Jenna Jameson Schwanger


Der Pornostar soll ein Baby mit ihrem UFC-Boyf haben , Tito Ortiz. Jenna Jameson ist mit Tito Ortiz's Baby schwanger. Äußerlich besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht wissen, wer diese 2 Personen sind; Jenna Jameson ist eine weltberühmte Pornodarstellerin und Tito Ortiz ist ein ehemaliger Ultimate Fighting Champion im Halbschwergewicht.

Der Pornostar soll ein Baby mit ihrem UFC-Boyf haben , Tito Ortiz.

Jenna Jameson ist mit Tito Ortiz's Baby schwanger. Äußerlich besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht wissen, wer diese 2 Personen sind; Jenna Jameson ist eine weltberühmte Pornodarstellerin und Tito Ortiz ist ein ehemaliger Ultimate Fighting Champion im Halbschwergewicht. Sie hat ein Bestseller-Buch über ihr Leben geschrieben, Wie man Liebe wie ein Porn Star macht: A Cautionary Tale und verkauft eine Reihe von Jenna Jameson inspirierten Produkten von Schuhen über Klingeltöne bis zu prothetischen Vajjaya. Tito Ortiz war ein großer UFC-Star, hat aber seit Oktober 2006 keinen Kampf gewonnen. Er hat eine Autobiographie verfasst mit dem Titel: Das wird weh tun: Das Leben eines Mixed Martial Arts-Champions .

Offensichtlich, Diese Babysituation ist ein bisschen ein Schocker (heh). Jameson, während nur 34, hatte eine harte Zeit an der Konzeption Front. Sie hatte vor einer Weile einen Hautkrebs, eine Fehlgeburt und eine schreckliche Zeit mit IVF. Das war vor weniger als 4 Jahren. Also, es ist eine gute Nachricht für sie. Hoffentlich schafft sie es, ein paar Kilo zuzunehmen und zu ihrem Kampfgewicht zurückzukehren.

Da wir alle annehmen, dass Ortiz der Vater ist (und Jesus hat Gnade, wenn es nicht ist), wenn es ein Mädchen ist, bemitleiden wir den Narren wer wird durch das Ortiz-Jameson-Haus kommen müssen, um Prinzessin für den Abschlussball auszuwählen. Die sensiblen Jungs von The Superficial denken, dass das Baby in Jenna Jamesons Gebärmutter jede Menge Platz haben wird. Äh, wir sind ziemlich sicher, dass es nicht funktioniert, sogar für einen Pornostar. Ein besserer Witz wäre gewesen, wenn man ihre Kegels zusammenhalten musste, damit das Baby nicht vorzeitig fiel. Es ist Wissenschaft, Leute.

Senden Sie Ihren Kommentar