Auf dem Vormarsch: Fast 14 Prozent der Baby-Boomer haben diese STD


Die gute Nachricht: Es ist sehr heilbar Die gute Nachricht: Es ist sehr heilbar. Wann haben Sie das letzte Mal einen STD-Test gemacht? Wenn Sie ein paar Sekunden brauchen, um die Jahre zu zählen ... nun, das dachten wir uns. Aber Sie brauchen sie immer noch routinemäßig, selbst wenn Sie ein Boomer sind.

Die gute Nachricht: Es ist sehr heilbar

Die gute Nachricht: Es ist sehr heilbar.

Wann haben Sie das letzte Mal einen STD-Test gemacht? Wenn Sie ein paar Sekunden brauchen, um die Jahre zu zählen ... nun, das dachten wir uns. Aber Sie brauchen sie immer noch routinemäßig, selbst wenn Sie ein Boomer sind. Und ein neues Papier in Annals of Emergency Medicine schlägt vor, dass Sie einen spezifischen Test - Hepatitis C - zu Ihrem STD-Menü hinzufügen sollten.

Nach der Untersuchung von mehr als 500 Boomern, Forscher von der Notaufnahme der Universität Alabama in Birmingham entdeckte kürzlich, dass die Rate der Hepatitis C bei Patienten, die zwischen 1945 und 1965 geboren wurden, 13,5% betrug - mehr als das Doppelte der erwarteten 3-5%. Die Raten waren so hoch, dass die Forscher annahmen, dass ihre ersten Ergebnisse ein Glücksfall waren. Aber die Zahlen stimmen, deshalb plant die Abteilung, im kommenden Jahr weitere 15.000 Personen zu untersuchen.

Es ist auch eine ernste Sache: Hepatitis C kann Jahrzehnte lang im Körper schlummern, um sich später im Krankenhaus zu zeigen Form von Leberzirrhose, Lebererkrankung oder Leberkrebs. Nach Angaben des CDC werden bei jeweils 100 positiven Patienten zwischen 5 und 20 Jahren über mehrere Jahrzehnte Zirrhose auftreten und zwischen 1 und 5 sterben.

Früher wurde Hepatitis C regelmäßig bei Drogenkonsumenten, HIV-positiven Patienten, und alle, die vor 1992 eine Bluttransfusion hatten. Und seit den 1990er Jahren sind die Hep-C-Raten um 90% gesunken. Also warum der plötzliche Anstieg in der Boomer Demographie? Seit diesem großen Rückgang glaubt der Autor des Papiers Ryan L. Nave, dass viele der infizierten Boomer früher ein hohes Risiko hatten und seitdem ihr Verhalten geändert haben - aber nie getestet wurden. Er führt es auch auf ein geringeres öffentliches Bewusstsein für die Krankheit und einen Mangel an Krankenversicherungsschutz für den Test zurück.

Glücklicherweise können neue Therapien jetzt das Fortschreiten der einmal missverstandenen Krankheit auf den Punkt einer Heilung stoppen: alles was es braucht ist ein einfacher Bluttest. Nicht krankenversichert? Der Test wird jetzt in den Kliniken häufiger verfügbar als in der Studie.

Hep-C ist nicht die einzige Geschlechtskrankheit auf dem Vormarsch bei älteren Amerikanern. Lesen Sie Ihren Leitfaden zu sexuell übertragbaren Krankheiten über 40, um mehr über Ihr Risiko zu erfahren.

Mehr von Prävention:

  • Der schnelle Trick zur Steigerung Ihrer Libido
  • 7 Heiratsfehler Selbst intelligente Paare machen
  • 40 Dinge, die Sie wissen sollten Über Sex By Age 40

Ursprünglich geschrieben von Nina Elias der Prävention

Senden Sie Ihren Kommentar