Wie Sie Ihren Orgasmus zurückbekommen (und besser sein als jemals zuvor)


Wir schälen die Geheimnisse zu deinem besten Orgasmus noch! Dieser Beitrag war ursprünglich veröffentlicht auf Self.com von Esther Crain. Es kann sogar im dampfendsten Moment passieren - du bist am Rande eines fantastischen Orgasmus ... und dann nada. Vielleicht hast du dich von einem quälenden Gedanken ablenken lassen, wie zum Beispiel über unbeantworteten Arbeits-E-Mails gestresst, oder du wurdest abgeworfen, als dein Typ plötzlich seine Position wechselte.

Wir schälen die Geheimnisse zu deinem besten Orgasmus noch!

Dieser Beitrag war ursprünglich veröffentlicht auf Self.com von Esther Crain.

Es kann sogar im dampfendsten Moment passieren - du bist am Rande eines fantastischen Orgasmus ... und dann nada. Vielleicht hast du dich von einem quälenden Gedanken ablenken lassen, wie zum Beispiel über unbeantworteten Arbeits-E-Mails gestresst, oder du wurdest abgeworfen, als dein Typ plötzlich seine Position wechselte. Oder vielleicht ist dein Höhepunkt nur irgendwie abgelaufen, und du bist dir nicht ganz sicher warum. Was auch immer vor sich geht, es gibt Techniken, mit denen Sie in die Zone zurückkehren können. Erlaube uns, dich durchzudiskutieren.

Denk an Channing Tatum.
Lass deinen Verstand zu deinem sexy Ort gehen, wo auch immer er ist (zu der Zeit, als du und dein Typ auf dem Küchentisch saßen, der Hottie mit dem lächerlichen Bizeps) in der Turnhalle, die immer hallo sagt), bringt Sie auf die Strecke für ein zufriedenstellendes Ergebnis. "Wenn Sie phantasieren, sendet Ihr Gehirn Erregungssignale durch Ihren Körper, und zusätzliches Blut wird zu Ihren Genitalien geleitet", sagt Gail Saltz, MD, Autor von Der Ripple-Effekt: Wie besser Sex zu einem besseren Leben führen kann . Je weniger deine Fantasie eingeschränkt wird, desto besser: Frauen, die ihren Gedanken erlauben, zu ihrem eigenen Szenario zu wandern (im Gegensatz zu etwas Drehbuch, wie eine Szene aus einem X-bewerteten Roman), zeigten eher Anzeichen von Anspannung, wie z erhöhte Feuchtigkeit, laut einer aktuellen Studie in Das Journal of Sexual Medicine . Und natürlich bedeutet mehr Erregung normalerweise, dass die Art, wie dein Typ anfasst / leckt / was auch immer, du dich viel besser fühlen wirst.

Schau nicht.
Achte jetzt auf deine selbstbeobachtenden Gedanken. ("Nehme ich zu lange?" "Sehen meine Brüste in diesem Winkel komisch aus?") Nun, die eindringlichen Gedanken übertönen das Ach ja! und das kann sogar den nächsten Orgasmus zum Verschwinden bringen. "Plötzlich sind Sie sich dessen bewusst, was vor sich geht, anstatt es tatsächlich zu erleben", sagt Dr. Saltz. Um Ihnen zu helfen, in diesem Moment zu bleiben, sollten Sie Ihre Sinne, besonders Ihre dominanteste, einbeziehen. Wenn Sie zum Beispiel taktil sind, sollten Sie wissen, wie sich Ihre Rückenmuskulatur unter Ihren Fingern anfühlt. Visueller? Verliere dich darin, wie sexy seine Pecs aussehen, wenn du oben bist. Wenn Worte und Klänge wirklich zu dir kommen, lass eine Reihe von Jas oder mms raus (Chancen sind, dass er dem Anzug folgt - sogar noch heißer). Oh, und das Denken über Channing Tatum Sache? Yeah, das hilft auch, deine mentale Erdnuss-Galerie zum Schweigen zu bringen. Lies weiter ...

Mehr saftige Inhalte von Self:

  • Sommerheißeste Badeanzüge
  • Beste Schönheitsprodukte unter $ 15
  • Verliere 2 Pfund in eine Woche!
  • 1
  • 2
  • nächstes
  • letztes

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

Senden Sie Ihren Kommentar