Bitte, setze deine Datierungs-Checkliste schon


Listen: wir alle haben sie. Für einige ist es eine mentale Liste in ihren Gehirnen Dinge, die sie leise hoffen, in einem zukünftigen romantischen Partner zu finden. Für andere ist es eine physische Checkliste, die sie im Laufe ihres Lebens zusammengestellt haben, ein Meisterwerk, das im Laufe der Jahre spezifischer und detaillierter wird.

Listen: wir alle haben sie.

Für einige ist es eine mentale Liste in ihren Gehirnen Dinge, die sie leise hoffen, in einem zukünftigen romantischen Partner zu finden. Für andere ist es eine physische Checkliste, die sie im Laufe ihres Lebens zusammengestellt haben, ein Meisterwerk, das im Laufe der Jahre spezifischer und detaillierter wird. Nehmen Sie zum Beispiel die Liste von einer jungen Bloggerin namens Jessica Doyle. Es trägt den Titel "Wonach ich in einem Mann suche" und bietet 129 Qualitäten - angefangen bei der Intelligenz bis hin zu der immer wichtigeren Welt der Computerpräferenzen. Sie will einen Mann, der im Gegensatz zu PCs Macs benutzt. Sie will, dass er fünf Fuß oder größer ist. Sie will, dass er volle Lippen hat, um in Form und aus Schulden zu sein, seine Familie und Freunde zu lieben.

Viele Beziehungsexperten und Dating-Websites raten Leuten, ähnliche Listen zu machen, damit sie genau verstehen, wonach sie suchen ein Kumpel. Das Ziel ist vielleicht, ein wenig Logik zu einem ansonsten unlogischen Prozess des Fallens für jemanden hinzuzufügen, und eine kleine Logik hat niemals jemandem wehgetan, richtig?

Aber was passiert, wenn sogar die Listen unlogisch werden? Was passiert, wenn sie, ich wage es zu sagen, unrealistisch sind? Narzisstisch? Größer als das Leben? Wenn die Listen unheimliche Ähnlichkeit mit den Build-A-Bear Workshops im Einkaufszentrum haben, bauen Sie anstelle von Spielzeug falsche Menschen in Ihrem Kopf auf - falsche Menschen, die Sie hoffen und beten, existieren tatsächlich, weil Das ist was du willst und erwartest, und je mehr du darüber nachdenkst, du wirst dich nicht mit weniger zufrieden geben!

Weil sich niemand begnügen will. Und niemand möchte besonders als die Art von Person gesehen werden, die sich niederlässt, weil diese Leute irgendwie erbärmlich sind, wenn Sie wirklich ehrlich sind. Das sind die Menschen, die das Leben aufgegeben haben und ihre Träume aufgegeben haben. Nein, du willst nicht

diese Person werden. Wenn du ein Christ bist, hat diese Last, sich nicht niederzulassen, ein zusätzliches Gewicht, weil das Ansiedeln als indirekt proportional zum Glauben angesehen wird. Die gemeinsame christliche Erzählung behauptet, dass wahrer Glaube existiert, wenn wir uns mit nichts Geringerem zufrieden geben als "Gottes Bestes für uns". Aber genau zu bestimmen, was genau das ist, kann manchmal ein bisschen schwierig sein, und ich würde behaupten, dass selbst für Nichtchristen, was wir denken und was wir brauchen, nicht immer das Beste für uns ist. In der Tat, zu fest zu einer Vorstellung davon zu halten, wie unser Leben aussehen sollte, kann oft schwächend sein und uns tatsächlich davon abhalten, Glück zu finden.

So wichtig wie es ist, Standards und Selbstachtung bei der Auswahl eines Partners zu haben, ist es Ebenso wichtig ist es, zu erkennen, dass Ihre standhafte Einhaltung von Listen eher ein Hindernis als alles andere sein kann. 3 Fehler, die du machen kannst, wenn du nach Liebe suchst

Wenn ich an die Millionen einzelner Menschen in dieser Welt denke, die auf der Suche nach Liebe sind, aber niemals die richtige Person finden können, frage ich mich, ob diese Listen etwas haben damit zu tun haben. Sind all diese Listen und die Phantasien, die sie erschaffen, tatsächlich vor Glück bewahrt? Haben wir ihnen zu viel Kontrolle gegeben? Haben sie uns viel zu wählerisch und eng fokussiert gemacht?

Als ich diese Fragen zum ersten Mal erwog, war mein erster Gedanke, dass Wählerei ein neueres Phänomen sein könnte - eine Generation Sache, also fragte ich meine Mutter, ob sie oder irgendeine der Frauen Sie wusste, dass es in den 1970er Jahren Listen von Eigenschaften gab, die sie bei einem Mann wollten. Sie sagte mir, dass sie es nicht getan hatte und dass sie noch nie von so etwas gehört hatte - selbst wenn sie an all die jungen, alleinstehenden Frauen dachte, die in ihrem Büro arbeiteten. Keiner von ihnen hatte Listen. Keiner von ihnen war übermäßig spezifisch.

Weitere Dating Tipps von YourTango:

Was ist Mobile Dating? Soll ich es versuchen?

  • Das Geheimnis erfolgreicher Online-Dating
  • 30 schlechte Beziehung Gewohnheiten Sie * verzweifelt * müssen nach Alter verlieren 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • nächste
  • zuletzt

Senden Sie Ihren Kommentar