Hilfe! Mein Ehemann braucht mich nicht mehr


Gefühl, als ob du deinem Ehemann nicht mehr wichtig bist? Du bist tief in deinen Ehemann verliebt. Aber in letzter Zeit fühlt es sich an, als ob er dich nicht mehr so ​​braucht wie früher. Du fängst an, dich unbedeutend für sein Leben zu fühlen, und du weißt nicht, ob das üblich ist oder ob das Grund ist, dich dazu zu bringen, die Beziehung zu verlassen.

Gefühl, als ob du deinem Ehemann nicht mehr wichtig bist?

Du bist tief in deinen Ehemann verliebt. Aber in letzter Zeit fühlt es sich an, als ob er dich nicht mehr so ​​braucht wie früher. Du fängst an, dich unbedeutend für sein Leben zu fühlen, und du weißt nicht, ob das üblich ist oder ob das Grund ist, dich dazu zu bringen, die Beziehung zu verlassen. Wie können Sie einschätzen, was für Sie "normal" ist?

In diesem Video verstärkt Therapeut, Coach und YourTango-Experte Dr. Joe Kort die Unterscheidung zwischen Männern und Frauen. Im Allgemeinen bevorzugen Männer mehr Trennung und Distanz in einer Beziehung, während Frauen gewöhnlich mehr Zusammengehörigkeit und Intimität verlangen. Der Schlüssel zur Lösung dieses Problems liegt darin, mit Ihrem Ehepartner darüber zu sprechen, ob seine Distanzierung eine positive oder negative Veränderung Ihrer Beziehung darstellt.

Dr. Kort fragt: "Hast du dich verändert, dass du bemerkt hast, dass deine Bedürfnisse gestiegen sind? Oder ist es, dass er sich verändert hat und du bemerkt hast, dass er dich weniger braucht? Das ist nicht unbedingt ein negativer Indikator." Wie weißt du, wenn deine Beziehung in Schwierigkeiten ist?

Willst du mehr erfahren? Sehen Sie sich das Video oben an.

Senden Sie Ihren Kommentar