Etikette Lektion: Die 5 Regeln für eine höfliche One-Night-Stand


Ah, die Peinlichkeit des Morgens danach. Die Morgensonne scheint durch das Fenster. Du schläfst schläfrig und streckst deine Arme über deinen Kopf. Rollen Sie sich um, puffern Sie das Kissen, Ihre Augen öffnen sich und Sie finden sich Angesicht zu Angesicht mit dem Freund eines Freundes eines Freundes, den Sie auf der Party gestern Abend getroffen haben.

Ah, die Peinlichkeit des Morgens danach.

Die Morgensonne scheint durch das Fenster. Du schläfst schläfrig und streckst deine Arme über deinen Kopf. Rollen Sie sich um, puffern Sie das Kissen, Ihre Augen öffnen sich und Sie finden sich Angesicht zu Angesicht mit dem Freund eines Freundes eines Freundes, den Sie auf der Party gestern Abend getroffen haben.

Was jetzt?

1. Sei ehrlich.

Lass uns zum Beginn des Abends zurückspulen. Zwischen den Drinks und Tänzen - aber bevor man zu jemandem ins Bett geht - sollte einer von Ihnen die Erwartungen klären. Wenn alles, was Sie wollen, ein One-Night-Stand ist, ist das in Ordnung, aber seien Sie im Voraus. Wenn du mehr willst, ist es eine gute Idee, auch das zu erwähnen.

Wenn du "Milano" sagst und er anfängt über euch beide in einem Italienischen Urlaub zu plaudern, während du nur einen Keks willst, ist es am besten, danach zu suchen jemand anderen, mit dem man den Abend verbringen kann.

2. Sei vorbereitet.

Wenn du anfängst an Kleidung zu zerren und in der Ecke der Bar herumzuknutschen, ist das nicht mehr angebracht, du wirst da raus wollen. Sagen Sie jemandem, wohin Sie gehen - nur für den Fall - und halten Sie Ihr Handy griffbereit. Und meine Damen, wenn du dir kein Kondom in deiner Handtasche steckst, als du das Haus verlassen hast, hol dir eins aus dem Badezimmer der Bar oder deinem besten Freund.

Vielleicht findet er es nicht, wenn es an der Zeit ist Nackt in seinem Bett ohne Kondom zu enden und zu viel Stoli in Ihrem Blutkreislauf ist ein Rezept für eine Katastrophe.

3. Überschreiten Sie nicht Ihre Begrüßung.

Sobald der Fling geworfen wurde, steigen Sie aus. Zusammen aufzuwachen ist sehr "paar-y", und Curling neben warmen Körper kann Anhänglichkeit erzeugen. Das bedeutet nicht, dass du nach der Tat auf die Tür schießen musst (oder ihn rausschmeißen musst). Ein paar Minuten Konversation, gefolgt von einem "Danke fürs Wiederkommen", oder einem "Ich sollte wirklich nach Hause kommen", sendet die Botschaft mit minimalem Dramatik.

Manchmal geschieht jedoch Schlaf. Ob es genug Chemie gab, um dich in das Nachglühen zu verführen, oder ob Alkohol es unmöglich oder unpraktisch machte, auf die Straße zu gehen, du musst jetzt draußen im Licht des Tages verschwinden. Best-Case-Szenario: Beide Parteien sind sich im Vorfeld klar, dass die Begegnung nur für eine Nacht stattfindet, und Sie trennen sich mit einem einfachen "Das hat Spaß gemacht. Pass auf dich auf."

Leider kann die Kombination von Alkohol und Hormonen dazu führen Das heißt, dass du den ersten Schritt überspringst (die Erwartungen erklärend), und du könntest dich umdrehen, deine Augen öffnen und zu dir selbst sagen: "Oh mein Gott. Was habe ich getan?" oder noch schlimmer: "Wer zum Teufel ist das?"

Ausschleichen ist keine Option. Wenn du mutig genug bist, mitten in der Nacht zu jemandem zu Hause zu gehen, sei mutig genug, um sie wissen zu lassen, dass du gehst. Wenn ihr zwei zu eurem Platz zurückgestolpert seid, ist es klar, dass ihr eine Pause macht. Aufstehen und anziehen ist jedoch völlig in Ordnung.

Wenn du einen Schnarchklumpen hast, der nicht aufwacht, wenn du Kommodenschubladen öffnest und den Wasserhahn aufdrehst, ein sanftes Klopfen auf die Schulter begleitet von "Hey ... Es tut mir leid dich zu wecken, aber ich muss meinen Tag beginnen", sollte es tun.

4. Nimm nach dir selbst auf.

Wenn du auf der Empfängerseite eines solchen Abschieds stehst, sei freundlich, trau dich nicht und denke nicht einmal daran, "versehentlich" deine Uhr / dein BH / Handy zu verlassen. Es ist offensichtlich. Es ist nervig. Und es sieht verzweifelt aus.

5. Danke deinem Gastgeber.

Natürlich ist es möglich, dass du die Gesellschaft deines Late-Night-Liebhabers aufrichtig genossen hast und dass du glaubst, dass er dir auch gefallen hat. Achten Sie hier auf Nuancen: Es gibt Linien zwischen interessiert und höflich und höflich unangenehm und sprinten zur Tür.

Leider können die Linien schwach sein. Wenn du dich zu einem lächelnden Gesicht hinüberwälzst und du spielst für einen weiteren Rundgang, dann mach einen Sturz und dann geh nach Eiern und schau was passiert. Oder geh mit dem immer direkten: "Weißt du, ich habe deine Gesellschaft genossen. Ich hätte nichts dagegen, dich wiederzusehen." Wenn er beißt, bekommt er deine Zahlen. Wenn er unsicher und unbehaglich aussieht, hat es keinen Sinn, rückwärts zu treten. Du weißt, wo du stehst.

Wenn er derjenige ist, der auf der Jagd ist, aber du wolltest einfach nur Spaß machen, dann sag einfach: "Ich hatte eine großartige Zeit, aber ich bin momentan nicht auf der Suche nach einem Date." Gib nicht auf, aber sei kein Idiot. Danke ihm, dass du vorbeigekommen bist, und umarme ihn an der Tür. Höflich und respektvoll zu sein, hält die Würde jedes Einzelnen aufrecht. Und Höflichkeit und Würde sind das, worum es bei Manieren geht.

16 Promis, die schwören, dass sie mehr Sex haben als wir

Zum Ansehen klicken (12 Bilder) Jessica Sager Mitwirkende Buzz Später lesen

Senden Sie Ihren Kommentar