Hillary Clinton: Die Ehe mit Bill ist es wirklich wert


Von Reuters Von Steve Holland WASHINGTON (Reuters) - Demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton sagt, dass es sich gelohnt hat, zu ihrem Mann Bill Clinton zu stehen, trotz der ehelichen Herausforderungen. Ihre Ehe wurde 1998 erschüttert, als bekannt wurde, dass Präsident Bill Clinton eine Affäre mit White hatte Hausinternierte Monica Lewinsky, die ein ausgedehntes Drama anregte, das zu seiner Amtsenthebung und einem gescheiterten Versuch führte, ihn aus dem Amt zu entfernen.

Von Reuters Von Steve Holland

WASHINGTON (Reuters) - Demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton sagt, dass es sich gelohnt hat, zu ihrem Mann Bill Clinton zu stehen, trotz der ehelichen Herausforderungen.

Ihre Ehe wurde 1998 erschüttert, als bekannt wurde, dass Präsident Bill Clinton eine Affäre mit White hatte Hausinternierte Monica Lewinsky, die ein ausgedehntes Drama anregte, das zu seiner Amtsenthebung und einem gescheiterten Versuch führte, ihn aus dem Amt zu entfernen.

Hillary Clinton, eine Senatorin aus New York, erzählte in einem Interview mit Essence von ihrer Beziehung zu Bill für seine Novemberausgabe. Einige Leute haben sich über die Jahre gefragt, warum sie Clinton gegenübergestanden hat, die auch von anderen Frauen wegen sexueller Unanständigkeit angeklagt wurde.

Tangos Take
Wir wünschten, wir hätten einen guten Clip von Darrell Hammond: "Ich schwöre bei Gott , Amerika. "Wir lesen irgendwo ein Zitat aus zweiter Hand darüber, warum Bill für Hillary (mit der alten Bande ohne Al Gore) so einen harten Druck macht. Wir können es nicht finden, aber es war in der Melodie von "Ich muss das tun, weil ich es ihr für alles verdanke, was ich ihr angetan habe." Wir sind nicht sicher, ob es auf der Wahrheitsskala 100% ist, aber es macht angesichts des Tones dieses Artikels Sinn. Wir nehmen an, wenn Ihr Lebensziel politischer Ehrgeiz ist, dann können Sie Hil nicht wirklich dafür verantwortlich machen, wie sich die Dinge entwickelt haben. Wir können uns ehrlich gesagt nicht vorstellen, auf welchem ​​Planeten sich die beiden zusammengetan hätten, wären da nicht ihre Politik und ihre Anwaltschaft gewesen. Seltsame Enten, diese Clintons. Hinweis an mich: Begib dich nicht in eine Ehe, um Ehrgeiz oder Karriere Katie Holmes gegenüber zu erwähnen.

Lies mehr über den Originalartikel ...

Senden Sie Ihren Kommentar