Ex Ashton sagte Januar Jones, Acting


Ex-Freund Ashton Kutcher erzählte Januar Jones, sie sei schlecht in der Schauspielerei. Januar Jones ist ein Golden Globe nominierte Schauspielerin, bekannt für das Spielen der schwer fassbaren, komplexen Betty Draper in AMCs Mad Men. Aber ihr Talent war für einen Ex-Freund nicht offensichtlich: Ashton Kutcher.

Ex-Freund Ashton Kutcher erzählte Januar Jones, sie sei schlecht in der Schauspielerei.

Januar Jones ist ein Golden Globe nominierte Schauspielerin, bekannt für das Spielen der schwer fassbaren, komplexen Betty Draper in AMCs Mad Men. Aber ihr Talent war für einen Ex-Freund nicht offensichtlich: Ashton Kutcher.

Jones ist auf dem Cover des GQ dieses Monats, und in dem begleitenden Interview verrät sie ihre Ex-Unwissenheit.

'Der Typ, der ich war Dating, als ich nach LA kam, war nicht förderlich für meine Schauspielerei ", sagt sie. "Er war wie, ich denke nicht, dass du gut darin sein wirst. So-fick dich! Er hat nur noch schöne Dinge zu sagen - wenn überhaupt, sollte ich ihm danken. Denn in dem Moment, in dem du mir sagst, dass ich etwas nicht tun kann, bin ich am motiviertesten. "

Was passiert jetzt in ihrem Liebesleben? Laut GQ

Jones hat ihren Anteil an hochkarätigen Jungs (Kutcher, Soft-Rock-Crooner Josh Groban), aber nach dem Bruch einer mehrjährigen Beziehung in diesem Frühjahr, datiert sie jetzt eine Freundin, die sie kennt seit acht Jahren ein Anwalt, der in Oregon lebt. ("Was ich will ist James Brolin in Amityville Horror, abzüglich des Horrors. Ein Typ mit einem Bart, der eine Axt schwingen kann.")

Hoffentlich unterstützt dieser Typ seine Karriere. Weitere saftige Leckerbissen aus dem Interview sind die Herkunft des Vornamens von Januar:

Ihre Eltern haben sie in Jacqueline Susanns einmaligem Leben, einer romantischen Novelle, die mit einer von Drogen angetriebenen, mit Ellipse gefüllten Orgie endet, aus der Hauptrolle gezogen. ("Jemand hat ihre Beine ausgebreitet ... rein und raus ... rein und raus ... fuck ... saugen ... alle liebten sie." Januar: "Stellen Sie sich vor, dass Sie nach diesem Charakter benannt sind.")

Weisen Sie auf hohes Drama hin Wir vermuten, dass wir Jan nie in der Rolle ihres Namensvetters sehen werden. Entschuldigung, Jungs.

Senden Sie Ihren Kommentar