Promiskuitive Männer und angenehme Frauen Erfolgreichste Dater


Männliche Männer und bodenständige Frauen haben einen Vorteil bei der Datierung, sagt eine neue Speed-Dating-Studie. Promiscuous Dudes und bodenständige Mädchen können den Vorteil haben, wenn es um Datierung geht. Nun, zumindest was das Speed-Dating betrifft. Eine neue Studie veröffentlicht in Psychologische Wissenschaft fand heraus, dass Menschen, die ihren Geschlechterstereotypen entsprechen - Männer, die sich nicht engagieren und Frauen, die warm und vertrauenswürdig sind besser in der Lage,

Männliche Männer und bodenständige Frauen haben einen Vorteil bei der Datierung, sagt eine neue Speed-Dating-Studie.

Promiscuous Dudes und bodenständige Mädchen können den Vorteil haben, wenn es um Datierung geht. Nun, zumindest was das Speed-Dating betrifft.

Eine neue Studie veröffentlicht in Psychologische Wissenschaft fand heraus, dass Menschen, die ihren Geschlechterstereotypen entsprechen - Männer, die sich nicht engagieren und Frauen, die warm und vertrauenswürdig sind besser in der Lage, ihre eigene Attraktivität zu beurteilen. Warum? Forscher sagen, dass diejenigen, die sich solchen Stereotypen anpassen, mehr Praxis in diesem Bereich bekommen. Sechs Stereotypen, die Ihrem Dating-Leben schaden könnten

Hier ist der Zusammenbruch: Männer, die promiskuitiv sind, geben sich mehr als schüchterne Typen heraus. So interagieren sie mit mehr Damen und entwickeln ein genaues Verständnis davon, woran Frauen interessiert sind. Was die Mädchen betrifft, ziehen diejenigen, die eine freundliche, angenehme Atmosphäre ausstrahlen - im Gegensatz zu einer unnahbaren -, mehr männliche Aufmerksamkeit auf sich zu mehr Dating-Erfahrung.

Bevor diese Schlussfolgerungen zu erreichen, beobachteten Forscher in Deutschland 200 Männer und 200 Frauen in einer Speed-Dating-Gruppe. Bevor die dreiminütigen Daten begannen, füllten die Teilnehmer Fragebögen aus, die ihre Soziosexualität und Verträglichkeit messen. Sie wurden auch gebeten, vorherzusagen, wie viele Daten sie bis zum Ende der Nacht zu haben schienen.

Wie beim Speed-Dating üblich, füllten die Teilnehmer eine Scorecard aus, nachdem sie mit jeder Person interagiert hatten, ob sie interessiert waren oder nicht ihn oder sie wiederzusehen. Die Forscher verglichen dann die tatsächliche Anzahl der Jas mit der Anzahl der Jas, die jeder Dater erwartete.30 Speed-Dating Dos und Don'ts

Insgesamt waren die meisten Teilnehmer bei der Vorhersage, wie erfolgreich sie beim Speed-Dating sein würden, weit davon entfernt. Aber immer noch, Männer, die als promiskuitiv eingestuft wurden, und Frauen, die in das "angenehm" passten, hatten die genaueste Anziehungsrate.

Natürlich sind die Ergebnisse dieser Studie ziemlich schwer auf die Selbsteinschätzung jedes Teilnehmers. In Anbetracht dessen sollte es nicht mehr um Vertrauen als um Stereotypen gehen? So oder so, das nächste Mal, wenn Sie sich für eine Nacht von Schnellfeuer "Kennenlernen" Speed-Dating vorbereiten, kann die Ausstellung der oben genannten Qualitäten Ihnen helfen, eine Vielzahl von Telefonnummern und mögliche Spiele bis zum Ende der Nacht zu ergattern .

Was meinst du?

Senden Sie Ihren Kommentar