Wie ich gelernt habe, meinen Stiefsohn zu disziplinieren


Wie ich vom Spaß zum Verantwortlichen wurde Disziplin. Und wie ich mich gesund gehalten habe. Ich bin eine Stiefmutter. Es war nur eine kurze Zeit und ich gewöhne mich immer noch daran. Es ist nicht leicht. Ich hatte keine eigenen Kinder, als mein Mann und ich heirateten, also war meine erste Elternschaft mit seinem 7-jährigen Sohn.

Wie ich vom Spaß zum Verantwortlichen wurde Disziplin. Und wie ich mich gesund gehalten habe.

Ich bin eine Stiefmutter. Es war nur eine kurze Zeit und ich gewöhne mich immer noch daran. Es ist nicht leicht.

Ich hatte keine eigenen Kinder, als mein Mann und ich heirateten, also war meine erste Elternschaft mit seinem 7-jährigen Sohn. Disziplin ist schwer für einen Elternteil zu erzwingen, zumindest für jemanden, der nicht auf Mommie Liebste zur Inspiration schaut, aber wie gehst du vor, wenn das Kind nicht dein eigenes ist? Wenn du seit ihrer Geburt nicht derjenige mit ihnen warst, den sie lieben müssen, egal was, weil die Genetik es ihnen erzählt?

Als mein Stiefsohn in mein Leben kam, war er 5 Jahre alt und sehr daran gewöhnt seine Anordnung von Mutter und Vater und Großeltern und Onkeln und Cousins. Er nahm schnell zu mir und ich zu ihm und am Anfang war es buchstäblich alles Spaß und Spiel. Sein Vater kam zu Besuch und brachte ihn mit. Der Junge und ich verbrachten Zeit miteinander Spaß zu haben, in den Park zu gehen, Filme zu gucken, dumme Bilder zu machen. Es war eine Explosion. Wir waren miteinander geschlagen. Ich fühlte mich wie jede tolle Kinderfigur, die zum Leben erwachte: Ich war inkarniert.

Dann zogen er und sein Vater zu mir. Ich war in keiner Weise auf die bevorstehenden Veränderungen vorbereitet. Ich wusste, ich würde eine mütterliche Rolle übernehmen müssen, aber ich wusste nicht, was das wirklich bedeutete. Ich kämpfe in einem schmutzigen Raum ... erzwinge vernünftige Schlafenszeiten ... darauf beharrend, dass gesunde Mahlzeiten gegessen werden, bevor das Dessert verteilt wird ... es war alles neu für mich. Aber da war ich und schimpfte über "dieses Durcheinander eines Zimmers, und werde ich dafür bezahlt, schmutzige Socken aufzuheben?" und "Sie können diesen Wutanfall gerade dort stoppen, Herr, es bringt mich nicht dazu, diesen Fernseher wieder einzuschalten." Wenn es zu Parenting kommt, passt eine Einheitsgröße?

  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes

Senden Sie Ihren Kommentar


Single und älter? Warum sollten Sie sich nicht sorgenLori Loughlin reagiert auf John Stamos '' One That Got Away 'BombeLiebes-Bytes: 5 Gründe, die er nicht vorgeschlagen hat ... Noch (sei optimistisch!)Kondome: Gesundes Sexualverhalten bei Frauen über 40Fußballspieler heiratet sein wirkliches Leben StalkerEs ist wissenschaftlich bewiesen: Jungs sind heißer mit GitarrenExklusiv! Charlize Theron auf Exes, Old Loves & Girl CrushesSex nach der Ehe: Warum das ist die Trifecta der sexuellen Lust