Harvard Prof: Facebook muss keine Ehe ruinieren


Harvard-Ökonom Edward Greaser glaubt, dass Facebook und E-Mail unsere Beziehungen verbessern. Die manifeste Idee von E-Mail und sozialen Netzwerken wie Facebook ist, dass sie Beziehungen eher beeinträchtigen als sie zu verbessern. Anwälte, die behaupten, dass Facebook für 50 Prozent der Scheidungen verantwortlich ist, hatten das "Aber warum sollten Sie Ihren Freund bitten?

Harvard-Ökonom Edward Greaser glaubt, dass Facebook und E-Mail unsere Beziehungen verbessern.

Die manifeste Idee von E-Mail und sozialen Netzwerken wie Facebook ist, dass sie Beziehungen eher beeinträchtigen als sie zu verbessern. Anwälte, die behaupten, dass Facebook für 50 Prozent der Scheidungen verantwortlich ist, hatten das "Aber warum sollten Sie Ihren Freund bitten?" Argument viel zu oft zu wissen Technologie ist oft eine Hürde Beziehung, nicht Helfer. Nicht nur das, sondern wenn wir uns darauf verlassen, dass diese Medien mit unseren Lieben kommunizieren, berauben wir uns von Angesicht zu Angesicht. So dachten wir. Ihre Facebook-Freunde ruinieren Ihre Beziehung

Harvard-Professor und Autor Edward L. Greeter glaubt, dass E-Mail und Facebook unsere Beziehungen tatsächlich verbessern können, und die Verbindung über den Cyberspace tatsächlich den Wert von Interaktionen von Angesicht zu Angesicht erhöht

Diese "Cyberspace-Konnektivität" kann die Interaktion von Angesicht zu Angesicht entweder ersetzen oder ergänzen. Letzteres ist, was Greaser glaubt, den zwischenmenschlichen Kontakt stärkt, weil neue Medien nicht nur unsere Anzahl von Beziehungen erhöhen, sondern auch ein Hauptvertreter kreativer Innovationen sind.

Damit neue Medien jedoch eher positiv als negativ wirken, zwischenmenschlich das Teilen von Wissen in unmittelbarer Nähe - muss ein "wichtiger Bestandteil von Innovation" bleiben. Dieses Element des Teilens ergänzt unsere Beziehungen und verhindert, dass persönlicher Kontakt veraltet.

In seinem neuesten Buch Triumph der Stadt räumt er ein, dass die Verbindung im Cyberspace niemals stattfinden wird Es ist dasselbe wie das Teilen einer Mahlzeit oder ein Lächeln oder ein Kuss, aber die Beweise deuten nicht unbedingt darauf hin, dass Fernkommunikation ein Ersatz für persönliche Interaktion ist.

Wie können Sie also Facebook oder e benutzen? -mail, um deine Beziehung heute zu verbessern? Facebook Unfriending Lands Paar im Gefängnis

Wenn du deinen News-Feed oder Posteingang überspringst, suche nach Datumnacht-Ideen wie neue Filme oder Musik, die veröffentlicht wurden oder dass deine Freunde großartige Kritiken gegeben haben. Senden Sie Ihrem Partner eine liebevolle Nachricht, während er bei der Arbeit ist und sagen Sie können nicht warten, ihn / sie später zu sehen.

Facebook ist fehlerhaft und verlässt sich auf E-Mails oder andere elektronische Nachrichten, um das Gespräch mit Ihrem Partner zu erleichtern gut entweder. Aber anstatt sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, können wir uns vielleicht darauf konzentrieren, was gut ist und beachten, wie diese fortschrittliche Technologie zu unserem Vorteil genutzt werden kann.

Sagen Sie uns: Wie helfen neue Medien Ihrer Beziehung?

Senden Sie Ihren Kommentar