Magenbypass hat mir nicht geholfen, zu viel zu essen. Was nun?


YourTango Experte Dr. Hillary Goldsher sagt Ihnen, was zu tun ist, wenn Sie aufhören wollen Essen. Haben Sie sich einer Magenbypassoperation unterzogen, aber haben Sie immer noch Schwierigkeiten mit Ihren Essgewohnheiten? Sind Sie besorgt, dass Ihre Essgewohnheiten Ihr Selbstvertrauen und Ihre Beziehungen beeinträchtigen?

YourTango Experte Dr. Hillary Goldsher sagt Ihnen, was zu tun ist, wenn Sie aufhören wollen Essen.

Haben Sie sich einer Magenbypassoperation unterzogen, aber haben Sie immer noch Schwierigkeiten mit Ihren Essgewohnheiten? Sind Sie besorgt, dass Ihre Essgewohnheiten Ihr Selbstvertrauen und Ihre Beziehungen beeinträchtigen? Wenn das der Fall ist, ist Hilfe auf dem Weg.

In diesem Video erklärt die Psychologin und YourTango-Expertin Hillary Goldsher, dass es üblich ist, dass Menschen glauben, dass eine Operation eine "schnelle Lösung" für Essstörungen sein wird. "Magenbypass-Chirurgie kann Essstörungen Probleme nicht beheben", sagt sie. "Essstörungen sind wie eine Sucht ... Menschen benutzen Nahrung, um schmerzhaften Gefühlen zu entkommen." Sie hat eine sehr starke Empfehlung für Menschen, weitere Hilfe zu bekommen.

Willst du mehr erfahren? Schau dir das Video oben an!

Senden Sie Ihren Kommentar