Die 10 heißesten Männer der Olympischen Spiele


Die USA zeigen eine starke Leistung, da diese Athleten Top-Medaillen gewinnen Sexiness. Warum bekommen die Sommerspiele den ganzen Ruhm? Michael Phelps hat nichts von den Olympiateilnehmern der USA 2010. Ob sie Eis durchschneiden oder das Pulver zerreißen, diese Vancouver Olympians halten die kalten Temperaturen mit ihren heißen Körpern und ihrem feurigen athletischen Patriotismus zurück.

Die USA zeigen eine starke Leistung, da diese Athleten Top-Medaillen gewinnen Sexiness.

Warum bekommen die Sommerspiele den ganzen Ruhm? Michael Phelps hat nichts von den Olympiateilnehmern der USA 2010.

Ob sie Eis durchschneiden oder das Pulver zerreißen, diese Vancouver Olympians halten die kalten Temperaturen mit ihren heißen Körpern und ihrem feurigen athletischen Patriotismus zurück. 5 Dinge, die die Olympiaden uns über die Liebe lehren

Die Nationalhymne.

Und jetzt, in keiner bestimmten Reihenfolge:

Die 10 heißesten Männer der Olympischen Spiele

Empfänger: Bode Miller, Steve Mesler, Justin Olsen, David Basse, Chris Plys, Shani Davis, Apolo Anton Ohno, Brett Camerota, Seth Wescott und Evan Lysacek.

Bode Miller
Ski Alpin

Früher galt er als James Dean des Skifahrens, dieser ehemalige Rebell-ohne -a-Medaille hat seine hart-Party-Wege gezähmt und sicherte das Gold im Jahr 2010. Aber mach dir keine Sorgen Sie alle rapscallion-liebende Damen: Auf die Frage von Reportern, wenn er wirklich seine bösen Jungen Haut vergossen Herrliche Bode (ausgesprochen / bowe-di /) reagierte frech, "Die Olympischen Spiele haben gerade angefangen. Sie müssen mir etwas Zeit geben." Seufz.

Steve Mesler & Justin Olsen
Bobfahren

Wowza. Diese beiden Muffins mit etwas mehr als dreißig Jahren machen die Hälfte der US-amerikanischen Bob-Männer aus, sind aber selbst Traumboote. Wenn er nicht den Spandex rockt, ist der gebürtige Büffelspieler Steve Mesler ein selbsternannter Liebhaber von Politik, Reisen und Entdeckung. Sein Partner, der ehemalige texanische Fußballer (und Luftwaffenkandidat) Justin Olsen, ist zufällig in den Bobsport eingestiegen und hat die verrückte Laune seines Bruders für das US-Team ausprobiert. Diese Jungs sind sowohl in Vancouver als auch in unseren Herzen eine Goldmedaille.

  • 1
  • 2
  • 3
  • nächstes
  • letztes

Senden Sie Ihren Kommentar