noch überrascht zu erfahren, dass das Promi-Power-Paar Zwillinge erwartete. Knox und Vivienne wurden im Juli 2008 in Frankreich geboren. Sie schlossen sich den älteren Geschwistern Maddox (aus Kambodscha), Pax (aus Vietnam), Zahara (aus Äthiopien) und Shiloh (dem biologischen Kind des Paares) an. Jolie Clan eine Party von acht.

Rebecca Romjin

Rebecca Romijn und Ehemann Jerry O'Connell nannten ihre zwei Brüder Dolly und Charlie, geboren im Dezember 2008. Der Name Charlie ist zu Ehren von Jerrys Bruder, während Dolly ist eine Anspielung auf Musiker Dolly Parton.

Mariah Carey

An ihrem dritten Hochzeitstag begrüßten Sängerin Mariah Carey und dann Ehemann Nick Cannon ihre Zwillinge Monroe und Moroccan. Während der Schwangerschaft kursierten Gerüchte, dass Carey Zwillinge erwartete, aber die Eltern behielten die Wahrheit, na ja, Mutter, bis sie bei einem Weihnachtskonzert das Geheimnis an niemand anderes als Präsident und First Lady Obama weitergaben.

Marcia Cross

Marcia Cross war so eifrig, eine Mutter zu werden, dass sie und ihr Ehemann, als sie 2006 heiratete, ihre Flitterwochen ausließ und sofort mit IVF-Behandlungen begann. Die 44-jährige Schauspielerin hatte jedoch selbst mit den Behandlungen Schwierigkeiten, schwanger zu werden, und fand schließlich einen Schwangerschaftserfolg mit einem Eizellspender. Die zweieiigen Zwillinge Eden und Savannah wurden im Februar 2007 geboren.

Julie Bowen

Bevor Modern Family ihr einen Namen machte, erweiterte Julie Bowen ihre eigene moderne Familie. Zwillinge John und Gus schlossen sich 2009 dem älteren Bruder Oliver an.

Julia Roberts

Julia Roberts, eine der ersten Hollywood-Killerinnen, die Zwillinge in ihren späten 30ern zur Welt brachten, begrüßte Hazel und Phinnaeus im November 2004. Im Jahr 2007 Roberts und ihr Kameramann Ehemann Danny Moder hinzugefügt Sohn Henry in den Mix.

Jennifer Lopez

Jennifer Lopez machte keine Knochen über Mutter werden wollte, und im Februar 2008 brachte sie und Ehemann Marc Anthony Zwillinge Max und Emm in ihre Luxuswelt.

Holly Robinson Peete

Lange bevor ein Hollywood Mommies of Twins Club existierte, brachte Holly Robinson Peete 1997 die Zwillinge Ryan Elizabeth und Rodney, Jr. zur Welt. Im Alter von drei Jahren, Rodney, Jr. wurde mit Autismus diagnostiziert, und seit dieser Zeit ist Peete ein unermüdlicher Fürsprecher für Kinder und Eltern gewesen, die mit der Störung leben.

Celine Dion

Sänger Celine Dion ließ sie kämpfen, um Kinder sehr öffentlich zu tragen und nach fünf gescheitert Versuche zur In-vitro-Fertilisation, ihre sechste IVF-Behandlung ent-gekoppelt mit Akupunktur-führte zur Geburt der zweieiigen Zwillinge Eddy und Nelson. Das Paar schloss sich dem älteren Bruder René-Charles an.

Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker und Ehemann Matthew Broderick fügten der Familie die Zwillinge Marion und Tabitha mit einem Ersatz im Juni 2009 hinzu. Die beiden schlossen sich dem großen Bruder James Wilkie an sechs Jahre alt, als sie geboren wurden.

Weitere Galerien anzeigen

Zum Ansehen klicken (7 Bilder) Mit dieser Post wirst du aufhören, Zucker zu essen (wie, sofort) Leg die Schokolade hin und wieder zurück. Brooke Lark Blogger Zum Ansehen klicken (27 Bilder) Foto: Instagram Sieh, wie diese 27 Promis wirklich in ihren Badeanzügen aussehen Promi Bikini Bodys werden real. Jessica Sager Mitwirkende Zum Ansehen klicken (20 Bilder) Foto: WeHeartIt 20 Kleine Dinge, die deine Beziehung SUPER stark machen Weil die kleinen Dinge zählen, Leute. Ravid Yosef Mitwirkende Zum Ansehen klicken (12 Bilder) Das Sternzeichen Du ' Habe den besten Sex mit Welches Sternzeichen ist dein bester Sex? aol Gesundheit Partner Vorheriges Nächstes BEGIN

Senden Sie Ihren Kommentar


10 Sinnvolle (und nicht allzu anstrengende!) Wege, um besonders romantisch zu seinIch bin noch mehr Single als Tom Hanks in 'Cast Away'.Warum Romantik von einem Element der Überraschung profitiertHochzeitswebseite für Dudes beinhaltet RingkostenrechnerChlamydien und Gonorrhoe sind auf dem VormarschHuch! Hier ist, warum deine Beziehung dich FAT machtSchwanger? Antworten auf Ihre 12 peinlichsten SexualfragenDudeLy: Die letzten vier Vs. Game of Thrones