Ist es falsch, meinen deployed Freund zu entleeren?


Sie haben Seit zwei Jahren bin ich zusammen, aber eine Marine zu sein bedeutet, dass sie ihn kaum sieht. Ich bin seit fast zwei Jahren mit dem gleichen Mann zusammen und schloss sich den Marines buchstäblich wie eine Woche in unserer Beziehung an. Ich sehe ihn kaum und er ist derzeit im Einsatz. Ich dachte, ich wäre in ihn verliebt, aber seit er weg ist, sind meine Gefühle immer schwächer geworden und ich habe mit meinen Freunden und meiner Familie darüber gesprochen, was ich tun soll, aber alle

Sie haben Seit zwei Jahren bin ich zusammen, aber eine Marine zu sein bedeutet, dass sie ihn kaum sieht.

Ich bin seit fast zwei Jahren mit dem gleichen Mann zusammen und schloss sich den Marines buchstäblich wie eine Woche in unserer Beziehung an. Ich sehe ihn kaum und er ist derzeit im Einsatz. Ich dachte, ich wäre in ihn verliebt, aber seit er weg ist, sind meine Gefühle immer schwächer geworden und ich habe mit meinen Freunden und meiner Familie darüber gesprochen, was ich tun soll, aber alle sagen, es wäre schrecklich von mir, unsere Beziehung zu beenden er ist weg, besonders weil er mir sein Auto geliehen hat, während er weg ist. Aber ich kann mir nicht helfen, dass ich mich immer weiter von ihm entferne und einfach rausgehen und ein Teenager sein möchte. Was mache ich? - Military Girlfriend

Ich habe im letzten März eine sehr ähnliche Frage an Sie gerichtet, aber es ist so ein heißes und aktuelles Thema, es lohnt sich, es erneut zu besuchen. Ich gebe Ihnen den Rat, den ich dem Briefschreiber in der letztjährigen Kolumne gegeben habe, was kontrovers war, aber ich bleibe dabei: Sie sind nicht verpflichtet, in einer Beziehung zu bleiben, die für Sie nicht einfach nur deshalb erfüllt wird Dein Freund dient unserem Land (oder weil er dir sein Auto geliehen hat). Du bist nicht mit dem Mann verheiratet; Es klingt, als würdest du ihn kaum kennen. Und um laut zu schreien, bist du ein Teenager! Ob man mit ihm Schluss macht oder nicht, sollte wohl kaum zur Debatte stehen, aber wie und wann man es tun sollte, ist eine andere Sache. The Frisky: "Soll ich mit meinem entfesselten Freund Schluss machen?"

Wenn Sie die Kommentare in der letztjährigen Kolumne lesen, werden Sie sehen, dass es eine hitzige Diskussion über die Angemessenheit (oder das Fehlen davon) gab wird bereitgestellt. Es klingt wie die Trauer, die du von deinen Freunden bekommst und die Familie ist auch darauf fokussiert. Niemand sagt dir, dass du nicht mit ihm Schluss machen sollst (richtig?) - nur dass es "schrecklich" wäre, es zu tun, während er weg ist. Und während ich immer noch argumentiere, dass es nicht unbedingt "schrecklich" ist, vor allem wenn man bedenkt, wie alt du bist und wie viel Zeit du mit ihm verbracht hast, wäre es die freundliche und respektvolle Art zu warten, bis du es kannst Sag ihm von Angesicht zu Angesicht, warum die Beziehung nicht mehr für dich funktioniert. Ich habe meinen Ratschlag in den Kommentaren der letztjährigen Kolumne geändert und ich sage dir jetzt das Gleiche: Während du wartest, bis du deinen Freund wiedersehen kannst, genieße deine Freundschaften, konzentriere dich auf die Schularbeit und fülle deine Freizeit mit spaßigen Aktivitäten und Hobbys, um Sie zu beschäftigen und Ihre Gedanken davon abzulenken. Es gibt keinen Grund, warum du nicht ausgehen und Spaß haben kannst, aber vielleicht zögere du nicht, mit anderen zusammen zu sein, bis du offiziell deinen Mann persönlich verlassen kannst. Der Frisky: Wer liebt mehr in Ihrer Beziehung?

Ich bin ein Senior in der Schule. Mein zweijähriges Jubiläum sollte morgen sein, aber ich habe Silvester betrogen und bin erwischt worden. Es war das einzige Mal, dass ich betrog und ich war so betrunken, dass ich mich nur an Kleinigkeiten erinnere. Offensichtlich war Betrug unglaublich dumm und ich fühle mich sehr reuig. Mein Freund ist so eine gute Seele und das verdient er nicht. Am nächsten Morgen, als er unerwartet auftauchte und mich beschimpfte, wurde mir klar, dass ich ein Bengel war und ihn sehr lange schlecht behandelte. Ich war egoistisch und schnell zu Wut und manipulativ. Ich habe eine Verabredung mit einem Berater, um mir mit Strategien zu helfen, ein besserer Mensch zu sein. Obwohl ich mich aufrichtig und aufrichtig entschuldigt habe, erwarte ich nicht, dass mein Freund mir verzeiht, und ich bezweifle stark, dass wir jetzt eine gemeinsame Zukunft haben. Wir können die Dinge in ein paar Tagen weiter diskutieren, wenn wir beide auf dem Campus sind, aber jetzt als Single auf Facebook aufgeführt sind.

In der verständlichen Wut meines Freundes rief er an und schrieb mir einige meiner Freunde, meine jüngere Schwester und eine SMS Ex-Freund, um ihnen zu erzählen, was ich getan habe. Ich bin ehrlich gesagt in dieser Nacht nicht ausgegangen, in der Hoffnung, einen One-Night-Stand zu haben oder zu haben, und ich hasse mich selbst dafür, dass ich meinen Freund durch die emotionale Achterbahnfahrt gebracht habe, die er jetzt erlebt. Aber jetzt fühle ich mich auch peinlich, dass meine Freunde es wissen. Ich habe das Gefühl, dass ich das Urteil verdient habe, das kommen wird, aber ich habe Angst, dass alle, die ich kenne, mich für meinen Fehler hassen werden. Soll ich es meinen Mitbewohnern sagen, bevor sie von jemand anderem erfahren? Wie soll ich reagieren, wenn die Freunde meines Freundes mir ein Stück ihres Verstandes geben? Sollte ich mich hinlegen und jede Schikane, die die Leute mir geben, willkommen heißen? - Bedauernswerter Betrüger

Nun, ich bin wirklich glücklich zu hören, dass du Beratung suchst und ich hoffe, du bleibst dabei und nimmst es ernst. Ein guter Berater wird Ihnen helfen, Ihre Emotionen zu verarbeiten und andere Menschen dazu bringen, sich schlecht für etwas zu fühlen, das sie nicht betrifft. Was in deiner Beziehung passiert ist zwischen dir und deinem (Ex?) Freund und niemandem sonst. Es geht einfach niemanden etwas an. Das soll nicht heißen, dass die Leute nicht reden oder Meinungen haben oder böse Dinge zu dir sagen, aber du musst dich daran erinnern, dass das, worüber sie kommentieren, eine private Angelegenheit ist und du sie nicht dazu eingeladen hast. Warum würdest du dich hinlegen und "Belästigung" von Menschen begrüßen, die nichts mit deinen persönlichen Angelegenheiten zu tun haben? Du hast sie nicht betrogen. The Frisky: 20 Prozent von Ihnen sind in Liebe mit jemand anderem

Sie haben einen Fehler gemacht. Sie sind nicht die erste Person in der Geschichte der Welt, die einen Fehler gemacht hat. Sie haben sich dafür entschuldigt. Du fühlst dich furchtbar darüber. Sie suchen Beratung, um Ihnen zu helfen, sie zu verarbeiten, daraus zu wachsen und weiterzugehen. Was soll man sonst noch machen? Grovel zu jeder Person, die jemals deinen Freund gekannt hat? Opfere deinen Erstgeborenen für die Vergebung deiner Sünden? Komm jetzt. Das ist lächerlich. Du hast einen lausigen Fehler gemacht und es ist nicht das Ende des Universums. Du wirst überleben. Dein Freund wird überleben. Die Leute werden andere Dinge finden, über die sie klatschen und von ihrem persönlichen Drama weitermachen können (das hört sich nicht so an, als wäre es sogar so dramatisch, wirklich). Und wenn Sie feststellen, dass Sie belästigt werden, bevor sie weiterziehen, behalten Sie Ihre Würde, schauen Sie diesen geschäftigen Körpern in die Augen und sagen Sie: "Ich weiß Ihre Sorge zu schätzen, aber dies ist eine persönliche Angelegenheit, mit der ich mich so gut wie möglich auseinandersetze. Da Sie wahrscheinlich Ihr eigenes persönliches Bedauern haben, werden Sie sicher verstehen, dass ich Privatsphäre brauche, um Wiedergutmachung zu leisten und weiterzumachen. " Das Ende.

Geschrieben von Wendy Atterberry für The Frisky

Mehr zu Beziehungen von The Frisky:

  • Mädchen-Gespräch: Aus der Liebe fallen
  • Wie ich wusste, dass er nicht das Eine war
  • Liebe Wendy: "Ich denke, mein Vater betrügt meine Mutter"

Senden Sie Ihren Kommentar