Exklusiv! Ist Brooks Forester der nächste Bachelor geworden?


Seine Antwort könnte Sie überraschen. Geben Sie es zu, Bachelorette Fans . Du dachtest, Brooks würde in der letzten Episode voller Bedauern und mit einem Diamantring zurück zu Desiree kommen. Nun, kein Glück. Es war Chris Siegfried, der schließlich einen Ring drauf machte, und nach dieser Ankündigung kam letzte Nacht ein weiterer großer Schock - der heiße Single-Vater Juan Pablo Galavis wird der nächste Bachelor sein.

Seine Antwort könnte Sie überraschen.

Geben Sie es zu, Bachelorette Fans . Du dachtest, Brooks würde in der letzten Episode voller Bedauern und mit einem Diamantring zurück zu Desiree kommen.

Nun, kein Glück. Es war Chris Siegfried, der schließlich einen Ring drauf machte, und nach dieser Ankündigung kam letzte Nacht ein weiterer großer Schock - der heiße Single-Vater Juan Pablo Galavis wird der nächste Bachelor sein.

Nicht Brooks? Nachdem wir versäumt hatten, für Des zu kämpfen, dachten wir sicher, dass unsere Haare noch einmal von unseren Haaren beäugt werden würden.

Nun, YourTango fragte Brooks, ob er enttäuscht sei, dass er nicht der nächste Bachelor genannt wurde . Seine Antwort?

"Weißt du, nachdem ich Desiree aus erster Hand gesehen habe und den Prozess, den sie durchgemacht hat, emotional anstrengend war, gab es schon früh eine Diskussion und als sie mich anfänglich gefragt hatten, war meine Antwort nein. Wir hatten mehrere Unterhaltungen darüber Sie sagten: "Wir denken sowieso, dass wir in eine andere Richtung gehen", so dass es für mich in dieser Arena nicht viel zu beachten gab, also war diese Entscheidung ziemlich einfach. "

So oder so, denken wir Juan Pablo sollte Brooks in der nächsten Saison für einen oder zwei Cameos zurückbringen.

Glaubst du, Brooks hätte der nächste Bachelor sein sollen? Erzählen Sie uns in den Kommentaren!

Mehr saftige Inhalte von YourTango:

  • 5 Möglichkeiten, glücklich zu sein über Ihre Liebe Das Leben jetzt!
  • 25 Romantische Wege zu sagen "Ich liebe dich"
  • Liebe Zitate auf YourTango

Bildnachweis: ABC

Senden Sie Ihren Kommentar