Intimität beeinflusst Ihre Stresslevel


Eine neue Studie sagt, körperliche Intimität kann Spannungen reduzieren - vor allem Stress. Fangen Sie jetzt an zu kuscheln! Arbeitsstress hat Sie besiegt? Montag Blues bekommt das Beste von dir? Es kann eine Heilung geben: mehr Kuscheln! Laut einer neuen Studie haben Paare, die Intimität ausdrücken, sei es durch Kuscheln, Küssen oder Sex, niedrigere Niveaus des Stresshormons Cortisol.

Eine neue Studie sagt, körperliche Intimität kann Spannungen reduzieren - vor allem Stress. Fangen Sie jetzt an zu kuscheln!

Arbeitsstress hat Sie besiegt? Montag Blues bekommt das Beste von dir? Es kann eine Heilung geben: mehr Kuscheln! Laut einer neuen Studie haben Paare, die Intimität ausdrücken, sei es durch Kuscheln, Küssen oder Sex, niedrigere Niveaus des Stresshormons Cortisol. Die Studie unterstützt frühere Forschungsergebnisse, wonach verheiratete Menschen im Allgemeinen gesünder sind als Singletons (und wir reden nicht nur von Gesundheitsleistungen) und dass Frauen, die in schlechten Beziehungen leben, ein schwächeres Immunsystem haben.

Eine Woche lang 51 Deutsche Paare zeichneten ihre Angstzustände und Aktivitäten auf und sammelten täglich Speichelproben, so dass Wissenschaftler die Menge an vorhandenem Cortisol messen konnten. Forscher fanden heraus, dass je mehr Intimität ein Paar berichtete, desto weniger Kortisol in ihrer Spucke war. Der Arbeitsstress wurde besonders durch körperliche Zuneigung beeinflusst - das heißt, wenn Sie das nächste Mal einen harten Tag haben, können Sie Ihrem Ehemann sagen, dass er Ihnen eine Massage erteilt. Oder nicht.

Der leitende Forscher der Studie sagte, dass Sie keine Intimität auf sich selbst in der Hoffnung auf Heilung von Angst zwingen sollten. Stattdessen solltest du etwas tun, was sowohl du als auch dein Mann genießen. Jedes Paar ist anders, also kann die Intimität Ihres besten Freundes lautes Affengeschlecht auf dem Küchentisch bedeuten, während Nähe für Sie eine keusche Handhaltung sein kann. Wenn es sich wie Zuneigung anfühlt, senkt es wahrscheinlich Ihre Stresshormonspiegel.

Was ist, wenn Sie Single sind? Geh raus und fang an zu gehen! YourTango hat eine Reihe von Online-Dating-Sites, die (endlich) Ihrem Körper gut tun werden. Und wenn du gerne single bist? Versuchen Sie, mit einem Freund, einem Welpen oder Ihrem Masseur zu kuscheln. Intimität gibt es in vielen Formen - man weiß nie, was funktioniert!

Senden Sie Ihren Kommentar