Umgang mit seinen Freundinnen


Es ist normal, eifersüchtig auf seine Freundinnen zu sein, besonders wenn dein Freund eine Menge davon hat. Die andere Nacht, nachdem ich Sex mit dem neuen Mann hatte Ich sehe, sagte er beiläufig, "ich gehe mit meinem Freund auf einen Drink aus. Ich bin in einer halben Stunde zurück." Fair oder nicht, es störte mich, dass er mit einer Freundin ( Ich wäre immer noch ein wenig verärgert gewesen, dass es ein männlicher Freund gewesen war, aber nicht auf dieselbe Art.

Es ist normal, eifersüchtig auf seine Freundinnen zu sein, besonders wenn dein Freund eine Menge davon hat.

Die andere Nacht, nachdem ich Sex mit dem neuen Mann hatte Ich sehe, sagte er beiläufig, "ich gehe mit meinem Freund auf einen Drink aus. Ich bin in einer halben Stunde zurück." Fair oder nicht, es störte mich, dass er mit einer Freundin ( Ich wäre immer noch ein wenig verärgert gewesen, dass es ein männlicher Freund gewesen war, aber nicht auf dieselbe Art. Tatsache war, dass ich erschöpft war, nachdem ich an diesem Morgen auf einem roten Auge nach Hause geflogen war, also war ich vielleicht zu empfindlich Trotzdem war ich eifersüchtig ... besonders als ich drei Stunden später aufwachte und er nicht da war.

Ich wäre fast gegangen, aber er entschuldigte sich und sagte mir, sein Freund hätte einige wichtige Dinge zu besprechen und Sie hatten die Zeit vergessen. Er eilte zurück und wir schliefen zusammen. Am nächsten Abend traf ich die Frau, die ich Alice anrufen werde, als wir alle zusammen zu Abend gegessen haben. Sie war lustig und süß - und hat einen Freund. In nur wenigen Minuten konnte ich erkennen, dass sie meine Beziehung nicht bedrohte, aber trotzdem hat die Tatsache, dass die Mehrheit seiner Freunde Frauen sind und es viele von ihnen gibt, mich innehalten lassen. The Frisky: Frauen sind nicht hinterhältig nach Männern gesungen Männer

Im Allgemeinen bin ich nicht wirklich eine eifersüchtige Person; In der Tat ist eine wiederkehrende Fantasie, zu beobachten, wen ich mit einer anderen Frau sehe (ich habe das noch nicht gemacht - ich mag es, es im Fantasy-Bereich zu behalten). Aber vielleicht bin ich eifersüchtiger, als ich es mir vorstellen würde, weil ich mehrere seiner Freunde getroffen habe, um sie einzeln zu bewerten, um sie kennen zu lernen, bevor ich mich vollkommen wohl fühle. Einige von ihnen bitten ihn um Rückenschmerzen, und als ich ihn das erste Mal sah, wie er seine Hände zu den Muskeln eines anderen Mädchens nahm, konnte ich nicht lügen. Es störte mich. The Frisky: Was ist so toll darüber, einer der Jungs zu sein?

Das Gute daran ist, dass er der Typ ist, mit dem ich über solche Dinge reden kann. Ich sagte einfach: "Du hast viele Freundinnen", und er sagte: "Stört dich das?" und wir diskutierten darüber wie Erwachsene, anstatt dass ich meine Eifersuchtsfragen köcheln lasse, bis sie den Siedepunkt erreicht haben.

Wie er es erzählt, ja, er hat viele Freundinnen, aber sie sind nicht an ihm interessiert " das "und umgekehrt. Weil ich denke, dass er so fabelhaft ist, ist es schwer für mich, die Idee loszulassen, dass sie nicht versuchen, ihn ins Bett zu bringen, selbst wenn ich es selbst gesehen habe. Weil ich nicht zu viele platonische männliche Freunde habe, fällt es mir schwer, mich auf seine Situation zu beziehen. Der Frisky: Soll dein Freund dein bester Freund sein?

Ich arbeite daran, weil ich nicht nur seinen Freundschaften nicht im Weg stehen will - von den Frauen, die ich getroffen habe, sind die meisten hübsch cool und vielleicht sogar meine Freunde - aber ich mag die Tatsache, dass er derjenige ist, den sie anrufen, wenn sie Probleme in ihren Beziehungen oder bei der Arbeit haben. Sie halten ihn für einen guten Zuhörer - und ich auch. Der Frisky: MERRIme, eine neue Webkomödie über Online-Dating

Mehr über Beziehungen von The Frisky:

  • 25 Gründe, warum Männer
  • 30 Memos to Zukünftige Frauen, mit freundlicher Genehmigung von Twitter
  • 13 erstaunliche Penis Fakten
  • 1
  • 2
  • nächsten
  • letzten

Senden Sie Ihren Kommentar