Online-Dating ist nicht so toll, sagt neue Studie


Neue Untersuchungen haben ergeben, dass Online-Dating nicht besser ist, als jemanden in einer Bar zu treffen. Nun, nun, naja. Es sieht so aus, als ob Online-Dating nicht so toll ist, wie es ist. Und das ist nicht überraschend für mich. Schau dich um, deine Freunde. Wie viele von ihnen haben online erfolgreich Liebe gefunden?

Neue Untersuchungen haben ergeben, dass Online-Dating nicht besser ist, als jemanden in einer Bar zu treffen.

Nun, nun, naja. Es sieht so aus, als ob Online-Dating nicht so toll ist, wie es ist. Und das ist nicht überraschend für mich. Schau dich um, deine Freunde. Wie viele von ihnen haben online erfolgreich Liebe gefunden? Gibt es nicht mehr Horrorgeschichten als nicht? Neue Untersuchungen haben ergeben, dass Online-Dating nicht besser ist, als jemanden in einer Bar zu treffen. Tatsächlich kann das Treffen mit jemandem in einer Bar tatsächlich besser funktionieren, weil Sie sich in einer persönlichen Konversation unterhalten, anstatt sich hinter einem Computerbildschirm zu verstecken.

"Achtzig Jahre Beziehungswissenschaft hat zuverlässig gezeigt, dass Sie es nicht können auf der Grundlage von Informationen über Menschen, die sich nicht kennen, vorherzusagen, ob eine Beziehung erfolgreich ist ", sagte Eli Finkel, ein Associate Professor für Psychologie an der Northwestern University, der an der Studie arbeitete. "Es gibt keinen besseren Weg, herauszufinden, ob du mit jemandem kompatibel bist, als mit ihnen bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Bier zu reden."

Zum Beispiel ist das Betrachten von Dating-Sites wirklich nichts anderes als ein Katalog zu lesen einen Tag in der Mall verbringen. Wie oft hast du etwas gekauft, weil es hübsch war, hast es nicht anprobiert, aber als du nach Hause kamst, warst du lächerlich darin? Es gibt auch die Tatsache, dass, wie beim Einkaufen, Ihre Sinne mit zu viel Auswahl überlastet werden und laut Finkel "sie am Ende herunterfahren."

Ein weiteres Problem, das Psychologen beim Online-Dating fanden, ist, dass die "Algorithmen" Diese Websites verwenden die Kompatibilität nicht effektiv. Da die Algorithmen proprietär sind und nicht mit Forschern geteilt wurden, konnte die Studie nur frühere Literatur über Online-Dating überprüfen, um ihren Erfolg zu bestimmen. "Die Annahme ist, dass [die Algorithmen] funktionieren", sagte Finkel. "Wir haben die Literatur überprüft und fühlen uns sicher, zu dem Schluss zu kommen, dass sie es nicht tun." Er wies die eigenen Studien der Dating-Websites auf ihren Erfolg als unwissenschaftlich zurück und sagte, es gebe noch keine "objektiven, datengetriebenen" Studien zum Thema Online-Dating.

Beispiel: Während der Woche war ich auf eHarmony Meine Mutter hat mich angemeldet, mir wurde gesagt, dass ich von den Millionen von Mitgliedern kein einziges Spiel hatte. Ein paar Tage später erhielt ich ein Match mit jemandem in Arkansas, der dachte, Lesen sei "dumm" und "College war eine Verschwendung von Zeit." Wie eHarmony dachte, dass es für mich ein Mysterium wäre, wenn ich mit einem Schriftsteller, mit jemandem, der das Lesen als "dumm" empfunden hätte, mich zum Eheglück führen würde.

Finkel hat Recht. Beziehungen brauchen mehr Aufwand als ein Online-Dating-Profil zu erstellen und auf das Beste zu hoffen. Online-Dating kann eine unterhaltsame Art und Weise sein, die Monotonie des zufälligen Treffens von Menschen in sozialen Umgebungen zu brechen, aber am Ende des Tages können Sie keine Chemie durch einen Computerbildschirm fühlen.

Lesen Sie mehr bei The Huffington Post: Online Dating-Studie schlägt vor, es ist nicht besser, als in einer Bar zu treffen

Mehr saftig Inhalt von YourTango:

  • Was ist Mobile Dating? Sollte ich es versuchen?
  • Das Geheimnis der erfolgreichen Online-Dating
  • Damen, müssen Sie für diese Online-Dating Red Flags

Senden Sie Ihren Kommentar


Sex mit Robert Pattinson ist erstaunlichTamera Mowry-Housley hofft auf Zwillinge?Hat Blake Lively Ryan Reynolds von Sandra Bullock gestohlen?Ich liebe meine Frau, aber sie ist am schlechtesten bei Geschenk-GebenDas schockierende Verhalten, das schlecht für Beziehungen istDating: Soll ich diesem Kerl eine zweite Chance geben?Schnüffeln Sie seine E-Mail? Ali Larter wird verlobt