So verwalten Sie Ihre Schwiegereltern


Die Behandlung Ihrer Schwiegereltern kann schwierig sein. Versuche diese 8 Schritte. Nicht jeder hat den Segen guter Schwiegereltern. Viele Ehepartner haben das Gefühl, dass sie gegen ihre Schwiegereltern um die Zeit und die Aufmerksamkeit ihres Ehepartners konkurrieren müssen. Dies gilt besonders in den ersten Jahren der Ehe.

Die Behandlung Ihrer Schwiegereltern kann schwierig sein. Versuche diese 8 Schritte.

Nicht jeder hat den Segen guter Schwiegereltern. Viele Ehepartner haben das Gefühl, dass sie gegen ihre Schwiegereltern um die Zeit und die Aufmerksamkeit ihres Ehepartners konkurrieren müssen. Dies gilt besonders in den ersten Jahren der Ehe.

Glücklicherweise wurde ich mit großartigen Schwiegereltern gesegnet. Aber das ist nicht zufällig passiert. Wir mussten lernen, wie wir miteinander auskommen. Ob es dir gefällt oder nicht, Schwiegereltern sind Teil deines Lebens. Und die Ferien sind oft eine der schwierigsten Zeiten, um die Schwiegereltern zu navigieren. Ist es so seltsam, dass ich meine Schwiegermutter nicht hasse?

Wie kannst du das tun, damit jeder (besonders deine Ehe) überlebt? Mit einer Mischung aus Takt, Geradlinigkeit und gesunder Selbstsucht (ja, du hast die letzte richtig gelesen). Die größten Probleme, wenn es um Schwiegereltern geht, scheinen eine von zwei Extremen zu sein. Ein Extrem ist Aufdringlichkeit und Einmischung, obwohl Eltern denken mögen, dass sie Liebe und Fürsorge demonstrieren, kommt es nicht so vor. Einige Eltern haben Schwierigkeiten, die Rolle der Elternschaft loszulassen, und einige "Kinder" haben Schwierigkeiten, mit ihrem neuen Ehepartner selbstständig zu werden. Das andere Extrem ist zu viel Abstand. Manche Eltern können ihr Kind emotional und sogar körperlich abschneiden, sobald es heiratet, und offensichtlich ist auch zu viel Abstand nicht gut.

Ob die Beziehung zu Ihren Schwiegereltern groß ist oder etwas verbessern könnte, hier sind einige Tipps, die helfen können:

1. Der Ehepartner kommt zuerst. Wenn du heiratest, ist es Zeit aufzuwachsen und deine Eltern zu verlassen. Das bedeutet nicht, dass du sie emotional in den Straßenrand triffst oder alle Verbindungen abschneidest, aber du musst deine eigene Familie gründen. Wenn Sie Ihren Ehepartner an die erste Stelle setzen, wählen Sie die Rolle des Erwachsenen als Ehemann oder Ehefrau in der Rolle eines Kindes in der Familie Ihrer Eltern.

2. Grenzen setzen. Es gibt viele Dinge, die in der Ehe passieren, die nichts mit deinen Eltern zu tun haben. Lies diesen Satz noch einmal. Wenn du zu deiner Mutter oder deinem Vater rennst, wann immer du dich mit deinem Ehepartner streitest, wie wirst du dann lernen, selbstständig mit deinem Ehepartner umzugehen? Vermeide es, die Haushaltsgeheimnisse mit deinen Eltern zu teilen. Besprechen Sie mit Ihrem Ehepartner, welche Themen und Bereiche Ihres Lebens für andere tabu sind. 5 Mehr Schwiegertochter Fehler

3. Legen Sie Grundregeln fest . Ähnlich wie im vorherigen Punkt, werden klare Grundregeln für den Umgang mit Großfamilien Ihre Ehe verbessern.

  • Wann haben Sie und Ihr Ehepartner exklusive Zeit füreinander?
  • Wann verbringen Sie Zeit mit Ihrer Großfamilie?
  • Wann bringen Sie Ihre Eltern / Schwiegereltern in die Entscheidungsfindung ein?
  • Wo sollten Sie Ihre Ehekonflikte diskutieren: privat oder vor Ihren Schwiegereltern?

4. Erkenne die Kultur . Unsere Kultur und Erziehung spielt eine wichtige Rolle in unserer Ehe. Erkennen Sie die kulturellen Aspekte der Erziehung Ihres Ehepartners. Ein Klient, mit dem ich gearbeitet habe, hat es so gehandhabt: In ihrer Erziehung haben die Frauen beim Essen gekocht und aufgeräumt. Als sie mit ihren Eltern essen gingen, blieb ihr Mann aus dem Weg. Als ihre Eltern jedoch nicht da waren, trat er auf und half oder kümmerte sich selbst darum. Meine Schwiegermutter hat mich zu einer besseren Frau gemacht

5. Kritisieren Sie nicht die Beziehung Ihres Ehepartners zu seinen Eltern. Nichts kann die Abwehr eines Ehegatten schneller als Kritik hervorrufen. Versuchen Sie, mehr über ihre Beziehung zu verstehen als zu kritisieren, da dies zu Abneigung und Verachtung führen kann.

6. Sei höflich. Das bedeutet nicht, dass du deine Persönlichkeit ändern musst, um deinen Schwiegereltern zu gefallen, sondern einfach die Regeln und Traditionen respektieren, die für die ältere Generation wichtig sind. Ein höflicher und respektvoller Umgang mit Schwiegereltern wird einen großen Beitrag dazu leisten, die Beziehung zu verbessern - nicht nur mit Ihren Schwiegereltern, sondern auch mit Ihrem Ehepartner.

7. Entwickeln Sie Codewörter . Meine Frau und ich haben sehr gute Beziehungen zu den Eltern. Trotzdem gibt es immer noch Zeiten, in denen sie uns ein bisschen verrückt machen. Wir haben einige Codewörter entwickelt, mit denen wir die Stimmung zwischen uns aufhellen, wenn Schwiegereltern zu nervig werden. Viel Spaß mit diesem, aber denken Sie daran, respektvoll zu bleiben. Abweichende Codewörter können nur mehr Probleme verursachen.

8. Verbringen Sie Zeit mit Ihren Schwiegereltern. Entwickeln Sie eine bessere Beziehung zu Ihren Schwiegereltern, indem Sie gemeinsam etwas unternehmen. Finden Sie heraus, was sie genießen, und versuchen Sie ihnen beizutreten. Das könnte Einkaufen sein, Golf spielen, Karten, was auch immer. Sie können feststellen, dass Sie mehr gemeinsam haben, als Sie dachten.

Senden Sie Ihren Kommentar