Exklusiv! Jenny McCarthy über die Suche nach Liebe in Hollywood


"Ich habe Angst vor Berühmtheiten. Ich habe es einmal versucht," Jim Carrey's Ex öffnet sich für uns. Mit 40 hat super Mutter Jenny McCarthy acht Bücher geschrieben, einschließlich Belly Laughs: Die nackte Wahrheit über Schwangerschaft und Geburt und Lauter als Worte: Die Reise einer Mutter in der Heilung von Autismus , nicht zu vergessen zahlreiche Titelseiten, TV- und Filmrollen sowie sie eigene selbstbetitelte VH1-Talkshow.

"Ich habe Angst vor Berühmtheiten. Ich habe es einmal versucht," Jim Carrey's Ex öffnet sich für uns.

Mit 40 hat super Mutter Jenny McCarthy acht Bücher geschrieben, einschließlich Belly Laughs: Die nackte Wahrheit über Schwangerschaft und Geburt und Lauter als Worte: Die Reise einer Mutter in der Heilung von Autismus , nicht zu vergessen zahlreiche Titelseiten, TV- und Filmrollen sowie sie eigene selbstbetitelte VH1-Talkshow. Aber Hollywood ist kaum ihre Szene, also sind Jenny und ihr 11-jähriger Sohn Evan glücklich in ihrer Heimatstadt Chicago zuhause. Hier spricht die Sprecherin von Tria Beauty ihre Ängste über Evans zukünftige Frau und verrät Einzelheiten über ihr eigenes Liebesleben. (Psst: fellas, sie ist Single!)

YourTango: Wenn Taylor Swift ein Lied über dein Liebesleben schrieb, wie würde es heißen?
Jenny McCarthy: Meine? Das ist eine gute Frage. Es würde heißen "Egal, wie sehr du jemanden liebst, wenn sie sich nicht selbst lieben, es ist nutzlos" oder so ähnlich, das wäre der Haken, denke ich. Oder "Get The Hell Away". Das wäre der Titel. Die zweite Single wäre "Run", wenn Sie die Nachricht in der ersten nicht erhalten haben. Das wäre wirklich eine großartige Sache für sie, ein Empowerment-Album für Frauen.

YourTango: Was war das letzte Promi-Doppel-Date, an dem du teilgenommen hast?
Jenny McCarthy: Promi-Doppeldate? Ich glaube nicht einmal, dass ich ein Double-Promi-Date gemacht habe. Ich habe Angst vor Berühmtheiten. Ich habe es einmal ausprobiert, und ich habe sogar Schwierigkeiten, mit Prominenten befreundet zu sein. Ich denke, wegen des Chicagos in mir tendiere ich einfach zu dieser Art von Sensibilität. L. A. fühlte mich so fremd - die Leute -, dass ich irgendwie meinen Kreis, meine Schwester und ein paar andere Leute behielt. Es tut mir leid, ich habe das Gefühl, dass jede Ballkönigin und jeder König nach LA gezogen sind, und es ist oberflächlich, also bin ich zurück nach Chicago gezogen und jetzt bin ich mit meinem Sohn da und ich glaube, das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich nicht bin Diese Promi-Doppeltermine.

YourTango: Was für eine Frau soll dein Sohn bekommen?
Jenny McCarthy: Ich fürchte, er wird jemanden wie mich heiraten.

YourTango: Das wäre keine schlechte Sache!
Jenny McCarthy: Es ist. Der einzige Grund, warum ich das sage, ist wegen der Nöte, die ich meiner ehemaligen Schwiegermutter gegeben habe. Du weißt, wie, "Sag mir nicht, wie ich Eltern sein soll, tu das nicht" ... und ich weiß, wie das Universum funktioniert. Weißt du, wie es dir solche Lektionen gibt? Also, ich bin wie, "Oh ich hoffe, ich hoffe, dass er jemanden findet, der mir zuhören wird."

Mehr von YourTango:

  • Nimm unsere Partnersuche in der Digital Age Survey ... und gewinne $ 100!
  • Trivia Time: Lustige Fakten über die Liebe!
  • Der beste Liebesrat & mehr

Senden Sie Ihren Kommentar


19 Dinge, die unsere Freunde sagen, sind so ärgerlich, dass es fast niedlich istKüssen von Fotobomben: 10 Fotos, die von Paaren ruiniert werden AusmachenKann ich meinen Ehemann ändern?Ahnungslos Kathie Lee Gifford fragt Martin kurz über seine tote FrauSimon Monjack, Brittany Murphys Mutter hat ein Bett geteiltWir interviewen Tonys Moderator Neil Patrick Harris ... Durch GIFs!Helfen Sie einem Foxy Broad Finden Sie einen feinen FellaRuf den Sitter an! Promi-Eltern bei den Emmy Awards 2013