Wie eine unglückliche Ehe Ihre Gesundheit schädigen kann


Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass unglückliche Ehen zu einer Vielzahl von körperlichen Gesundheitsproblemen führen können. Als einzige Frau, die der Ehe gegenüber ziemlich skeptisch ist, fand ich diesen Artikel im New York Times Magazine sehr aufschlussreich. Die langjährige Theorie besagt, dass die Verheirateten der Welt große gesundheitliche Vorteile haben - sie neigen dazu, länger und gesünder zu leben.

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass unglückliche Ehen zu einer Vielzahl von körperlichen Gesundheitsproblemen führen können.

Als einzige Frau, die der Ehe gegenüber ziemlich skeptisch ist, fand ich diesen Artikel im New York Times Magazine sehr aufschlussreich. Die langjährige Theorie besagt, dass die Verheirateten der Welt große gesundheitliche Vorteile haben - sie neigen dazu, länger und gesünder zu leben. Aber neue Forschungen zeigen, dass dieser "Heiratsvorteil" sich nicht auf diejenigen erstreckt, die unglücklich verheiratet, geschieden oder verwitwet sind. Es scheint mehr um die Qualität der Beziehung als um die Beziehung selbst zu gehen. Ich hasse es zu sagen-duh! Wer fühlt sich in einer ungesunden Beziehung gut? Niemand.

Hier, was einige wissenschaftliche Studien über Ehe und Gesundheit gezeigt haben.

Frauen in unglücklichen Beziehungen und Frauen, die geschieden sind, aber emotional an ihren Ex-Ehemännern hängen, haben ein viel schwächeres Immunsystem als die Frauen, die es waren in glücklicheren Beziehungen oder waren glücklich von ihnen.

In den 24 Stunden nach einem großen Kampf, Männer und Frauen zeigen eine signifikante Abnahme der Funktion des Immunsystems. The Frisky: Müssen Kampfstile ausgewogen sein, damit eine Beziehung überleben kann?

Ehestress kann die Heilungsfähigkeit des Körpers beeinträchtigen. Körperliche Wunden dauerten bei Paaren, die sich gestritten hatten, etwa einen ganzen Tag länger, als bei Paaren, die sich gut unterhalten hatten. Und bei Paaren, die während des Kampfes besonders feindselig waren, dauerte die Heilung zwei Tage länger. Der Frisky: Eine angespannte Ehe ist schlecht für die Gesundheit einer Frau

Eine Studie fand heraus, dass, wenn verheiratete Menschen wieder Single werden - entweder durch Scheidung oder wegen des Todes eines Ehepartners - sie einen Rückgang der körperlichen Gesundheit erleiden, aus dem sie nie vollständig genesen. Sowohl Männer als auch Frauen hatten 20 Prozent mehr chronische Gesundheitsprobleme, wie Herzkrankheiten und Diabetes, als diejenigen, die noch mit ihrem ersten Ehemann oder ihrer mittleren Ehefrau verheiratet waren. The Frisky: MERRIme, Eine neue Webkomödie über Online-Dating

  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes

Senden Sie Ihren Kommentar