Ist Ihr Haarentfernungsprozess hygienisch?


YT zeigt die Haare -Steigerung der Wahrheit über Sicherheit und Sauberkeit des Salons. All die verschiedenen und widersprüchlichen Informationen über die Sicherheit bei der Haarentfernung können verwirrend genug sein, dass Sie Ihre eigenen Haare ziehen lassen wollen! YT setzte sich mit der Expertin NormaJean Fusco, Gründerin von NuFree, einer botanischen und organischen Haarentfernung, zusammen.

YT zeigt die Haare -Steigerung der Wahrheit über Sicherheit und Sauberkeit des Salons.

All die verschiedenen und widersprüchlichen Informationen über die Sicherheit bei der Haarentfernung können verwirrend genug sein, dass Sie Ihre eigenen Haare ziehen lassen wollen! YT setzte sich mit der Expertin NormaJean Fusco, Gründerin von NuFree, einer botanischen und organischen Haarentfernung, zusammen. Norma widmet sich seit 35 Jahren der Erforschung und Entwicklung von sichereren Verfahren zur Beseitigung von unerwünschtem Haar. Hier erzählt sie alles über Haarentfernungshygiene. Die Wahrheit ist haarsträubend, um es gelinde auszudrücken!

Was sind einige der Sicherheitsprobleme bei der Haarentfernung, von denen die Menschen vielleicht nichts wissen?
Wenn ein Produkt an der Haut klebt und nicht nur an den Haaren (wie es wächst) und Zucker tun) können Sie sehr ernste Hautprobleme verursachen.

Spezifische Fragen?
Sie können bis zu 60% der Haare zerbrechen und Follikelschaden oder "Verzerrung" verursachen, die eingewachsene Haare verursachen oder dazu führen können ein Talgölproblem. Sie können die Haut auch strecken. Es kann auch schmerzhafter sein als ein Produkt wie Nufree, das an das Öl der Haare klebt, nicht an das Wasser der Haut.

Was genau ist NuFree?
Ein ähnliches Haarentfernungssystem aus den USA zum Wachsen, aber es enthält kein Wachs, Honig oder Zucker und ist ein selbst konservierender antibakterieller und antimikrobieller. Es besteht aus einer proprietären Kombination wasserfreier (wasserfreier) Soja- und Sojaprodukte. Es kann nicht von der Haut aufgenommen werden und hat nicht die klebrige Konsistenz von Wachs, was den Prozess nahezu schmerzfrei macht. Es wird dünner aufgetragen als weiche Wachse und verwendet einen speziellen Streifen, um das Haar zu entfernen, haftet aber nicht an Ihrer Haut.

Es gibt viel Hype über konservierungsmittelfreie oder parabenfreie Schönheitsprodukte. Sind Haarentfernungsprodukte oder Wachse, die frei von Konservierungsstoffen sind, am sichersten?
Es ist extrem wichtig, Konservierungsstoffe, Bakterien und Schimmelpilze in einem Produkt zu haben. Staphylokokken-Infektionen sind in diesem Land ein weit verbreitetes Problem.

Wie schützt Ihr Produkt, NuFree, vor Infektionen wie Staphylokokken?
Es ist selbstkonservierend, antibakteriell, antimikrobiell und wasserfrei. Das bedeutet, dass im Produkt nichts wachsen kann, was bei normalen Wachsen passieren kann. Manche Leute nehmen an, dass das Auswechseln von Applikatoren ein Wachs hygienisch macht, aber das macht das Produkt in den Heizungen nicht. Lesen Sie ...

Weitere saftige Geschichten von YourTango:

  • sollten Sie natürlich für Ihre nächste gehen Haarentfernungs-Sitzung?
  • Ihre Peinlichsten Fragen zur Haarentfernung - Beantwortet!
  • Schönheits-Geheimnisse: Die Tricks Prominente wollen nicht, dass Sie wissen
  • 1
  • 2
  • nächste
  • letzte

Senden Sie Ihren Kommentar