Life-Coaching in Geisteskrankheiten einbeziehen Heilung & Ergebnisse sehen


Haben Sie überlegt, was ein Lebenscoach auf Ihrer Genesungsreise für Sie tun kann? Wenn Sie, Ihr Partner oder Sie beide eine psychiatrische Diagnose bearbeiten und überlegen, mit zu arbeiten ein Coach, weiß, dass ein Coach keine Beratung oder Psychotherapie anbietet, es sei denn, er hat eine individuelle Lizenz dafür.

Haben Sie überlegt, was ein Lebenscoach auf Ihrer Genesungsreise für Sie tun kann?

Wenn Sie, Ihr Partner oder Sie beide eine psychiatrische Diagnose bearbeiten und überlegen, mit zu arbeiten ein Coach, weiß, dass ein Coach keine Beratung oder Psychotherapie anbietet, es sei denn, er hat eine individuelle Lizenz dafür. Wenn Sie jedoch bereits eine starke Beziehung zu einem Berater oder einem anderen Psychologen haben, kann ein Coach für Lebens- oder Persönlichkeitsentwicklung einen zusätzlichen Nutzen für Ihr psychisches Gesundheitsmanagement und Ihren Heilungsprozess haben.

Unsere Gesellschaft drängt weiterhin Geisteskrankheiten auf die Ränder als Tabu. Selbst wenn man darüber diskutiert, ist es für viele mit einer Außenperspektive schwierig. Dies kann dazu führen, dass diejenigen, die es selbst erfahren (oder diejenigen, die einen Partner darin unterstützen) sich isoliert und ohne Ressourcen fühlen. Zu wissen, dass ein Experte für psychische Gesundheit und ein Coach mehrere Ebenen der Unterstützung bereitstellen, ist eine wichtige Struktur, die bei der Arbeit mit psychischen Erkrankungen in jeder Hinsicht berücksichtigt werden sollte.

Der erste Schritt, egal welche Schwere oder Art von Geisteskrankheit ist Unterstützung von einem Psychologen suchen. Ob als lizenzierter Berater, Psychologe oder Medizinischer Psychologe, diese Initiative zu ergreifen ist der Schlüssel. Dies kann auch der schwierigste Schritt sein. Es kann schwierig sein, die erste Herausforderung, Hilfe zu suchen, zu überwinden. Sobald Sie diesen Schritt für sich selbst (oder mit Ihrem Partner) getan haben, kann ein Plan zur Bewältigung der psychischen Gesundheit mit der Expertise eines Psychologen erstellt werden. Sobald der psychische Gesundheitsplan in Kraft ist, kann ein Life-Coach auch ein guter Partner im Heilungsprozess sein.

Ein Accountability-Partner
Ein Aspekt des Coachings kann sein, die Rolle des unterstützenden Accountability-Partners zu spielen. Ein Beispiel, das ich aus meiner Arbeit mit Kunden herausgeben kann, ist, dass ich den Heilungsprozess unterstütze, indem ich wöchentliche Check-Ins plane. Wenn ich in der Rolle des Accountability-Partners für einen Kunden arbeite, arbeite ich mit ihnen zusammen, um wöchentliche Fortschrittspunkte zu entwickeln. Dies könnte so einfach wie eine "Gehe-zu-Liste" von Erinnerungen sein, wenn es schwierig wird, damit umzugehen. Auf diese Liste kann zurückgegriffen werden, wenn Herausforderungen in die Quere kommen. Beim geplanten wöchentlichen Check-in arbeiten wir dann zusammen, um über den Fortschritt nachzudenken und uns auf Fortschritte zu konzentrieren - nicht nur auf die Herausforderungen.

Zielentwicklung und Entwicklung
Ganz gleich, in welcher Situation, Ziele sind von größter Wichtigkeit Fortschritt schaffen. Ein Coach kann eine effektive Ressource sein, um zusätzliche Ziele (sekundär zu denen eines Psychologen) zu entwickeln, um das mentale Wohlbefinden zu unterstützen. Diese Ziele können als Inspiration dienen, um im Heilungsprozess voranzukommen, indem sie als Bestätigung des Fortschritts dienen, wenn sie herausgefordert werden.

Entwicklung einer persönlichen Missionsstrategie

Ich habe sowohl die "Go-To-List" -Strategie als auch die Ziele gewählt von Kunden und integrierte sie in eine persönliche Missionsstrategie. Dies wird über einen kurzen Zeitraum entwickelt und kann in einem für die Person oder das Paar prominenten Bereich angezeigt werden. Geisteskrankheit braucht keinen freien Tag, also weder Management noch Heilung. Die persönliche Missionsstrategie ist eine beständige Erinnerung daran, dass es einen Plan gibt, auf den man zurückgreifen kann, wenn die Herausforderungen überfordert sind.

Ich betone nochmals, dass das Hinzufügen eines Coaches zu Ihrer Heilung und Behandlung psychischer Erkrankungen hilfreich sein kann, aber nur nach Hilfe von einem Psychiater ist verfestigt. Alle großartigen Coaches werden sich an Kunden wenden, von denen sie glauben, dass sie tiefer gehende psychiatrische Versorgungen benötigen, und in Zusammenarbeit mit der dort angebotenen Betreuung arbeiten wollen.

Ein Coach unterstützt den Kunden, indem er ihnen Platz bietet ihren eigenen Weg des Erfolgs zu erkunden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie nicht allein sind, obwohl die Gesellschaft dies vorgibt. Es gibt viele Trainer mit Tonnen von Talent und Ressourcen, die Ihr mentales Wohlbefinden zusätzlich zu Ihrem Berater, Psychologen oder medizinischen Psychologen unterstützen können. Suche einen Trainer, um deinen Fortschritt zu unterstützen und dein bestes Selbst zu erforschen.

Mehr Personalentwicklung Coach Beratung von YourTango:

  • Bad Body Image? 15 Wege zur Verbesserung der Selbstachtung
  • 3 einfache Schritte zur Verbesserung Ihres Selbstvertrauens
  • Finden Sie einen Beziehungsexperten

Senden Sie Ihren Kommentar