Wie Sie es Ihrer Frau oder Ihrem Ehemann mitteilen ...


Ich denke, dass sich die Zeit in meiner Situation weiterentwickelt hat und ich gelernt habe, dass andere davon profitieren von. Daher schreibe ich diesen Leitfaden, um es als ERSTER MAL-ANSATZ mit Ihrem Partner zusammen zu bringen. Ich füge auch meine Liste von WAS NICHT ZU TUN ein und unterstützt sie.

Ich denke, dass sich die Zeit in meiner Situation weiterentwickelt hat und ich gelernt habe, dass andere davon profitieren von. Daher schreibe ich diesen Leitfaden, um es als ERSTER MAL-ANSATZ mit Ihrem Partner zusammen zu bringen. Ich füge auch meine Liste von WAS NICHT ZU TUN ein und unterstützt sie. Ja, Sie werden eine echte Rolle spielen und daran arbeiten müssen, damit es funktioniert. Aber deine Beziehung ist es wert, nicht wahr?

Es gibt eine Klarstellung, bevor wir anfangen, warum ich denke, dass ich dir helfen kann. Lassen Sie mich Ihnen sagen, warum ich in der Lage bin, zu diesem Thema zu sprechen, bevor Sie den ganzen Artikel gelesen haben. Auch wenn ich kein zertifizierter Berater, Therapeut oder Psychologe bin,

Ich glaube, dass die Empfehlungen, die ich vorschlagen werde, vernünftig und in der Tat produktiv sind. Vielleicht möchten Sie andere Beiträge konsultieren, um die richtige Vorgehensweise für Ihre persönliche Situation zu bestimmen. Meine Empfehlungen stammen aus ungefähr einem Jahrzehnt, in dem ich Menschen in verschiedenen Stadien der Fitness behilflich war, meinem eigenen Kampf gegen Verletzungen und Gewichtszunahme und den geliebten Menschen dabei, Gewicht zu verlieren und gesünder zu werden. Ich bin in den Schützengräben. Ich habe diesen Kampf schon mehrmals ausgetragen und bin in den meisten Fällen erfolgreich gewesen.

Ich arbeite in der Pharmazie auf dem Gebiet der endokrinen Erkrankungen, obwohl ich auch in anderen Behandlungsbereichen tätig bin. Mein Hintergrund in solider Wissenschaft und meine gewählte Karriere beziehen sich direkt auf das Gesundheitswesen. Und während ich kein Arzt bin, arbeite ich jeden Tag gemeinsam mit der medizinischen Gemeinschaft an diesen Problemen. Meine Position verlangt, dass ich mich über die neuesten Entwicklungen, Studien und Theorien auf dem Laufenden halte.

Ich habe keine Website, ich berechne weder für das persönliche Training, das ich heute mache, noch schreibe ich Romane oder Bücher Lebensunterhalt. Alles, was ich tue, ist ehrenamtlich, wenn es darum geht, anderen Menschen zu helfen. Ich bin ein Fitness-Profi und Pharma-Forscher, ich bin kein Journalist mit ein paar kirschroten Artikel unter meinem Gürtel. Ich bin auch nicht jemand, der seine Informationen von Fitnessmagazinen erhält, die 6-Pack-Bauchmuskeln in 6 Wochen versprechen.

Am Ende des Tages, erinnere dich daran ... "DU bist derjenige, der mit den Ergebnissen deiner Bemühungen leben muss ... und nur DU kann die Situation für sich selbst richtig einschätzen. "

Nehme meinen Rat nach eigenem Ermessen.

Erste Ratschläge:

Vielleicht haben sie begonnen, an Gewicht zuzunehmen. Vielleicht wurden sie fit, als du die Beziehung angefangen hast, und du dachtest, dass sie weitermachen würden. Vielleicht haben sie dich gefragt "Macht das meinen Hintern groß?" oder "Liebst du mich immer noch?". Vielleicht sind sie gerade krankhaft fettleibig und du hast es nie erwähnt. Die folgenden Vorschläge und zu berücksichtigenden Punkte können Sie möglicherweise zu einem erfolgreichen ersten Eingriff führen.

1) Unabhängig von der Situation eine Bestandsaufnahme machen.
Wie lange ist das schon so? Was hat sich verändert? Ist das ein langsames Kriechen oder ist es plötzlich? Was passiert in deinem Leben und im Leben deines Partners?

Warum fragst du all diese Dinge? Denn wenn Sie einfach angeben, dass ein Problem vorliegt, ist das nichts für Sie. Schon mal auf der Arbeit gewesen und gehört, dass diese Winsher und Nörgler immer wieder darüber reden, wie unfair oder unrealistisch etwas ist? Aber sie setzen sich nie hin und denken über Lösungen nach oder was trägt zum Problem bei? Irritierend, nicht wahr?

Die beitragenden Faktoren verstehen bedeutet NICHT, Ausreden zu akzeptieren. Es bedeutet, dass Sie die Situation verstehen müssen, um es zu korrigieren.

Langsame Folie vs. Schnelle Folie:

Wenn es eine langsame Folie ist, haben Sie Glück und können normalerweise leicht korrigiert werden. Die durchschnittliche Person kann 14-15lbs im Laufe eines Jahres durch die Aufnahme von 140 zusätzlichen Kalorien pro Tag gewinnen. Das sind ein einzelner Schokoriegel, eine Dose Limonade, eine Packung Kekse oder ein Snack-Pack Doritos-Chips pro Tag.

Kleine Änderungen summieren sich wirklich. Wenn Sie einen einzigen ungesunden Snack ausschneiden, können Sie ihn wieder ins Gleichgewicht bringen. Aber es wird nicht dazu führen, dass sie das Gewicht verlieren. Wir gehen auch nicht einfach 30 Minuten am Tag. Es ist komplexer als das. Aber Sie sollten meinen Beitrag lesen, um das Gewicht abzuziehen, um sich diesbezüglich beraten zu lassen. Im Moment werden wir uns nur darauf konzentrieren, es zu machen und es erfolgreich zu machen.

Wenn es sich um eine schnelle Rutsche handelt, müssen Sie ärztlichen Rat einholen. Hormonelle und andere Störungen sollten ausgeschlossen werden. Schilddrüse, polyzystisches Ovarialsyndrom (sehr häufig bei Frauen), Insulinresistenz, Gräberkrankheit und andere endokrinologische Störungen sind oft Schuldige für sofortige Gewichtszunahme. Die gute Nachricht ist, dass Ihr Partner nach der Behandlung Fortschritte machen kann. Es ist vielleicht nicht so schnell, wie Sie möchten, aber mit konsequenter Anstrengung können die meisten Dinge leicht kontrolliert oder erledigt werden. Zum Beispiel sind Menschen mit PCOS sehr oft Insulin-resistent, aber eines der Medikamente dafür ist Metformin oder Glucophage. Beides sind orale Diabetesmedikamente, die die Insulinaufnahme in Zellen unterstützen. Daher kann Energie genutzt und nicht gespeichert werden.

Was hat sich geändert?:

Zu ​​wissen, was sich in Ihrem Leben in Bezug auf Ihre Gesundheit geändert hat, ist entscheidend, um es zu verbessern. Bist du beide beschäftigt? Hattest du gerade noch ein Baby? Hatte sie gerade ein Baby? Sind Sie angeschnallt für die Zeit? Wie viel von dem, was Sie essen, wird von Ihrer Situation kontrolliert? Hast du angefangen, das Frühstück zu überspringen? Essen Sie mehr Fast Food und kochen zu Hause weniger? Ist Bewegung aus Ihrem Alltag verschwunden? Wird Ihre Partnerin genug Schlaf, Wasser und gesunde Nahrung in ihrer Ernährung bekommen?

All das hört sich nach Gimme-Fragen an. Aber das sind sie nicht. Sie werden

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • nächstes
  • letztes

Senden Sie Ihren Kommentar