"The Five-Year Engagement": Zwei Mädchen, eine Rezension


Würdest du deine Karriere aufgeben und ins Ausland ziehen, um mit deiner Liebsten zusammen zu sein? Amanda Green und ich sind letzte Nacht zu einer Pressevorführung von Das Fünfjahres-Engagement gegangen. Anstatt eine "echte" Rezension zu schreiben, haben wir uns dazu entschieden, euch unseren Gal-to-Gal-Dialog über den Film zu zeigen.

Würdest du deine Karriere aufgeben und ins Ausland ziehen, um mit deiner Liebsten zusammen zu sein?

Amanda Green und ich sind letzte Nacht zu einer Pressevorführung von Das Fünfjahres-Engagement gegangen. Anstatt eine "echte" Rezension zu schreiben, haben wir uns dazu entschieden, euch unseren Gal-to-Gal-Dialog über den Film zu zeigen. Hier ist ungefähr das, was wir sagten, als wir die Rolltreppe vom Kino herunter nahmen und die Straße entlang gingen, um Tee zu holen (ja, wir sind langweilig, wir trinken Tee):

Amanda: War es nur ich oder War das Fünf-Jahres-Engagement viel schwerer als der Trailer uns glauben ließ? Der Trailer macht es sehr lustig, mit viel Slapstick-Humor. Aber der Film war mehr ... real als das. Die beiden Charaktere, Tom und Violet, werden verlobt und das scheint das Ende ihrer "Flitterwochen" zu sein. "Five-Year Engagement" Giveaway: Gewinnen Sie Fun-Preise oder eine Cash-Karte!

Natalie: Ja, es war definitiv viel schwerer als ich erwartet hatte. Aber das war eine angenehme Überraschung für den Film. Es erforscht einige komplexe Probleme wie die Tatsache, dass Sie manchmal Ihr Leben und Ihren Erfolg für Ihren Partner unterbrechen müssen. Tom gab seinen Job als Chefkoch auf, um Violet nach Michigan zu folgen, wo sie für ihren Ph.D. in der Psychologie. Es war auch eine überraschende Wendung, seinen Abstieg in den Wahnsinn zu beobachten. Ich meine, eine geladene Armbrust auf dem Küchentisch lassen? Dunkel.

A: Es gab viele interessante Rollenwechsel bei den Geschlechtern. Für den Anfang macht Tom seinen Lebensunterhalt Kochen. Chris Parnells Figur, Toms Freund in Michigan (der Tom Toms Crossbögen vorstellt), zog auch für die Karriere seines Partners um und ist ein Vater, der zu Hause bleibt. Und wenn man von dunklen Elementen spricht, ist die Unvermeidbarkeit des Untergangs hier ziemlich klar: Wenn Violet und Tom nach Michigan ziehen, wissen sie , dass er sie am Ende ärgern könnte, wenn er gerade seine Karriere beenden will. Sie reden darüber und scheinen auf einem guten Weg zu sein. Sie ziehen um. Und die Dinge gehen immer noch wirklich schief. Noch mehr saftiger Inhalt von YourTango:

Wenn dein Mann diese 9 Dinge tut, heirate ihn (wie von einem Mann geschrieben)

  • Als sie diese total große Sache tat, wusste ich sie War The One
  • 5 Weird And Notable Verlobungsringe
  • N:

Richtig, und Sie fragen sich, ob sie genauso falsch gelaufen wären, wenn Violet stattdessen in San Francisco geblieben wäre, um Toms Karriere zu unterstützen. Es gibt eine Menge Blutergüsse, die Toms zierliches männliches Ego annimmt, und du fühlst dich schlecht für ihn, aber fragst dich immer noch, ob er es gerade aufgesaugt hätte, wäre er eine Frau gewesen. Ich mag auch die Parallelen im Film - Violets Schwester gibt ihre Karriere auf, weil sie von Parks & Recs Baby schwanger wird (okay, gut, der Charakter heißt Alex und er wird von Chris Pratt gespielt). In gewisser Weise geht es in der Liebe um Opfer. Ist das die Moral? Gibt es eine Moral? A:

Ich denke, das könnte es sein. Es ist schwer genug, eine Person zu finden, die du liebst, sogar bevor du denkst, wie kompatibel deine Interessen, Leben, Ziele und so sind. Die meisten von uns werden niemanden finden, der zu 90 Prozent mit uns kompatibel ist. Und wenn wir das tun, ist das vielleicht nicht die Person, mit der wir enden. Bei der Liebe geht es darum, den Wunsch aufrecht zu erhalten, damit es funktioniert. Der Film macht auch einen Hinweis darauf, dass die Ehe verschoben werden soll, und dass du niemals komplett bereit sein wirst. Was meinst du? N:

Ich denke, der Punkt, den der Film macht, ist, dass du nie wirklich die "perfekte" Person finden wirst, aber dieses Leben ist nicht perfekt, und wenn es sich richtig anfühlt, Sie müssen nur damit gehen. Ich glaube nicht, dass der Film eine Verschiebung der Ehe befürwortet - es zeigt, dass die Charaktere zunehmend unglücklich werden, je länger ihre Verlobung gedroht. Ich hatte das Gefühl, Mindy Kalings Talente wären

Weg hier zu wenig benutzt. Sie hätte mehr Zeit als Violets verrückter Kumpel haben und über Toms Verrücktheit beim Brunch diskutieren können! Violet hätte hier eine andere Freundin als ihre Schwester haben können. Ich möchte auch hinzufügen, dass Jason Segel und Emily Blunt eine überraschend heiße Chemie auf dem Bildschirm haben. A:

Ich bin überhaupt kein Trottel für Hochzeiten, aber ich mochte das Choose-your-own -Abenteuer-Stil Hochzeit am Ende. Ich würde es nicht verraten, aber man kann sagen, es ist die süßeste Filmhochzeit aller Zeiten und zeigt, dass die besten Dinge im Leben ohne starre Planung funktionieren. N:

Ich stimme zu! Allein diese Hochzeitsszene macht den Film sehenswert. Vergesst nicht, an unserem Fünf-Jahres-Verlobungs-Gewinnspiel coole Preise und eine 100-Dollar-Geldkarte zu gewinnen: "Fünf-Jahres-Verlobung" -Geschenk: Gewinne Spaßpreise oder eine Geldkarte !

Senden Sie Ihren Kommentar